Witze




Witziges und Aberwitziges

Re: Witze

Beitragvon almafan » Do 17. Mai 2018, 08:55

Wie ist die korrekte Bezeichnung für vegane, glutenfreie, zuckerfreie Muffins? Kompost.

--

Man sagt heut nicht mehr Lüge, sondern Kreative Info zu Sachverhalten der Realität zum Zweck der mittelfristigen Stressvermeidung.

--

Wenn man über die Weihnachtsfeiertage ordentlich reinhaut, braucht man über Neujahr wegen dem Doppelkinn keinen Schal mehr.

--

Heute stand in der Zeitung, dass 35% aller Frauen fremd gehen. Was für unnütze Infos. Ich brauche Bilder, Namen und Adressen.

--

Meerjungfrauen? Nutzlos. Kann man nicht braten, kann man nicht vögeln.

--

Statistiken sind für Menschen, wie Laternenpfähle für Betrunkene:
Sie dienen weniger der eigenen Erleuchtung, als vielmehr dem Festhalten am eigenen Standpunkt.

--

Wie jagt man einem Mann Angst ein?
Man schleicht sich von hinten an und wirft mit Reis.
Bild

Früher war alles besser? Heute sorgt in Deutschland die Allgemeinheit dafür, dass alle Wohnung oder Kleidung haben. Die Wohlhabenden geben 50% ihres Einkommens dem Staat, zahlen 80% der Einkommenssteuer, den größten Teil der Körperschafts- und Unternehmenssteuern, sowie einen überproportional hohen Anteil der Umsatzsteuer und sichern so die Grundversorgung der Armen. Kennt jemand eine Ära, in der es mehr Gerechtigkeit gegeben hätte?
Benutzeravatar
almafan
König
König
 
Beiträge: 904
Registriert: Mo 21. Mär 2011, 20:11

von Anzeige » Do 17. Mai 2018, 08:55

Anzeige
 

Re: Witze

Beitragvon almafan » Mi 30. Mai 2018, 12:06

Zwei Männer sind in der Savanne zu Fuß unterwegs und begegnen plötzlich einem Löwen. Da schnallt der eine langsam seinen Rucksack ab, packt die Sportschuhe aus und zieht diese an. Daraufhn fragt der andere: "Bist du naiv? Denkst du, du kannst dem Löwen so entkommen?" - "Ich muss ja nicht schneller sein als der Löwe, sondern nur schneller als du."

--

"Angeklagter, warum haben Sie das Auto gestohlen?" - "Ich musste schnell zur Arbeit, Herr Richter."
"Und warum haben Sie nicht einfach den Bus genommen?" - "Für Busse habe ich keinen Führerschein."

--

Eine Freundin zur anderen: "Ich muss jetzt höllisch aufpassen, dass ich nicht schwanger werde." - "Ich dachte, dein Mann ist sterilisiert." - "Eben."

--

Zwei Männer treffen sich, der eine mit dem Fahrrad, der andere mit einem Porsche. Da fragt der Fahrradfahrer: "Wo hast du denn das tolle Auto her?" - "Mir ist gestern was passiert. Ich wollte per Anhalter fahren und da kam eine wunderschöne, dralle Blondine mit einem Porsche vorbei und lud mich ein. Sie fuhr in einen abgelegenen Waldweg, zog ihren Slip aus und sagte, ich könne von ihr alles haben, was ich will. Ich habe mich daraufhin für den Porsche entschieden." Der Fahrradfahrer: "Sehr clever. Wer weiß, ob dir der Slip gepasst hätte."

--

"Sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz? Wenn das nicht sofort anfängt, kündige ich."
Bild

Früher war alles besser? Heute sorgt in Deutschland die Allgemeinheit dafür, dass alle Wohnung oder Kleidung haben. Die Wohlhabenden geben 50% ihres Einkommens dem Staat, zahlen 80% der Einkommenssteuer, den größten Teil der Körperschafts- und Unternehmenssteuern, sowie einen überproportional hohen Anteil der Umsatzsteuer und sichern so die Grundversorgung der Armen. Kennt jemand eine Ära, in der es mehr Gerechtigkeit gegeben hätte?
Benutzeravatar
almafan
König
König
 
Beiträge: 904
Registriert: Mo 21. Mär 2011, 20:11

Re: Witze

Beitragvon almafan » Di 5. Jun 2018, 17:40

Wenn du zu spät bist, kannst du dir Zeit lassen. Du kannst nicht doppelt zu spät sein.

--

Berufsbeschreibung Gynäkologe: "Sucht Probleme dort, wo andere ihr Glück finden."

--

"Kaufen Sie meine neue CD mit realistischen Kinderliedern, wie 'Mama, Mama rufts aus dem Bett', 'Schnupfen, Schnupfen du musst wandern', 'Kind, du hast den Schlaf gestohlen' und dem Kita-Hit 'Läuse rieseln wie Schnee'."

--

Tonic ohne Alkohol ist ginlos!

--

Laut meiner Frau mache ich zwei Fehler. Ich höre nie zu und irgendwas anderes.

--

Das heißt jetzt "Untenrumgasse". "Sackgasse" war nicht geschlechtsneutral genug.

--

Früher: Dieses Kribbeln im Bauch.
Heute: Dieses Knacken im Knie.

--

Er: "Ich liebe dich ganz furchtbar."
Sie: "Stimmt mein Schatz. Ich zeige dir beim nächsten Mal wie es richtig geht."

--

Taucher am Meeresgrund hört plötzlich über Funk: "Du musst sofort raufkommen." - "Warum?" - "Wir sinken!"
Bild

Früher war alles besser? Heute sorgt in Deutschland die Allgemeinheit dafür, dass alle Wohnung oder Kleidung haben. Die Wohlhabenden geben 50% ihres Einkommens dem Staat, zahlen 80% der Einkommenssteuer, den größten Teil der Körperschafts- und Unternehmenssteuern, sowie einen überproportional hohen Anteil der Umsatzsteuer und sichern so die Grundversorgung der Armen. Kennt jemand eine Ära, in der es mehr Gerechtigkeit gegeben hätte?
Benutzeravatar
almafan
König
König
 
Beiträge: 904
Registriert: Mo 21. Mär 2011, 20:11

Re: Witze

Beitragvon almafan » Fr 15. Jun 2018, 19:34

Ein Beamter wird gefragt, warum er einen verfaulten Apfel ist. Darauf seine Antwort: "Als ich den angefangen habe, war er noch frisch."

--

Es klingelt am Kloster und die Diensthabende Schwester macht die Tür auf. Sieht aber keinen. Da ruft es: "Hier unten sind wir!" Stehen zwei Kobolde vor der Tür. Einer fragt: "Haben sie auch Nonnen, die 30cm groß sind?" Die Schwester verneint. Sagt der eine Kobold zum anderen: "Siehst'e. Hast'e wohl doch 'nen Pinguin gevögelt."

--

Herr Schrippe sagt zu seiner Frau, als er sie von der Einladung bei Schulzes nach Hause kommen: "Ein ekelhafter Fraß. Da hätten wir gleich zu Hause essen können."

--

Was haben Frauen und Orkane gemeinsam? Sie sind heiß und feucht, wenn sie kommen. Und wenn sie gehen, nehmen sie Haus und Auto mit.

--

Frauen: Zwei Stunden diskutieren. Aber nach 5 Minuten Blasen tut der Mund weh.
Bild

Früher war alles besser? Heute sorgt in Deutschland die Allgemeinheit dafür, dass alle Wohnung oder Kleidung haben. Die Wohlhabenden geben 50% ihres Einkommens dem Staat, zahlen 80% der Einkommenssteuer, den größten Teil der Körperschafts- und Unternehmenssteuern, sowie einen überproportional hohen Anteil der Umsatzsteuer und sichern so die Grundversorgung der Armen. Kennt jemand eine Ära, in der es mehr Gerechtigkeit gegeben hätte?
Benutzeravatar
almafan
König
König
 
Beiträge: 904
Registriert: Mo 21. Mär 2011, 20:11

Re: Witze

Beitragvon almafan » Do 21. Jun 2018, 10:05

Der Kollegin, die seit neustem Röcke trägt sagen: "Wo seit langem nicht gereinigt wurde, hilft auch kein Lüften."

--

Im Elektromarkt: "Ich bräuchte ein HDMI-Kabel." - Der Angestellte genervt: "Wie lange?" - "Für immer."

--

"Wir sollten mit Verstand und Logik an die Sache ran gehen." - "Du bist neu hier, oder?"

--

"Guck mich nicht in diesem Ton an!"

--

Die kleine Evi schaut immer zu, wenn ihr kleiner Bruder gewickelt wird. Einmal vergisst die Mutter ihn zu pudern. "Halt, du hast vergessen ihn zu salzen!"
Bild

Früher war alles besser? Heute sorgt in Deutschland die Allgemeinheit dafür, dass alle Wohnung oder Kleidung haben. Die Wohlhabenden geben 50% ihres Einkommens dem Staat, zahlen 80% der Einkommenssteuer, den größten Teil der Körperschafts- und Unternehmenssteuern, sowie einen überproportional hohen Anteil der Umsatzsteuer und sichern so die Grundversorgung der Armen. Kennt jemand eine Ära, in der es mehr Gerechtigkeit gegeben hätte?
Benutzeravatar
almafan
König
König
 
Beiträge: 904
Registriert: Mo 21. Mär 2011, 20:11

Vorherige

Zurück zu Lass uns lachen ...


Wer ist online?

0 Mitglieder

cron