eigenes soziales Projekt: Kindern im Krankenhaus vorlesen




Platz für soziale Projekte.

eigenes soziales Projekt: Kindern im Krankenhaus vorlesen

Beitragvon vlindertje » Di 27. Nov 2012, 11:17

November 2012

Erster telefonischer Kontakt mit dem Krankenhaus mit der Erklärung, daß ich gern unentgeldlich Kindern, die im Krankenhaus verweilen müssen, einmal in der Woche Kindergeschichten vorlesen möchte, um diese aufzumuntern und den Genesungsprozeß so vielleicht etwas anzukorbeln, denn "Lachen hilft Heilen".

Da heute im Krankenhaus sowieso eine Besprechung ansteht, wird mein sozialer Einsatzwille gleich mit zur Sprache kommen und so warte ich nun auf einen Rückruf.
"Nichts ist entspannender, als das anzunehmen, was kommt." Dalai Lama
Benutzeravatar
vlindertje
Fürst
Fürst
 
Beiträge: 278
Registriert: Di 21. Jun 2011, 15:04

von Anzeige » Di 27. Nov 2012, 11:17

Anzeige
 

Re: eigenes soziales Projekt: Kindern im Krankenhaus vorlese

Beitragvon Evelin56 » Mi 28. Nov 2012, 15:49

die Kinder freuen sich bestimmt bischen Ablenkung zu bekommen
Evelin56
Schultze
Schultze
 
Beiträge: 33
Registriert: Mo 10. Okt 2011, 11:36

Re: eigenes soziales Projekt: Kindern im Krankenhaus vorlese

Beitragvon vlindertje » Fr 11. Jan 2013, 13:50

Januar 2013

Es erfolgte eine erneute Kontaktaufnahme mit dem Krankenhaus am 11.01.2013, da bisher leider noch keine Rückmeldung des Krankenhauses erfolgt ist. Nochmal aufgeführt wurde in der email von mir, daß dieses Vorlesen für das Krankenhaus kostenfrei erfolgen würde und daß, bei Notwendigkeit, ich auch mit einem Verein bzw über einen Verein, meinem Wunsch, Kindern in ausergewöhnlichen Situationen etwas Freude zu bereiten, nachkommen könnte. Ich hoffe euch hierzu bald genauers mitteilen zu können.
"Nichts ist entspannender, als das anzunehmen, was kommt." Dalai Lama
Benutzeravatar
vlindertje
Fürst
Fürst
 
Beiträge: 278
Registriert: Di 21. Jun 2011, 15:04



Ähnliche Beiträge


Zurück zu Lass uns helfen ...


Wer ist online?

0 Mitglieder

cron