Neuerungen: Rangerhöhung




Insbesondere über die hier zu findenden Regeln hat sich jeder selbst zu informieren.

Re: Neuerungen: Rangerhöhung

Beitragvon almafan » So 29. Sep 2013, 01:55

Hört, hört.
Durch des Königs Änderungen sind leider zwei erlauchte Personen einen Rang herabgerutscht.

Denn für den Graf sind nun 500 Beiträge erforderlich. So wurde CrazyDJ wieder zu einem Ritter degradiert.

Da auch die Auflage für einen Knappen stieg, von 50 auf 75 Beiträge verlor auch Evelin56 ihren erkämpften Posten und wurde zum Junker.

Für die Unannehmlichkeiten und den Entzug der (nicht vorhandenen) Previlegien entschuldigt sich seine Durchlaucht.
Also lasst uns weiter feiern. Der König will es so. Hopp, hopp.
Bild
Wir erschießen Wildtiere, weil diese sich unkontrolliert vermehren, wenn keine Raubtiere da sind und die Wälder schädigen. Und wenn sich Wölfe wieder ansiedeln, erschießen wir die auch, weil sie sonst andere Tiere fressen. Klingt nach einem super Marketingkonzept für Munitionshersteller, aber nicht wirklich durchdacht.
Bild
Benutzeravatar
almafan
König
König
 
Beiträge: 1236
Registriert: Mo 21. Mär 2011, 20:11

von Anzeige » So 29. Sep 2013, 01:55

Anzeige
 

Re: Neuerungen: Rangerhöhung

Beitragvon almafan » So 14. Feb 2016, 23:16

Ein Hin und Her ist das hier. Kaum erhöhte man den Einstieg in die höheren Ränge - vor mehr als 2 Jahren - und schon wird aus dem Herabgesetzten wieder ein Heraufgesetzter.

CrazyDJ hat durch seine Federführung und das Sammeln von lustigen Bildern, in der Zahl seiner Beiträge dergestalt verbessert, das er vom Ritter wieder zum Grafen aufgestiegen ist.

Wie vormals ebenso, ergibt such daraus ein schickliches neues Wappen.
Bild
Wir erschießen Wildtiere, weil diese sich unkontrolliert vermehren, wenn keine Raubtiere da sind und die Wälder schädigen. Und wenn sich Wölfe wieder ansiedeln, erschießen wir die auch, weil sie sonst andere Tiere fressen. Klingt nach einem super Marketingkonzept für Munitionshersteller, aber nicht wirklich durchdacht.
Bild
Benutzeravatar
almafan
König
König
 
Beiträge: 1236
Registriert: Mo 21. Mär 2011, 20:11

Re: Neuerungen: Rangerhöhung

Beitragvon almafan » Sa 4. Jul 2020, 01:34

Und ich verkünde hiermit die Krönung des Grafen zu CrazyDJ.
Und sogleich ist er durch die Ränge gereicht worden. Seine Grafschaft wurde zum Fürstentum erhoben, er selbst zum Fürsten.

Ebenso ist vlindertje in den Stand eines Freiherrn erhoben worden.

Lady Evelin56, vormals Junker, wurde zum Schultzen und damit zum Dorfrichter degradiert. Dies ist nicht durch sie verschuldet, sondern durch die Umstellung der Ränge.

Vom Neuling ausgestiegen sind die Knechte Enyon und CoDii in den Rang von Hufnern (Bauern).

Von den Rängen der Neulinge sind auch DaveMania01 und Jeana Vine in den Rang der Häusler (Bauern ohne Acker) emporgestiegen.

Es verbleiben als Knechte McStyles, Darfer, Hong Weinberger, Kimberlie und HermosaNathaniei.
Bild
Wir erschießen Wildtiere, weil diese sich unkontrolliert vermehren, wenn keine Raubtiere da sind und die Wälder schädigen. Und wenn sich Wölfe wieder ansiedeln, erschießen wir die auch, weil sie sonst andere Tiere fressen. Klingt nach einem super Marketingkonzept für Munitionshersteller, aber nicht wirklich durchdacht.
Bild
Benutzeravatar
almafan
König
König
 
Beiträge: 1236
Registriert: Mo 21. Mär 2011, 20:11

Vorherige

TAGS

Zurück zu Regelwerk und Änderungen


Wer ist online?

0 Mitglieder

cron