Dinge, die in der echten Welt nicht funktionieren




Ihr versteht euch auf etwas, dass ihr weitergeben wollt? Das könnt ihr hier tun.

Dinge, die in der echten Welt nicht funktionieren

Beitragvon almafan » Di 10. Nov 2020, 22:00

Dinge, die in der echten Welt nicht funktionieren

In dieser Rubrik möchte ich euch auf Fehler bei der Erstellung von Charakteren, Superkräften, Begebenheiten und Ortschaften hinweisen, bei denen ihr genau darauf achten solltet, wie ihr diese Logik- und Inhaltsfehler an den Spieler kommuniziert oder erläutert. Was sollte man also bedenken, wenn man superschnelle, superstarke Helden erschafft oder achronistische Länder?


Inhaltsverzeichnis:

  • How To Go Super Saiyan with Science! | Because Science w/ Kyle Hill (engl.)
  • What's Wrong With Wakanda? | Foundation of Economic Education (engl.)
  • What if "Independence Day" Happened? (Realistic Aftermath) | AlternateHistoryHub (engl.)
  • Einfach mal Mäuschen spielen | Wer nicht fragt, stirbt dumm! | ARTE
  • What if "The Snap" Actually Happened? (Realistic Scenario) | AlternateHistoryHub (engl.)
  • If Thanos' Snap REALLY Happened! Real-World Impact of Avengers Infinity War! | New Rockstars
  • You Don’t Want to Live Forever | Because Science w/ Kyle Hill (engl.)
  • How Far Back in Time Could an English Speaker Go and Still Communicate Effectively? | Today I Found Out (engl.)
Bild
Wir erschießen Wildtiere, weil diese sich unkontrolliert vermehren, wenn keine Raubtiere da sind und die Wälder schädigen. Und wenn sich Wölfe wieder ansiedeln, erschießen wir die auch, weil sie sonst andere Tiere fressen. Klingt nach einem super Marketingkonzept für Munitionshersteller, aber nicht wirklich durchdacht.
Bild
Benutzeravatar
almafan
König
König
 
Beiträge: 1594
Registriert: Mo 21. Mär 2011, 20:11

von Anzeige » Di 10. Nov 2020, 22:00

Anzeige
 

Re: Superkräfte und deren Makel

Beitragvon almafan » Do 12. Nov 2020, 17:08

How To Go Super Saiyan with Science! | Because Science w/ Kyle Hill (engl.)

Was für wissenschaftliche Grundlagen braucht man, um ein Super Saiyajin zu werden?


https://m.youtube.com/watch?v=pEESawF1Kkg
Bild
Wir erschießen Wildtiere, weil diese sich unkontrolliert vermehren, wenn keine Raubtiere da sind und die Wälder schädigen. Und wenn sich Wölfe wieder ansiedeln, erschießen wir die auch, weil sie sonst andere Tiere fressen. Klingt nach einem super Marketingkonzept für Munitionshersteller, aber nicht wirklich durchdacht.
Bild
Benutzeravatar
almafan
König
König
 
Beiträge: 1594
Registriert: Mo 21. Mär 2011, 20:11

Re: Dinge, die in der echten Welt nicht funktionieren

Beitragvon almafan » Do 22. Apr 2021, 15:35

What's Wrong With Wakanda? | Foundation of Economic Education (engl.)

Warum isolierte, verborgene Orte niemals fortschrittlicher sind, als der Rest der Welt.
Wakanda steht hier nur exemplarisch für viele weitere Ländereinen, die aus dem Rahmen gefallen sind.


https://m.youtube.com/watch?v=wNf2UZPMiBs
Bild
Wir erschießen Wildtiere, weil diese sich unkontrolliert vermehren, wenn keine Raubtiere da sind und die Wälder schädigen. Und wenn sich Wölfe wieder ansiedeln, erschießen wir die auch, weil sie sonst andere Tiere fressen. Klingt nach einem super Marketingkonzept für Munitionshersteller, aber nicht wirklich durchdacht.
Bild
Benutzeravatar
almafan
König
König
 
Beiträge: 1594
Registriert: Mo 21. Mär 2011, 20:11

Re: Dinge, die in der echten Welt nicht funktionieren

Beitragvon almafan » Mo 26. Apr 2021, 00:51

What if "Independence Day" Happened? (Realistic Aftermath) | AlternateHistoryHub

Was wäre, wenn uns tatsächlich Aliens wie in Independence Day angegriffen hätten? Wie wäre die Menschheit aus einer solchen Schlacht hervorgegangen? Wären wir für einen weiteren Angriff gewappnet?


https://m.youtube.com/watch?v=YkFLpMkADnA
Bild
Wir erschießen Wildtiere, weil diese sich unkontrolliert vermehren, wenn keine Raubtiere da sind und die Wälder schädigen. Und wenn sich Wölfe wieder ansiedeln, erschießen wir die auch, weil sie sonst andere Tiere fressen. Klingt nach einem super Marketingkonzept für Munitionshersteller, aber nicht wirklich durchdacht.
Bild
Benutzeravatar
almafan
König
König
 
Beiträge: 1594
Registriert: Mo 21. Mär 2011, 20:11

Re: Dinge, die in der echten Welt nicht funktionieren

Beitragvon almafan » Di 27. Apr 2021, 09:34

Einfach mal Mäuschen spielen | Wer nicht fragt, stirbt dumm! | ARTE

Könnte man unsichtbar werden?


https://m.youtube.com/watch?v=f5z0gtiuorw
Bild
Wir erschießen Wildtiere, weil diese sich unkontrolliert vermehren, wenn keine Raubtiere da sind und die Wälder schädigen. Und wenn sich Wölfe wieder ansiedeln, erschießen wir die auch, weil sie sonst andere Tiere fressen. Klingt nach einem super Marketingkonzept für Munitionshersteller, aber nicht wirklich durchdacht.
Bild
Benutzeravatar
almafan
König
König
 
Beiträge: 1594
Registriert: Mo 21. Mär 2011, 20:11

Re: Dinge, die in der echten Welt nicht funktionieren

Beitragvon almafan » Fr 30. Apr 2021, 13:23

What if "The Snap" Actually Happened? (Realistic Scenario) | AlternateHistoryHub

Dieses Video geht davon aus, und Kevin Feige (sowas wie der Chef bei den Marvel Studios, die die über 20 Filme produziert haben) sagt, dass es nicht nur die Menschen betrifft. Damit beschäftigt sich der erste Teil des Videos. Der zweite Teil geht darauf ein, wie der Mensch damit umgehen muss, dass nicht nur die Hälfte alles menschlichen Lebens, sondern auch die Hälfte aller Tiere (auch Nutztiere) und die Hälfte aller Pflanzen geht. Auf einen Schlag fehlen die Hälfte der Ackerflächen, schlimmer noch die Hälfte aller Wälder, die die Grüne Lunge des Planeten darstellen. Das hätte katastrophale Auswirkungen auf das Klima, da nur noch die Hälfte des CO2 in Sauerstoff umgewandelt werden könnte.


https://m.youtube.com/watch?v=Y4XgpB7WbYY

Was das Video leider nicht erklärt:
2/3 allen CO2 wird durch Algen gebunden, die ebenfalls halbiert wären.
Auch die Hälfte aller Bienen fällt. Das heißt, der Mensch hat nur noch die Hälfte aller Äcker und Plantagen und dann fehlen auch noch 50% aller Bienen und anderen Bestäuber, um diesen Rest aufblühen zu lassen, was Früchte überhaupt erst wachsen lässt. Eine riesige Hungersnot, schlimmer als im Video dargestellt, würde alle Menschen, nicht nur die armen Länder treffen.

Noch schlimmer: Es fehlen nun auch 50% aller Bakterien. Die Überlebenden könnten die Hälfte ihrer Darmbakterien einbüßen, was kollosale Auswirkungen auf jeden Stoffwechselprozess im Körper hat. Auch 50% aller Bakterien im Körper würden fehlen. Zersetzungsprozesse die aus organischem Material Mutterboden machen fehlen. Die restlichen Pflanzen, die kaum noch bestäubt werden, verlieren ihre Grundlage und sterben zu großen Teilen ab.

In Avengers Endgame werden die durch den Snap getöteten Menschen nach etwas 5 Jahren (zwischen Infinity War und Endgame vergangene Zeit) zurückgeholt, so wohl auch die Tiere, Pflanzen und Bakterien. Die Zurückgekehrten finden eine apokalyptische Welt vor, in der sie nun auch noch in Nahrungskonkurrenz zu den wenigen Verbliebenen geraten. So lässig, wie es im Spiderman Film nach Endgame aussieht, würde es ganz sicher nicht sein. Alle wieder da und nix hat sich verändert. Dass die Zurückgeholten nun 5 Jahre jünger sind, als die, die nicht ausgelöscht wurden, ist wahrlich das kleinste Problem.
Bild
Wir erschießen Wildtiere, weil diese sich unkontrolliert vermehren, wenn keine Raubtiere da sind und die Wälder schädigen. Und wenn sich Wölfe wieder ansiedeln, erschießen wir die auch, weil sie sonst andere Tiere fressen. Klingt nach einem super Marketingkonzept für Munitionshersteller, aber nicht wirklich durchdacht.
Bild
Benutzeravatar
almafan
König
König
 
Beiträge: 1594
Registriert: Mo 21. Mär 2011, 20:11

Re: Dinge, die in der echten Welt nicht funktionieren

Beitragvon almafan » Do 10. Jun 2021, 09:16

If Thanos' Snap REALLY Happened! Real-World Impact of Avengers Infinity War! | New Rockstars


https://m.youtube.com/watch?v=DHoSH6Hy3Sw
Bild
Wir erschießen Wildtiere, weil diese sich unkontrolliert vermehren, wenn keine Raubtiere da sind und die Wälder schädigen. Und wenn sich Wölfe wieder ansiedeln, erschießen wir die auch, weil sie sonst andere Tiere fressen. Klingt nach einem super Marketingkonzept für Munitionshersteller, aber nicht wirklich durchdacht.
Bild
Benutzeravatar
almafan
König
König
 
Beiträge: 1594
Registriert: Mo 21. Mär 2011, 20:11

Re: Dinge, die in der echten Welt nicht funktionieren

Beitragvon almafan » Mo 21. Jun 2021, 17:24

You Don’t Want to Live Forever | Because Science w/ Kyle Hill (engl.)


https://m.youtube.com/watch?v=t7huIVy7YY4
Bild
Wir erschießen Wildtiere, weil diese sich unkontrolliert vermehren, wenn keine Raubtiere da sind und die Wälder schädigen. Und wenn sich Wölfe wieder ansiedeln, erschießen wir die auch, weil sie sonst andere Tiere fressen. Klingt nach einem super Marketingkonzept für Munitionshersteller, aber nicht wirklich durchdacht.
Bild
Benutzeravatar
almafan
König
König
 
Beiträge: 1594
Registriert: Mo 21. Mär 2011, 20:11

Re: Dinge, die in der echten Welt nicht funktionieren

Beitragvon almafan » Di 29. Jun 2021, 01:14

How Far Back in Time Could an English Speaker Go and Still Communicate Effectively? | Today I Found Out (engl.)


https://m.youtube.com/watch?v=Y63dBBlHlSk
Bild
Wir erschießen Wildtiere, weil diese sich unkontrolliert vermehren, wenn keine Raubtiere da sind und die Wälder schädigen. Und wenn sich Wölfe wieder ansiedeln, erschießen wir die auch, weil sie sonst andere Tiere fressen. Klingt nach einem super Marketingkonzept für Munitionshersteller, aber nicht wirklich durchdacht.
Bild
Benutzeravatar
almafan
König
König
 
Beiträge: 1594
Registriert: Mo 21. Mär 2011, 20:11



Ähnliche Beiträge

Helden der echten Welt
Forum: Das Obscura
Autor: TitanKämpfer
Antworten: 2

Zurück zu Tutorials


Wer ist online?

0 Mitglieder

cron