Spiele Vorstellung: Elementaries (Neu: VX Ace)




Hier finden sich CrazyDJ's Spiele, die mit dem RPG-Maker erstellt werden.

Moderator: CrazyDJ

Spiele Vorstellung: Elementaries (Neu: VX Ace)

Beitragvon CrazyDJ » Mo 21. Jan 2013, 19:09

Elementaries

Engine:
RPG-Maker VX Ace

Story:
Die Los Aliaschen Inseln werden bewacht von einem Magischen Kristall. Acht Elementare schützen diesen Kristall, welcher sich in dem Tempel auf der schwebenden Insel befindet. Der Kristall hält die bösen Kreaturen von der Erde fern. Doch an einen Tag sollte sich das ändern. Mit Hilfe von außen schaffen es die Dämonen dem Zauber des Kristalls zu entkommen. Sie kämpfen gegen die Elementare und dies mit Erfolg.
Die Elementare sind schwach, ihnen bleibt nichts als ein Rückzug übrig. Sie verteilen sich auf auserwählte Personen, da niemand alle Elementarkräfte besitzen darf. Diese auserwählten Personen sollen den Elementaren helfen die Dämonen zu besiegen und sie in ihre Schattenwelt zurück zuverbannen.

Charakter:
Nina: Nina ist ein bäuerliches Mädchen aus dem Dorf Asatan. In ihrer Freizeit hat sie das Jonglieren gelernt, weshalb sie genau weiß, mit einem Stab umzugehen. In ihr manifestierte sich die lodernde Kraft des Feuers.
-Waffentyp: Stäbe
-Statuswerte: Neutral

Henry: Henry ist ein reisender Krieger, der seine Dienste dem Meistbietenden anpreist. In einer seiner zahllosen Schlachten verlor er ein Auge. Es ist wohl klar, dass seine Schwertkünste weit bekannt sind. In ihm wühlt die aufbrausende Kraft des Wassers.
-Waffentyp: Schwert/Dolch
-Statuswerte: Mehr Lebenspunkte, Mehr Angriff, Mehr Defensive, Mehr Magische Defensive, Weniger Mana, Weniger Magische Stärke, Weniger Agilität, Weniger Glück

Strife: Strife ist ein bäriger Kämpfer aus der Stadt Kiro. Erst vor kurzem hat er sich selbst zu einer Abenteuerreise aufgemacht. Wie einen Donnerkeil treibt in ihm die mächtige Kraft des Blitzes.
-Waffentyp: Äxte
-Statuswerte: Mehr Angriff, Mehr Defensive, Weniger Agilität, Weniger Glück

Melissa: Melissa ist ein ruhiges Mädchen aus dem Dorf Iysha, das in einem winterlichen Tal, zwischen den schneebedeckten Bergen des Eklamagebirges liegt. Sie ist eine gute Jägerin und hervorragend im Umgang mit dem Bogen. Der Hauch des Windes fließt durch ihre Adern.
-Waffentyp: Bogen
-Statuswerte: Mehr Lebenspunkte, Mehr Mana, Mehr Agilität, Mehr Glück, Weniger Angriff, Weniger Defensive, Weniger Magische Stärke, Weniger Magische Defensive

Alan: Alan ist der jüngere Bruder von Melissa und ist mit ihr zusammen aufgewachsen. Auch er geht gerne jagen, verlässt sich dabei aber lieber auf Speer und Lanze. In ihm ruht die Kraft des Eises.
-Waffentyp: Lanze
-Statuswerte: Mehr Agilität, Weniger Magische Stärke

Latas: Latas ist ein könglicher Paladin. Er kämpft nicht für seinen eigenen Geldbeutel oder der Frauen willen. Er setzt sich ein für die Schwächeren, für die, die Schutz brauchen. Er ist ein stenggläubiger Mann. Da steht es dem Kämpfer mit Axt und Hammer gut, dass in ihm die Reinheit des Lichtes strahlt.
-Waffentyp: Axt
-Statuswerte: Mehr Angriff, Mehr Defensive, Mehr Magische Verteidigung, Weniger Magische Stärke, weniger Agilität, weniger Glück

Samuel: Samuel ist ein arglistiger, verschlagener Magier. Zwar ist er im Kampf mit dem Schwert nicht allzu schlecht, aber greift er doch lieber auf seine reichhaltigen Zauber zurück. Die dunkle Magie, die nun seinen Körper besetzt, mehrt seine Macht nun zusätzlich.
-Waffentyp: Schwert
-Statuswerte: Mehr Mana, Mehr Magische Verteidigung, Mehr Glück, Weniger Lebenspunkte, Weniger Angriff, Weniger Verteidigung

Basil: Basil ist ein junger, abenteuerlustiger Dieb des Wüstendorfes Raknos. In ihm ruht die Kraft eines Felsen.
-Waffentyp: Krallen
-Statuswerte: Mehr Magische Stärke, Mehr Magische Verteidigung, Weniger Angriff, Weniger Verteidigung

Features:
-Tag & Nacht System (Es gibt einen Tag/Nacht Wechsel der die NPCs beeinflusst, beispielsweise haben einige Shops nur zu bestimmten Zeiten offen)
-Textbox Färbung (Textbox Färbung gibt an, ob es sich bei den Charakter der spricht, um einen guten oder bösen handelt. Kleines Gimick aber sicher nett anzusehen.)
-Questbook (Hier können jederzeit aktuelle Haupt- als auch Nebenaufgaben betrachtet werden. Allerdings schon fast ein Standart in jeden RPG.)
-Ortsanzeige (Eine kleine Anzeige in der oberen linken Ecke, zeigt in welchen Ort man sich befindet.)
-Kartenmakierungen (Die Weltkarte beinhaltet einige versteckte Orte, gefunde verstecke werden mit einer Flagge makiert.)
-Nebenquests (Nebenquests bieten die Möglichkeit neben der Hauptstory, Aufgaben zu lösen welche euch Belohnungen einbringen.)
-Veränderbare Party (Ab mindestens 5 Party Mitgliedern kann der Spieler aussuchen welchen Helden er an der Stelle der ersten 4 möchte, die ersten vier kämpfen mit.)
-Bis zu 16 Charaktere in einer Party (Es können sich bis zu 16 Personen in einer Party befinden welche jeder Zeit ausgetauscht werden können.)
-Viele verschiedene Items (Es gibt eine große Anzahl an verschiedenen Gegenständen, darunter: Waffen, Rüstungen und Heilitems.)
-Eine große Variantion an Gegner (Es gibt viele verschiedene Gegnertypen wobei jeder mindestens eine Stärke und eine Schwäche besitzt.)
und noch einiges mehr...
Der Fuchs ist schlau und stellt sich dumm, beim Nazi hingegen ist es anders herum!
Benutzeravatar
CrazyDJ
Graf
Graf
 
Beiträge: 539
Registriert: Mi 23. Mär 2011, 16:05
Wohnort: Dresden

von Anzeige » Mo 21. Jan 2013, 19:09

Anzeige
 

Re: Spiele Vorstellung: Elementarys (Neu: VX Ace)

Beitragvon CrazyDJ » Mi 23. Jan 2013, 22:26

Hier mal zwei Screenshots.

Bild
Weltkarte und das Feature das man eine Karte einblenden lassen kann (sofern man eine des jeweiligen Gebiets besitzt).

Bild
Eine Szene aus dem Intro.

Zudem als Ankündigung. Ich habe jetzt wie auch zu TNGQ und Total Terrorism eine Facebook Page angefertigt. Hier ist der Link: https://www.facebook.com/ElementarysRPG
Wie vielleicht der ein oder andere gemerkt hat, haben sich die Beschreibung der Charaktere gestern noch erweitert. (Danke an Almafan für das überarbeiten der Beschreibungen)
Vielleicht ist einigen die auch die 2k3 Versionen kennen aufgefallen das Samuel nicht mehr so überpowered erscheint da er nun gleich viel Positive als auch Negative Statuswerte hat. Ebenfalls lassen sich im Intro nun 8 Elementare finden was daraufschließen lässt das eventuell sogar ein 8ter Held ins Spiel kommt.
Der Fuchs ist schlau und stellt sich dumm, beim Nazi hingegen ist es anders herum!
Benutzeravatar
CrazyDJ
Graf
Graf
 
Beiträge: 539
Registriert: Mi 23. Mär 2011, 16:05
Wohnort: Dresden

Re: Spiele Vorstellung: Elementarys (Neu: VX Ace)

Beitragvon CrazyDJ » Mo 4. Feb 2013, 14:27

So wieder ein kleines Statusupdate.
Es sind nun ca. die Hälfte der Zauber eingebaut worden. Geheimgänge und andere Secrets werden sich zudem wieder finden können. Die Preise für Rüstungen und Waffen wurden nochmals verändert, da einige Starke Rüstungen und Waffen recht billig waren. Der Asatanische Wald wurde nochmal umgemappt um mehr wie ein Wald auszusehen. Nebenbei gibt es nun ein Tag und Nacht System, sowie ein Wettersystem welche beide den Spielverlauf ändern können. Nachts haben zum Beispiel viele Shops geschlossen, an Sonntagen sind viele in Kirchen und ähnliches. Das Wetter beinflusst teilweise welche Monster und Items sich finden lassen. Tiere und Monster die Wasserscheu sind lassen sich bei Regen eher selten antreffen während sie bei Sonnenschein oftmals zu finden sind. Einige Items können auch erst nach dem Regen gefunden werden. Hat man Beispielsweise Pflanzen gesammelt, wachsen diese wieder nach, tut dies aber schneller wenn es geregnet hat.
Geplant ist auch das Logikfehler der 2k3 Version ausgebessert werden, wie z.B. der Tatsache das der König einfachso ein Schiff verkauft.

Außerdem:
Es kommt ein vollkommen neuer Held dazu, welcher die Kraft der Erde erlangt.
Der Fuchs ist schlau und stellt sich dumm, beim Nazi hingegen ist es anders herum!
Benutzeravatar
CrazyDJ
Graf
Graf
 
Beiträge: 539
Registriert: Mi 23. Mär 2011, 16:05
Wohnort: Dresden

Re: Spiele Vorstellung: Elementarys (Neu: VX Ace)

Beitragvon CrazyDJ » Mo 11. Feb 2013, 15:52

Ich habe mal angefangen auch im RGSS Bereich einiges hinzuzufügen. Dort finden sich nun das Questbook von "modern algebra" und der neue Siegesbildschirm von "Yanfly".

Bild
Dieser Screenshot zeigt das Questbook, auch Quest Journal genannt. Das Quest Journal ist in 4 Kategorien eingeteilt: Alle Quests, Aktuelle Quests (Laufende Aufträge), Beendete Quests und Gescheiterete Quests.
Jede Quest trägt einen Namen und besitzt ein Icon. Der Stern neben den Questnamen gibt den Schwierigkeitsgrad der Mission an. Je weniger Sterne zu sehen sind, desto leichter ist der Auftrag. Darunter steht der Name des Auftraggebers und darunter die Location des Auftrag. Danach folgt eine kurze Beschreibung des Auftrags/des Auftraggrunds. Darunter stehen die Ziele. Ist ein Ziel in weißer Schrift geschrieben, bedeutet dies, das man das noch tun muss, ist die Schrift grün, bedeutet es das man das Ziel erledigt hat und ist es in rot geschrieben, so hat man das Ziel vermasselt. Unter den Zielen kann man sehen welche Questbelohnungen auf einen warten. (Hauptquests beinhalten meist keine Belohnung, da kein Weg dran vorbei führt sie im Storyverlauf zu erledigen.).

Bild
Der zweite Screenshot zeigt den neuen Siegesbildschirm für das Kampfsystem. In den System gibt ein überlebender Held der Party einen Spruch von sich wie z.b. "Das war zu einfach.". Außerdem kann man eine EXP Leiste sehen die sich auffüllt und zeigt wie viel Erfahrungspunkte ein Held erhalten hat und wie viel er Prozentual von seiner EXP-Leiste bis zum Levelup gefüllt hat. Wenn der Held ein Levelup erreicht kann man noch die Stastiken sehen, diese zeigen dann um wieviel sich die jeweiligen Werte verbessert haben.
Der Fuchs ist schlau und stellt sich dumm, beim Nazi hingegen ist es anders herum!
Benutzeravatar
CrazyDJ
Graf
Graf
 
Beiträge: 539
Registriert: Mi 23. Mär 2011, 16:05
Wohnort: Dresden

Re: Spiele Vorstellung: Elementarys (Neu: VX Ace)

Beitragvon CrazyDJ » Mo 1. Apr 2013, 13:53

Gestern mal wieder etwas mehr an Elementarys gearbeitet. Zwar nicht Storytechnisch dafür aber ein wenig in den Skripts und ein wenig gemappt.
Im Wettersystem hab ich einen Bug entfernt der es unmöglich machte zu regnen/schneien. Zudem wurden einige Sätze welche Henry, Latas und Lu Bei bei einen Sieg sagen geändert. Ein ganzes Item wurde hinzugefügt, welches später Story relevant sein wird. Außerdem wurden folgende Maps erstellt:
Große Wiesenfelder (+ein sich dort befindendes Zelt)
Die Brücke welche die Startinsel und die daneben liegende Insel verbindet
Die erste Etage des alten Bergwerkes nahe Kiro
Das Schloss von Kiro

Letztere Map ist eindeutig mein bester Versuch ein Schloss zu mappen.

Bild
Das Schloss von Kiro
Der Fuchs ist schlau und stellt sich dumm, beim Nazi hingegen ist es anders herum!
Benutzeravatar
CrazyDJ
Graf
Graf
 
Beiträge: 539
Registriert: Mi 23. Mär 2011, 16:05
Wohnort: Dresden

Re: Spiele Vorstellung: Elementarys (Neu: VX Ace)

Beitragvon CrazyDJ » Fr 27. Sep 2013, 23:24

Endlich gehts auch hier mal weiter.

Als erstes wurde das Schmiedesystem nun integriert. Auch wurden einige neue Maps erstellt, darunter:
Kiro (außen)
  • Kirche
  • Schmiede
  • Magieshop
  • Marktzelt

Einige Shops haben nun außerdem an Kirchentagen geschlossen. Auch wurde die Häufigkeit des Regens reduziert.
Auch bei den Items und Fähigkeiten hat sich ein klein wenig getan. So gibt es nun z.B. eine Fähigkeit welche für eine kurze Zeit die Konter Rate steigern oder auch die Ausweichrate erhöhen. Ebenso gibt es nun 18 Statuseffekte.
Die Charaktere Ian Bei und Basil haben außerdem nun ihre Sieges Zitate erhalten.

Storytechnisch hat sich allerdings noch nicht sehr viel getan.
Der Fuchs ist schlau und stellt sich dumm, beim Nazi hingegen ist es anders herum!
Benutzeravatar
CrazyDJ
Graf
Graf
 
Beiträge: 539
Registriert: Mi 23. Mär 2011, 16:05
Wohnort: Dresden

Re: Spiele Vorstellung: Elementarys (Neu: VX Ace)

Beitragvon CrazyDJ » Fr 29. Nov 2013, 15:20

Mal wieder ein kleines Update.

Der Charakter Ian Bei wurde nun umbenannt in Lu Yun.
Die Musik wird nun außerdem im OGG Format vorliegen anstatt des MP3 Formats, das spart nicht nur Platz, sondern erlaubt auch die Musikloopfunktion zu nutzen. So kann ein Lied ein Intro besitzen das aber wirklich nur einmal gespielt wird, egal wie lange das Lied läuft. Das ist nun zum Beispiel bei Kampf-Themes, dem Berg-Theme (Wird z.B. beim Vulkangebirge genutzt) oder auch der Weltkarte genutzt. Außerdem wurde das Weltkarten Theme geändert.

Aber nicht nur das hat sich auf der Weltkarte geändert, seit neustem wird wieder mit ein wenig RGSS (=Ruby Game Scripting System) Spielerein der Mode7 eingebaut.
Jetzt fragen sich eventuell einige was Mode7 ist. Mode7 ist eine Darstellungsart welche bereits seitdem SNES ermöglicht wurde. Besonders einige Square Enix Spiele erhielten dieses Feature (z.B. Terranigma). Wie das ganze aussieht kann man hier auf dem neuen Weltkarten Screenshot erkennen:
Bild

Ermöglicht wird das ganze durch "Morngalad", der das Script geschrieben und frei zur verfügung stellt.
Der Fuchs ist schlau und stellt sich dumm, beim Nazi hingegen ist es anders herum!
Benutzeravatar
CrazyDJ
Graf
Graf
 
Beiträge: 539
Registriert: Mi 23. Mär 2011, 16:05
Wohnort: Dresden

Re: Spiele Vorstellung: Elementarys (Neu: VX Ace)

Beitragvon CrazyDJ » Sa 30. Nov 2013, 22:31

Jetzt bräuchte ich nur noch Asiatische Charsets für normale NPCs und ich könnte den Ort beenden. :)
Der Fuchs ist schlau und stellt sich dumm, beim Nazi hingegen ist es anders herum!
Benutzeravatar
CrazyDJ
Graf
Graf
 
Beiträge: 539
Registriert: Mi 23. Mär 2011, 16:05
Wohnort: Dresden

Re: Spiele Vorstellung: Elementarys (Neu: VX Ace)

Beitragvon CrazyDJ » So 1. Dez 2013, 16:03

Und die Charsets sind erstellt und schon konnte ich den Ort bevölkern :)
Bild Bild
Bild
Der Fuchs ist schlau und stellt sich dumm, beim Nazi hingegen ist es anders herum!
Benutzeravatar
CrazyDJ
Graf
Graf
 
Beiträge: 539
Registriert: Mi 23. Mär 2011, 16:05
Wohnort: Dresden

Re: Spiele Vorstellung: Elementarys (Neu: VX Ace)

Beitragvon CrazyDJ » Di 24. Dez 2013, 22:58

Mal so kurz Neuigkeiten.
Dank CoDii besitze ich nun die Resourcen Packs: "Arabian Nights" und das "Samurai Resource Pack" von Enterbrain für den RPG-Maker VX Ace. Das Samurai Pack lässt sich bestimmt gut in Chi-Sun unterbringen und Arabian Nights könnte ich gut für die Wüstenstadt nutzen.

Außerdem sind 3 neue Magiefähigkeiten hinzugekommen.
Dies wären ein neuer Donner-Zauber, ein neuer Feuer-Zauber und ein neuer Schatten-Zauber.

Außerdem gibt es ein paar neue Item Icons. Der Strohhut hat ein eigenes Icon erhalten, ebenso der Kimono.
Ein neue mögliche Waffenart für einige kommende optionale Helden ist außerdem nun der Kriegsfächer. Ob dieser genutzt wird ist jedoch noch unklar.

Und das Schiff betreffend. Man wird nicht mehr wie damals einfach überall andocken können. Das andocken ist mit den Schiff nun nur noch an einen Hafen möglich.


Das war es dann so auch schon von den kurz Neuigkeiten.
Außerdem noch, auch wenn es Uhrzeittechnisch etwas spät kommt, Frohe Weihnachten an alle :)
Der Fuchs ist schlau und stellt sich dumm, beim Nazi hingegen ist es anders herum!
Benutzeravatar
CrazyDJ
Graf
Graf
 
Beiträge: 539
Registriert: Mi 23. Mär 2011, 16:05
Wohnort: Dresden

Nächste


Ähnliche Beiträge

Spiele Vorstellung: War Warriors Red vs Blue
Forum: Game Maker Spiele
Autor: CrazyDJ
Antworten: 2
Spiele Vorstellung: TNGQ
Forum: Game Maker Spiele
Autor: CrazyDJ
Antworten: 11
Spiele Vorstellung: Citybuilder (OLD)
Forum: Game Maker Spiele
Autor: CrazyDJ
Antworten: 2
Spiele Vorstellung: Crashed(Neue Version)
Forum: Game Maker Spiele
Autor: CrazyDJ
Antworten: 2
Spiele Vorstellung: Crashed(Old Version)
Forum: Game Maker Spiele
Autor: CrazyDJ
Antworten: 17

Zurück zu RPG Maker Spiele


Wer ist online?

0 Mitglieder

cron