Musikvideos




Eine Sammlung aufgebaut aus bewegten Bildern (Videos).

Re: Musikvideos

Beitragvon almafan » Di 6. Dez 2022, 21:46

Ferris MC - Zur Erinnerung (2003)

Sascha Reimann ist ein deutscher Musiker, Rapper und Schauspieler. Besser bekannt ist er der durchschnittlichen Musik-Nulpe eher als Ferris MC. Von 2008 bis 2018 war er unter dem neuen Künstlernamen Ferris Hilton (angelehnt an Paris Hilton) festes Mitglied der Band Deichkind. Reimann verbrachte seine Kindheit in Neumünster, Kiel und schließlich in Bremen-Tenever. In nahezu all seinen Musikstücken thematisiert er seine wechselvolle, nicht sehr glückliche Kindheit und Jugend. Er erreichte den erweiterten Hauptschulabschluss und machte einen Abschluss als Kfz-Mechaniker – ohne Führerschein. Nebenher trat er in Funk und Fernsehen als Schauspieler und Sprecher auf (z. B. in Nicht von schlechten Eltern). Zusammen mit Immo Wischhusen alias FlowinImmO und DJ Pee gründete er Anfang der 1990er Jahre, neben Gymnasium und Ausbildung in Bremen, die Freaks Association Bremen (F.A.B.), welche rasch für Aufsehen in der damals gerade aufkeimenden Deutschrap-Szene sorgte. Bald traten sie in Sendungen bei VIVA, MTV und diversen Veranstaltungen und Festivals auf. Es folgte ein Plattenvertrag, Kollaboration und irgendwo dazwischen das heute vorgestellte Lied.

Ferris MCs Musikstil zeichnet sich durch seine für den Hip-Hop sehr harte Musik aus. Diverse Songs gehen sogar in Richtung Crossover beziehungsweise Techno, besonders auf dem Album fertich! lassen sich die harten, schnellen Beats erkennen ("Reimemonster Teil 2"). Untypisch für Rap sind seine in "Nacht der Freaks" und "Düstere Legende" verwendeten Gitarrenriffs, seine Techno-verwandten Songs sind besonders gut auf der Maxi-CD Nacht der Freaks und auf manchen Remixes seines Best-Of-Albums Düstere Legenden zu erkennen. Inhaltlich variieren seine Texte sehr stark, von Rap-lastigen Songs, über Lieder in denen er sein und das Leben seines besten Freundes schildert bis hin zu Liebeserklärungen an sein "Lebenselixier" (gemeint ist Cannabis) und äußerst brutalen Texten gegen die Presse, andere Musiker oder seine Ex-Freundin, wobei nur selten Namen erwähnt werden. Im Gegensatz zu verschiedenen anderen Rappern legt Ferris MC keinen Wert auf ein Gangsta-Rap-Image. Zwar drehen sich auch viele seiner Texte um Gewalt- oder Drogenexzesse; anstelle des Gangsta-typischen Prahlens mit Erfolgs- oder Statussymbolen wird jedoch das Leben am unteren Rand der Gesellschaft und die damit verbundenen persönlichen und materiellen Probleme in den Fokus gesetzt.

Zur Erinnerung ist sein erfolgreichster Track ohne Kollabo oder als Mitglied in irgendeiner Band. Er stammt vom Album "Audiobiographie" und beschreibt eine an Drogen zerbrechende Freundschaft, mit realem Vorbild. Ähnlich wie bei "Tic Tac Toes - Warum?"



https://www.youtube.com/watch?v=UNseaHmeudQ
(Es gibt auf YouTube nur die Auswahl zwischen Standbild und Klingeltonwerbung. Sorry.)

Songtext

[Part 1]
Wir lernten uns beide kennen, als wir ins gleiche Tagesheim kamen
Wir wurden die besten Freunde im Alter von 9 Jahren
Mit 10 war Blutsbrüderschaft angesagt
Wir schworen uns den ganzen Kinderscheiß
Und hielten uns klüger als die gesamte Nachbarschaft
Mein Stiefvater - n Alkoholiker
Wir hatten immer was zum Saufen
Neugierde war alles, was wir brauchten
Die Umstände machten aus uns das, was wir wurden
Die Pädagogen machten meiner Mutter Sorgen, ich sei verzogen und verdorben
Wir glänzten durch Schulschwänzen und dachten nicht an Morgen
Mit 12 wären wir für Theresa Orlowski gestorben
Wir chillten mit den älteren Angebern und Proleten
Meist arbeitsloses Pack, mit 'nem verlebtem Erfahrungsschatz
Schaut euch die Leute an, mit denen ihr abhängt
Hat Mutti gepredigt
Sonst hat sich eure Zukunft eher früher, als später erledigt
Unwichtig! Wir wollten wissen, wie Zigaretten mit Hasch schmecken
Wie knackt man lautlos Autos auf und in Häuser einbrechen
Für uns war's normal, dass wir immer mehr wollten, was wir nicht durften
Deshalb haben wir uns weniger gefreut, als wir 13 wurden
Wir waren zu zweit und halbstark
Wir gingen durch dick und dünn und Betonplätze war'n unser Freizeitpark

[Hook]
Ich hätte nie gedacht, dass es einmal endet
Durch dich muss ich erfahren, dass sich jedes Blatt auch wendet
Wir können nicht mehr teilen, was ist und einmal war
Die Erinnerung an dich nehm' ich mit in mein Grab
Wir hätten nie gedacht, dass es einmal endet
Wir mussten erfahren, dass sich jedes Blatt auch wendet
Wir können nicht mehr teilen, was ist und einmal war
Die Erinnerung an dich nehm' ich mit in mein Grab

[Part 2]
Seine Eltern krepierten bei einem Autounfall
Da war er grad 3
Seit dem wächst er bei Oma auf, die lebt lieber in den Tag hinein
Zu alt um ihm was zu verbieten, zu schwach um ihn anzuschreien
Das bisschen Rente und Kindergeld vom Staat war für zwei viel zu klein
Jede Schwierigkeit schweißt uns zusammen wie siamesische Zwillinge
Zwei Kiddipunks zwei Gesellschaftunfähige
Was kann man tun, außer Amoksaufen, Fahrradkleber schnüffeln
Läden beklauen, weil die Bullen nix tun können, wenn sie uns erwischen
Uns kamen Ideen zu Hauf, ohne Respekt vorm Gesetz
Und jeder Benz von 'nem Bonz wurd in Brand gesetzt
Grenzen und Limits sind uns fremd, wir kennen noch keine
Diesen Sommer wollen wir alles ausprobieren und übertreiben
Die Türsteher vor ner Disco schenken nur 'nem Ausweis Beachtung
Die passenden Zahlen stimmen durch Steuermarken von ner Kippenpackung
Logisch will man älter sein, wir waren Spätzünder, wild, ungeduldig
Kurz vor 14 und immer noch unschuldig
Wir liebten tanzen in Strobo und Schwarzlicht
Pogen bei Punkkonzerten und Saufmusik in Kellerparties
Geld, Essen, Kleidung - es gab nix, dass wir nicht teilten
Niemand konnte dieser Freundschaft das Wasser reichen

[Hook]
Ich hätte nie gedacht, dass es einmal endet
Durch dich muss ich erfahren, dass sich jedes Blatt auch wendet
Wir können nicht mehr teilen, was ist und einmal war
Die Erinnerung an dich nehm' ich mit in mein Grab
Wir hätten nie gedacht, dass es einmal endet
Wir mussten erfahren, dass sich jedes Blatt auch wendet
Wir können nicht mehr teilen, was ist und einmal war
Die Erinnerung an dich nehm' ich mit in mein Grab

[Bridge]
Ist nicht viel, das übrig blieb
Außer dieses Lied
Wir sind zu weit gegangen, sind zu weit gekommen
Und am Ziel wurde uns dafür alles genommen

[Part 3]
Der illegale Scheiß rächt sich, wird sogar mir bewusst
Ich frag mich oft, ob jede Lebensgeschichte so tragisch enden muss
Erst blieb er mit 15 hängen, durch schlechte Noten
Dann blieb er hängen auf schlechten Drogen und erlitt Angstpsychosen
Man sperrte ihn in die Geschlossene, von allein kam er nicht runter
Zerbrachen das Kind in ihm, stopften es voll mit Psychopharmaka
Sein Gesicht aufgequollen, Reaktionen 10-mal langsamer
Sie rissen alles, was er war komplett auseinander
Die Chemietherapie hat all seine Wahrnehmungen geraubt
Er ließ sich helfen, es ging nicht voran, deswegen gab er sich auf
Das Fass lief über, als seine Oma an Altersschwäche starb
Tabletten, Therapeut und mein Besuch - das war's, was er besaß
Sie flickten das Desaster halb zusammen und ab in die Freiheit
Er sah mit 18 aus, wie 40, fiel zurück in die Vergangenheit
Er fand keinen Anschluss, er schaffte keinen Schulabschluss
In seinen Augen schien wohl alles ruiniert, frei zum Abschuss
Außer ihm hat's keiner geahnt oder gewusst
Eines Nachts ging er auf die Autobahn, gesteuert von all seinem Frust
'N Tag später durft ich in der Zeitung lesen, was geschah:
19 jähriger ließ sich von 'nem Zehntonner überfahr'n

[Hook]
Ich hätte nie gedacht, dass es einmal endet
Durch dich muss ich erfahren, dass sich jedes Blatt auch wendet
Wir können nicht mehr teilen, was ist und einmal war
Die Erinnerung an dich nehm' ich mit in mein Grab
Wir hätten nie gedacht, dass es einmal endet
Wir mussten erfahren, dass sich jedes Blatt auch wendet
Wir können nicht mehr teilen, was ist und einmal war
Die Erinnerung an dich nehm' ich mit in mein Grab

[Bridge]
Ist nicht viel, das übrig blieb
Außer dieses Lied
Wir sind zu weit gegangen, sind zu weit gekommen
Und am Ziel wurde uns dafür alles genommen
Bild

"If the biggest problem that you're having in the twenty-first century involves
what other people's genitals look like, and what they're doing with those genitals
in the presence of other consenting adults, you may need to reevaluate your
priorities." - Forrest Valkai


("Wenn das größte Problem, das du im 21. Jahrhundert hast, darin besteht, wie
anderer Leute Genitalien aussehen und was diese damit in Gegenwart anderer
Erwachsener mit deren Einverständnis machen, musst du möglicherweise deine
Prioritäten neu bewerten.")

Bild
Benutzeravatar
almafan
König
König
 
Beiträge: 1910
Registriert: Mo 21. Mär 2011, 19:11

von Anzeige » Di 6. Dez 2022, 21:46

Anzeige
 

Re: Musikvideos

Beitragvon almafan » So 18. Dez 2022, 17:13

Fine Young Cannibals - She Drives Me Crazy (1989)

Jetzt hatten wir was halbwegs modernes. Obwohl der letzte Song war auch schon wieder fast 20 Jahre alt. Aber das kommende Lied ist halt nochmal 15 Jahre älter.

Fine Young Cannibals war eine britische Band, die 1984 in Birmingham gegründet wurde und hauptsächlich in der zweiten Hälfte der 1980er Jahre Erfolg hatte. Die größten Hits sind Johnny Come Home (1985), She Drives Me Crazy (1989) und Good Thing (1989). Die Band besteht aus Roland Lee Gift und Andy Cox, die zuvor schon Mitglieder in der Skaband The Beat waren und David Steele. Bekannt ist die Band für ihren Jazz- und Souleinfluss in den Liedern.
Wie verabredet, wandten sich die Musiker in der Folge zunächst eigenen Projekten zu. Während Gift sich nicht ohne Erfolg im Film und auf der Bühne als Schauspieler erprobte, gründeten Cox und Steele das House-Music-Projekt Two Men, a Drum Machine and a Trumpet.
Das Anfang 1989 erschienene Album The Raw and the Cooked (benannt nach dem Buch Das Rohe und das Gekochte des Anthropologen Claude Lévi-Strauss) stürmte die internationalen Charts. Die Hitsingle She Drives Me Crazy hielt sich in Deutschland 16 Wochen lang in den Top 20 und erreichte dort den zweiten Platz. Trotz dieser Erfolge bewahrte die Band kritische Distanz zum Showgeschäft. Als sie für The Raw and the Cooked mit dem Brit Award ausgezeichnet werden sollten, gaben sie den Preis zurück, da sie sich im Zusammenhang mit der öffentlichen Verleihung nicht für einen Fototermin nebst Werbegelegenheit für Margaret Thatcher hergeben wollten.
Cox und Steele bearbeiteten das Album und veröffentlichten es Ende 1990 als The Raw and the Remix erneut. 1992 trennte sich die Band. Ende 1996 erschien ein Greatest-Hits-Album mit einem eigens hierfür aufgenommenen neuen Stück. Im Rahmen der Super-Bowl-Übertragung wurde in einem Werbespot 2019 She Drives Me Crazy verwendet. Darauf stiegen die Verkaufszahlen des Hits um über 2.000 % an.



https://www.youtube.com/watch?v=UtvmTu4zAMg



Songtext

[Intro]

[Verse 1]
I can't stop the way I feel
Things you do don't seem real
Tell me what you've got in mind
'Cause we're running out of time
Won't you ever set me free?
This waiting 'round's killing me

[Chorus]
She drives me crazy
Like no one else
She drives me crazy
And I can't help myself

[Verse 2]
I can't get any rest
People say I'm obsessed
Everything you say is lies
But to me, there's no surprise
What I had for you was true
Things go wrong, they always do

[Chorus]
She drives me crazy
Like no one else
She drives me crazy
And I can't help myself

[Verse 3]
I won't make it on my own
No one likes to be alone

[Chorus]
She drives me crazy
Like no one else
She drives me crazy
And I can't help myself
She drives me crazy
Like no one else
She drives me crazy
And I can't help myself
She drives me crazy
Like no one else
She drives me crazy
And I can't help myself
Übersetzung

[Einführung]

[Strophe 1]
Ich kann nicht aufhören, wie ich mich fühle
Dinge, die du tust, scheinen nicht real zu sein
Sagen Sie mir, was Sie vorhaben
Weil uns die Zeit davonläuft
Wirst du mich nie befreien?
Diese Warterunde bringt mich um

[Chor]
Sie macht mich verrückt
Wie kein anderer
Sie macht mich verrückt
Und ich kann mir nicht helfen

[Vers 2]
Ich kann mich nicht ausruhen
Die Leute sagen, ich sei besessen
Alles was du sagst sind Lügen
Aber für mich gibt es keine Überraschung
Was ich für dich hatte, war wahr
Dinge gehen schief, das tun sie immer

[Chor]
Sie macht mich verrückt
Wie kein anderer
Sie macht mich verrückt
Und ich kann mir nicht helfen

[Vers 3]
Ich werde es nicht alleine schaffen
Niemand ist gerne allein

[Chor]
Sie macht mich verrückt
Wie kein anderer
Sie macht mich verrückt
Und ich kann mir nicht helfen
Sie macht mich verrückt
Wie kein anderer
Sie macht mich verrückt
Und ich kann mir nicht helfen
Sie macht mich verrückt
Wie kein anderer
Sie macht mich verrückt
Und ich kann mir nicht helfen

(Übersetzt mit Google-Übersetzer)
Bild

"If the biggest problem that you're having in the twenty-first century involves
what other people's genitals look like, and what they're doing with those genitals
in the presence of other consenting adults, you may need to reevaluate your
priorities." - Forrest Valkai


("Wenn das größte Problem, das du im 21. Jahrhundert hast, darin besteht, wie
anderer Leute Genitalien aussehen und was diese damit in Gegenwart anderer
Erwachsener mit deren Einverständnis machen, musst du möglicherweise deine
Prioritäten neu bewerten.")

Bild
Benutzeravatar
almafan
König
König
 
Beiträge: 1910
Registriert: Mo 21. Mär 2011, 19:11

Re: Musikvideos

Beitragvon almafan » Mo 2. Jan 2023, 18:04

Tupac - Dear Mama (1995)

Im letzten Tupac-Artikel hatten wir seinen Geburtsnamen, seine wechselhafte Jugend und den Beginn seiner Rapkarriere, seine ersten Erfolge und sein Musikstil.

Ab 1991 geriet er in eine Reihe gewalttätiger Auseinandersetzungen, die ihm zahlreiche Gerichtsverfahren einbrachten. Auf der anderen Seite war Shakur sozial engagiert – er richtete z. B. ein Sorgentelefon für hilfsbedürftige Kinder und Jugendliche ein. 1994 wurde er angeschossen, als er sich mit Christopher Wallace, besser bekannt als "The Notorious B.I.G.", und Sean Combs alias "Puff Daddy" in den Time Square’s Quad Recording Studios in New York traf, um einen neuen Titel einzuspielen. Er wurde von fünf Schüssen getroffen, einer davon traf ihn am Kopf. Er überlebte den Angriff und beschuldigte Combs und Wallace des Attentats, was den Beginn der so genannten East-Coast-vs.-West-Coast-Fehde markiert. Im Jahr 1995 wurde Shakur wegen sexueller Belästigung verurteilt. Während er im Gefängnis saß, erreichte sein Album "Me Against the World" Platz 1 der Billboard-Charts. Von den ursprünglich vorgesehenen viereinhalb Jahren Haft verbüßte er jedoch nur elfeinhalb Monate, da er vom Chef des Labels Death Row Records, Suge Knight, für 1,4 Mio. US-Dollar Kaution ausgelöst wurde. Im Gefängnis schrieb Shakur, der sich in Anspielung auf den berühmten florentinischen Staatstheoretiker des 15. Jahrhunderts, Niccolò Machiavelli, Makaveli nannte, das Drehbuch "Live 2 Tell", das vom Ausstieg eines Drogenkönigs erzählt.

Viele Texte von Tupac drehen sich um Ghetto-Erfahrungen und Rassismus, in einer expliziten, teils gewaltverherrlichenden Sprache. In "Panther Power" verwirft er den American Dream und gibt sich antikapitalistisch im Stil der Black-Panther-Linken. Diesen Texten stehen gefühlvolle Rapballaden wie "Keep Ya Head Up" oder "Dear Mama" gegenüber, in denen er sich gegen Frauendiskriminierung richtet oder sich ausgiebig bei seiner Mutter bedankt. Eben dem Lied, dass ich heute vorstelle.



https://m.youtube.com/watch?v=Mb1ZvUDvLDY

Songtext


Songtext

[Intro]
You are appreciated

[Verse 1]
When I was young, me and my mama had beef
Seventeen years old, kicked out on the streets
Though back at the time I never thought I'd see her face
Ain't a woman alive that could take my mama's place
Suspended from school, and scared to go home
I was a fool, with the big boys breakin' all the rules
I shed tears with my baby sister, over the years
We was poorer than the other little kids
And even though we had different daddies, the same drama
When things went wrong we'd blame Mama
I reminisce on the stress I caused, it was hell
Huggin' on my mama from a jail cell
And who'd think in elementary, hey
I'd see the penitentiary one day?
And runnin' from the police, that's right
Mama catch me, put a whoopin' to my backside
And even as a crack fiend, Mama
You always was a black queen, Mama
I finally understand
For a woman it ain't easy tryin' to raise a man
You always was committed
A poor single mother on welfare, tell me how you did it
There's no way I can pay you back, but the plan
Is to show you that I understand: you are appreciated

[Chorus: Reggie Green & Sweet Franklin, 2Pac]
Lady, don't you know we love ya? (Dear Mama)
Sweet lady, place no one above ya (You are appreciated)
Sweet lady, don't you know we love ya?

[Verse 2]
Now, ain't nobody tell us it was fair
No love from my daddy, 'cause the coward wasn't there
He passed away and I didn't cry
'Cause my anger wouldn't let me feel for a stranger
They say I'm wrong and I'm heartless, but all along
I was lookin' for a father, he was gone
I hung around with the thugs, and even though they sold drugs
They showed a young brother love
I moved out and started really hangin'
I needed money of my own, so I started slangin'
I ain't guilty, 'cause even though I sell rocks
It feels good puttin' money in your mailbox
I love payin' rent when the rent is due
I hope you got the diamond necklace that I sent to you
'Cause when I was low you was there for me
You never left me alone, because you cared for me
And I could see you comin' home after work late
You're in the kitchen, tryin' to fix us a hotplate
You just workin' with the scraps you was given
And Mama made miracles every Thanksgivin'
But now the road got rough, you're alone
You're tryin' to raise two bad kids on your own
And there's no way I can pay you back, but my plan
Is to show you that I understand: you are appreciated

[Chorus: Reggie Green & Sweet Franklin, 2Pac]
Lady, don't you know we love ya? (Dear Mama)
Sweet lady, place no one above ya (You are appreciated)
Sweet lady, don't you know we love ya?

[Verse 3]
Pour out some liquor and I reminisce
'Cause through the drama, I can always depend on my mama
And when it seems that I'm hopeless
You say the words that can get me back in focus
When I was sick as a little kid
To keep me happy there's no limit to the things you did
And all my childhood memories
Are full of all the sweet things you did for me
And even though I act crazy
I gotta thank the Lord that you made me
There are no words that can express how I feel
You never kept a secret, always stayed real
And I appreciate how you raised me
And all the extra love that you gave me
I wish I could take the pain away
If you can make it through the night, there's a brighter day
Everything will be alright if you hold on
It's a struggle every day, gotta roll on
And there's no way I can pay you back, but my plan
Is to show you that I understand: you are appreciated

[Chorus: Reggie Green & Sweet Franklin, 2Pac]
Lady, don't you know we love ya? (Dear Mama)
Sweet lady, place no one above ya (You are appreciated)
Sweet lady, don't you know we love ya? (Dear Mama)
Sweet lady, lady (Dear Mama)
Lady, lady
Übersetzung

[Einführung]
Sie werden geschätzt

[Strophe 1]
Als ich jung war, aßen ich und meine Mama Rindfleisch
Siebzehn Jahre alt, rausgeschmissen auf die Straße
Obwohl ich damals nie gedacht hätte, dass ich ihr Gesicht sehen würde
Gibt es keine lebende Frau, die den Platz meiner Mama einnehmen könnte?
Von der Schule suspendiert und Angst, nach Hause zu gehen
Ich war ein Narr, als die großen Jungs alle Regeln brachen
Ich habe im Laufe der Jahre Tränen mit meiner kleinen Schwester vergossen
Wir waren ärmer als die anderen kleinen Kinder
Und obwohl wir unterschiedliche Väter hatten, das gleiche Drama
Wenn etwas schief lief, gaben wir Mama die Schuld
Ich erinnere mich an den Stress, den ich verursacht habe, es war die Hölle
Umarmung meiner Mama aus einer Gefängniszelle
Und wer würde in der Grundschule denken, hey
Ich würde eines Tages das Gefängnis sehen?
Und vor der Polizei davonlaufen, das ist richtig
Mama fängt mich auf, schießt mir einen Jubel auf den Hintern
Und sogar als Crack-Teufel, Mama
Du warst immer eine schwarze Königin, Mama
Ich verstehe endlich
Für eine Frau ist es nicht einfach, einen Mann großzuziehen
Du warst immer engagiert
Eine arme alleinerziehende Mutter, die Sozialhilfe bezieht, erzähl mir, wie du das gemacht hast
Ich kann es dir auf keinen Fall zurückzahlen, aber den Plan
Soll Ihnen zeigen, dass ich verstehe: Sie werden geschätzt

[Chor: Reggie Green & Sweet Franklin, 2Pac]
Lady, weißt du nicht, dass wir dich lieben? (Liebe Mama)
Süße Dame, stelle niemanden über dich (du wirst geschätzt)
Süße Lady, weißt du nicht, dass wir dich lieben?

[Vers 2]
Nun, niemand sagt uns, dass es fair war
Keine Liebe von meinem Daddy, weil der Feigling nicht da war
Er ist gestorben und ich habe nicht geweint
Weil meine Wut mich nicht für einen Fremden fühlen ließ
Sie sagen, ich liege falsch und ich bin herzlos, aber die ganze Zeit
Ich habe nach einem Vater gesucht, er war weg
Ich hing mit den Schlägern herum, und das obwohl sie Drogen verkauften
Sie zeigten einem jungen Bruder Liebe
Ich bin ausgezogen und habe angefangen wirklich zu hängen
Ich brauchte mein eigenes Geld, also fing ich an zu slangin'
Ich bin nicht schuldig, obwohl ich Steine ​​verkaufe
Es fühlt sich gut an, Geld in deinen Briefkasten zu stecken
Ich liebe es, Miete zu zahlen, wenn die Miete fällig ist
Ich hoffe, Sie haben die Diamantkette erhalten, die ich Ihnen geschickt habe
Denn als es mir schlecht ging, warst du für mich da
Du hast mich nie allein gelassen, weil du dich um mich gekümmert hast
Und ich konnte dich nach der Arbeit spät nach Hause kommen sehen
Du bist in der Küche und versuchst uns eine Kochplatte zu reparieren
Du arbeitest nur mit den Fetzen, die du bekommen hast
Und Mama hat jedes Thanksgivin Wunder vollbracht
Aber jetzt wurde der Weg holprig, du bist allein
Du versuchst, zwei böse Kinder alleine großzuziehen
Und ich kann es dir auf keinen Fall zurückzahlen, außer meinem Plan
Soll Ihnen zeigen, dass ich verstehe: Sie werden geschätzt

[Chor: Reggie Green & Sweet Franklin, 2Pac]
Lady, weißt du nicht, dass wir dich lieben? (Liebe Mama)
Süße Dame, stelle niemanden über dich (du wirst geschätzt)
Süße Lady, weißt du nicht, dass wir dich lieben?

[Vers 3]
Gießen Sie etwas Schnaps ein und ich erinnere mich
Denn trotz des Dramas kann ich mich immer auf meine Mama verlassen
Und wenn es scheint, dass ich hoffnungslos bin
Du sagst die Worte, die mich wieder in den Fokus rücken können
Als ich als kleines Kind krank war
Um mich glücklich zu machen, gibt es keine Grenzen für die Dinge, die du getan hast
Und all meine Kindheitserinnerungen
Sind voll von all den süßen Dingen, die du für mich getan hast
Und obwohl ich mich verrückt benehme
Ich muss dem Herrn danken, dass du mich erschaffen hast
Es gibt keine Worte, die ausdrücken können, wie ich mich fühle
Du hast nie ein Geheimnis bewahrt, bist immer echt geblieben
Und ich weiß es zu schätzen, wie du mich erzogen hast
Und all die zusätzliche Liebe, die du mir gegeben hast
Ich wünschte, ich könnte den Schmerz nehmen
Wenn du es durch die Nacht schaffst, gibt es einen helleren Tag
Alles wird gut, wenn du durchhältst
Es ist jeden Tag ein Kampf, ich muss weitermachen
Und ich kann es dir auf keinen Fall zurückzahlen, außer meinem Plan
Soll Ihnen zeigen, dass ich verstehe: Sie werden geschätzt

[Chor: Reggie Green & Sweet Franklin, 2Pac]
Lady, weißt du nicht, dass wir dich lieben? (Liebe Mama)
Süße Dame, stelle niemanden über dich (du wirst geschätzt)
Süße Lady, weißt du nicht, dass wir dich lieben? (Liebe Mama)
Süße Dame, Dame (Liebe Mama)
Dame, Dame

(Übersetzt mit Google-Übersetzer)
Bild

"If the biggest problem that you're having in the twenty-first century involves
what other people's genitals look like, and what they're doing with those genitals
in the presence of other consenting adults, you may need to reevaluate your
priorities." - Forrest Valkai


("Wenn das größte Problem, das du im 21. Jahrhundert hast, darin besteht, wie
anderer Leute Genitalien aussehen und was diese damit in Gegenwart anderer
Erwachsener mit deren Einverständnis machen, musst du möglicherweise deine
Prioritäten neu bewerten.")

Bild
Benutzeravatar
almafan
König
König
 
Beiträge: 1910
Registriert: Mo 21. Mär 2011, 19:11

Re: Musikvideos

Beitragvon almafan » Mo 9. Jan 2023, 15:12

Willow feat. Travis Barker - Transparent Soul (2021)

Im Film "I Am Legend" spielte sie an der Seite ihres Vaters (auch im Film sind beide Vater und Tochter) und wurde für ihre Darbietung bei den Young Artist Awards 2008 nominiert. Im selben Jahr spielte sie in "Kit Kittredge: An American Girl", ihrem zweiten Film, mit und war Synchronsprecherin beim Animationsfilm "Madagascar 2". In Letzterem hatte auch ihre Mutter eine Rolle als Synchronsprecherin. Gemeint ist Willow Smith, Tochter von Will Smith und Jada Pinkett-Smith.

Seit September 2010 steht Smith bei "Roc Nation", einer von dem Rapper Jay-Z gegründeten Musikagentur, unter Vertrag. Im selben Monat erschien ihre erste Single "Whip My Hair". Ihr Bruder Jaden Smith hat eine Cameo-Rolle im Musikvideo. In den Yahoo-Video-Charts stieg es auf Platz 2 ein und der Song schaffte es auch auf Anhieb in die Billboard Hot 100. Also noch bevor sie 10 Jahre alt war (geboren am 31. Oktober 2000) sowohl auf der großen Leinwand als auch in den Musikcharts. Nichts schlecht. Allerdings ist es jetzt auch nicht so, dass sie nicht Schützenhilfe gehabt hätte. Sogar mächtig-gewaltig.
Geboren in eine Schauspielerfamilie und alle waren schon in Trible-A-Titeln. Vater (sehr erfolgreich weltweit) und Bruder (mäßig erfolgreich außerhalb der USA) sind im Musikbusiness.

Am 30. September 2011 veröffentlichte Smith über ihren offiziellen Facebook-Account ihr erstes selbstgeschriebenes Lied, "The Epiphany". Im Dezember 2015 erschien ihr Debüt-Album "Ardipithecus". Mit The 1st erschien ihr zweites Album im Oktober 2017. Am 20. Juli 2018 erschien das Musikvideo "My Life" von Zhu und Tame Impala, in dem Willow Smith die Hauptrolle spielte. Gemeinsam mit ihrer Mutter und Großmutter moderiert sie die Web Show "Red Table Talk", die auf Facebook Watch zu sehen ist. In dieser Show besprechen die drei mit regelmäßig wechselnden Gaststars Themen wie Mutterschaft, psychische Probleme und Liebe. Am 19. Juli 2019 veröffentlichte Willow Smith ihr drittes Studioalbum "Willow". 2021 folgt "Lately I Feel Everything" und dort ist auch die Single zu finden, die ich heute vorstelle.

Sie hat damals gleich zwei verschiedene Videosclips veröffentlicht. Ich konnte mich nicht entscheiden, also habe ich beide verlinkt, wie damals bei Camila Cabello - Havana (2017).

Ich fand den Beat so schön eingängig und die Vocals sind auch gut. Seit "Whip My Hair" sind schon sein paar Tage vergangen. Das merkt man ihrer Stimme an.



https://www.youtube.com/watch?v=6M0IO4fyRoc


https://www.youtube.com/watch?v=eG9KzyVO638

Songtext


Songtext

[Intro]
One, two, three, four

[Verse 1]
I don't fucking know if it’s a lie or it's a fact
All your little fake friends will sell your secrets for some cash (Hey, hey)
Smile in my face, then put your cig out on my back
If you ever see me, just get to runnin' like the Flash

[Pre-Chorus 1]
I knew a boy just like you
He’s a snake just like you
Such a fake just like you
But I can see the truth

[Chorus]
Transparent soul
I can see right through, just so you know
Transparent soul
I can see right through, just so you know

[Verse 2]
I don't fucking know if it's paradise or it's a trap
Yeah, they're treating me like royalty, but is it kissin' ass? (Hey, hey)
No one's brave enough to take the fall right
But it's all your fault, why you actin’ like it’s alright?

[Pre-Chorus 2]
I knew a girl just like you
She was vain just like you
Such a pain just like you
And everybody knows the truth

[Chorus]
Transparent soul
I can see right through, just so you know
Transparent soul
I can see right through, just so you know

[Bridge]
It's clear to me now
You’re scared of me, wow
It's clear to me now (Transparent soul)
It's clear to me now
You're scared of me, wow
It’s clear to me now (Transparent soul)

[Chorus]
Transparent soul
I can see right through, just so you know
Transparent soul
I can see right through, just so you know
Übersetzung

[Einführung]
Eins zwei drei vier

[Strophe 1]
Ich weiß verdammt noch mal nicht, ob es eine Lüge oder eine Tatsache ist
Alle deine kleinen falschen Freunde werden deine Geheimnisse für etwas Geld verkaufen (Hey, hey)
Lächle auf meinem Gesicht, dann mach deine Zigarette auf meinem Rücken aus
Wenn Sie mich jemals sehen, rennen Sie einfach wie der Blitz

[Vorchor 1]
Ich kannte einen Jungen wie dich
Er ist eine Schlange, genau wie du
So eine Fälschung, genau wie du
Aber ich kann die Wahrheit sehen

[Chor]
Transparente Seele
Ich kann durchschauen, nur damit du es weißt
Transparente Seele
Ich kann durchschauen, nur damit du es weißt

[Vers 2]
Ich weiß verdammt noch mal nicht, ob es das Paradies oder eine Falle ist
Ja, sie behandeln mich wie ein König, aber ist es Arschlecken? (hey, hey)
Niemand ist mutig genug, den Sturz richtig zu nehmen
Aber es ist alles deine Schuld, warum tust du so, als wäre es in Ordnung?

[Vorchor 2]
Ich kannte ein Mädchen wie dich
Sie war genauso eitel wie du
So ein Schmerz, genau wie du
Und jeder kennt die Wahrheit

[Chor]
Transparente Seele
Ich kann durchschauen, nur damit du es weißt
Transparente Seele
Ich kann durchschauen, nur damit du es weißt

[Brücke]
Jetzt ist es mir klar
Du hast Angst vor mir, wow
Es ist mir jetzt klar (Transparente Seele)
Jetzt ist es mir klar
Du hast Angst vor mir, wow
Es ist mir jetzt klar (Transparente Seele)

[Chor]
Transparente Seele
Ich kann durchschauen, nur damit du es weißt
Transparente Seele
Ich kann durchschauen, nur damit du es weißt

(Übersetzt mit Google-Übersetzer)
Bild

"If the biggest problem that you're having in the twenty-first century involves
what other people's genitals look like, and what they're doing with those genitals
in the presence of other consenting adults, you may need to reevaluate your
priorities." - Forrest Valkai


("Wenn das größte Problem, das du im 21. Jahrhundert hast, darin besteht, wie
anderer Leute Genitalien aussehen und was diese damit in Gegenwart anderer
Erwachsener mit deren Einverständnis machen, musst du möglicherweise deine
Prioritäten neu bewerten.")

Bild
Benutzeravatar
almafan
König
König
 
Beiträge: 1910
Registriert: Mo 21. Mär 2011, 19:11

Re: Musikvideos

Beitragvon almafan » Mo 16. Jan 2023, 16:27

Kelis - Caught Out There (1999)

Sie könnte ihre eigene Big-Band im Alleingang machen, denn sie bekam Unterricht auf der Geige, am Piano und dem Saxophon auf einer Privatschule und war im Kirchenchor. Die Rede ist von Kelis Rogers-Mora, besser bekannt als Kelis. Zur Welt kam sie am 21. August 1979 in Harlem, New York. Sie ist eine US-amerikanische Hip-Hop- und R&B-Sängerin und ausgebildete Köchin. Das heißt, sie könnte ihre Ein-"Mann"-Big-Band auch gleich mit dem Catering versorgen.

1999 erschien Kelis’ erstes Album Kaleidoscope auf dem Markt. Das von The Neptunes (Pharrell Williams und Chad Hugo) produzierte Album entwickelte sich international (mit Ausnahme der USA) zu einem großen kommerziellen Erfolg, vorangetrieben durch Singleauskopplungen "Caught Out There", "Good Stuff" und "Get Along With You". Zwei Jahre später folgte mit Wanderland ihr zweites Album, das aber nur in Europa und Asien veröffentlicht wurde und mit "Young, Fresh 'n' New" nur eine einzige, mäßig erfolgreiche Single hervorbrachte. Aber das behalten wir uns für das nächste Mal vor.

Kelis hat mich damals zusammen mit Aaliyah in die Welt der Black Music eingeführt. R'n'B, Hip Hop und sowas.
Aaliyah war dabei der smoothe, liebliche Part mit der zarten Stimme und Kelis die rockige, kräftige stimme. Diese Dualität, nicht dass die beiden je ein Duett gemacht hätten, zeigt bereits die Variätet dieses Musikgenres.

3 Tage vor meinem 16. Geburtstag kam die Single "Caught Out There" auf den Markt, erreichte in den US Billboard Charts Platz 54, war aber außerhalb der USA deutlich erfolgreicher. The Neptunes hatten den Song eigentlich für den Rapper Busta Rhymes geschrieben, der es aber ablehnte.

Das brachiale "I hate you so much right now!" ist vermutlich vielen Hörern von damals und später eher im Gedächtnis geblieben als der eigentliche Musiktitel, obwohl der auch mehrmals im Lied vorkommt.
Hier nun also habt ihr die geballte Ladung Frauenpower in Form einer hübschen Afro-Amerikanerin mit buntem Wuschelkopf.



https://m.youtube.com/watch?v=N3JFwd1bk4Q



Songtext

[Intro]
Yo, this song, yo
This song is for all the women out there
That have been lied to by their men
And I know y'all been lied to over and over again
This is for y'all, yo, maybe you didn't break
The way you should've broke, yo
But I break, you know I'm sayin'?
So this is how it goes yo
Psst... damn
Yo

[Verse 1]
Last year, Valentine's Day, you would just warmly say
"Babe I love you, love you, babe I swear" (Yo, he's lying)
Held you when you were sick, even...
The whole time I'd think to myself, this isn't fair

[Pre-Chorus]
What is this I see? You don't come home to me (No! Oh no!)
When you don't come home to me, can't deal, can't bear (Man)
You keep tellin' me lies, but to your surprise
Look, I found her red coat and you're (Bitch!) caught out there

[Chorus]
I hate you so much right now! I hate you so much right now!
Aaaaaaaaaaaah! I hate you so much right now!
I hate you so much right now! I hate you so much right now!
Aaaaaaaaaaaah! I hate you so much right now!

[Verse 2]
So sick of your games, I'll set your truck to flames
And watch it blow up, blow up - tell me, how you gonna see her now?
So far from sincere, fabrications in my ear (I love you)
Drive me so far up the wall, I come slidin' down

[Pre-Chorus]
What is this I see? You don't come home to me (I don't believe this!)
When you don't come home to me, I can't deal, can't bear (I won't)
You keep tellin' me lies, but to your surprise
Look, I hope you're happy since you're caught out there

[Interlude]
Yeah, you've been caught
Yo, come on
Come on

[Chorus]
I hate you so much right now! I hate you so much right now!
Aaaaaaaaaaaah! I hate you so much right now!
I hate you so much right now! I hate you so much right now!
Aaaaaaaaaaaah! I hate you so much right now!

[Verse 3]
She's so raunchy, so vulgar; not me, why the hell her?
Look, she dresses a mess, what do you see? (Look at her! I don't know)
It's not all about cash, nor how much you flash (Hell no)
How I dress is a reflection of me

[Pre-Chorus]
What is this I see? You don't come home to me (Uh-uh)
When you don't come home to me, can't deal, can't bear (Told you I won't)
You keep tellin' me lies, but to your surprise
Look I got something for y'all since you're caught out there

[Chorus]
I hate you so much right now! I hate you so much right now!
Aaaaaaaaaaaah! I hate you so much right now!
I hate you so much right now! I hate you so much right now!
Aaaaaaaaaaaah! I hate you so much right now!
I hate you so much right now! I hate you so much right now!
Aaaaaaaaaaaah! I hate you so much right now!
I hate you so much right now! I hate you so much right now!
Aaaaaaaaaaaah! I hate you so much right now!
Übersetzung

[Einführung]
Yo, dieses Lied, yo
Dieses Lied ist für alle Frauen da draußen
Das wurde von ihren Männern belogen
Und ich weiß, dass ihr immer und immer wieder belogen wurdet
Das ist für euch alle, vielleicht seid ihr nicht kaputt gegangen
So wie du hättest brechen sollen, yo
Aber ich breche, weißt du, was ich sage?
Also so geht es dir
Pssst... verdammt
Jo

[Strophe 1]
Letztes Jahr, Valentinstag, würde man nur herzlich sagen
"Baby, ich liebe dich, ich liebe dich, Baby, ich schwöre" (Yo, er lügt)
Dich gehalten, als du krank warst, sogar...
Die ganze Zeit dachte ich mir, das ist nicht fair

[Vorchor]
Was sehe ich da? Du kommst nicht zu mir nach Hause (Nein! Oh nein!)
Wenn du nicht zu mir nach Hause kommst, kannst du nicht handeln, kannst es nicht ertragen (Mann)
Du erzählst mir ständig Lügen, aber zu deiner Überraschung
Schau, ich habe ihren roten Mantel gefunden und du (Bitch!) bist da draußen erwischt worden

[Chor]
Ich hasse dich gerade so sehr! Ich hasse dich gerade so sehr!
Aaaaaaaaaaah! Ich hasse dich gerade so sehr!
Ich hasse dich gerade so sehr! Ich hasse dich gerade so sehr!
Aaaaaaaaaaah! Ich hasse dich gerade so sehr!

[Strophe 2]
Ich habe deine Spielchen so satt, dass ich deinen Truck in Brand stecke
Und sieh zu, wie es explodiert, explodiert - sag mir, wie wirst du sie jetzt sehen?
So weit weg von aufrichtig, Erfindungen in meinem Ohr (ich liebe dich)
Treib mich so weit die Wand hoch, dass ich herunterrutsche

[Vorchor]
Was sehe ich da? Du kommst nicht zu mir nach Hause (ich glaube das nicht!)
Wenn du nicht zu mir nach Hause kommst, kann ich nicht damit umgehen, kann es nicht ertragen (ich werde nicht)
Du erzählst mir ständig Lügen, aber zu deiner Überraschung
Hören Sie, ich hoffe, Sie sind glücklich, da Sie da draußen erwischt wurden

[Zwischenspiel]
Ja, du wurdest erwischt
Jo, komm schon
Komm schon

[Chor]
Ich hasse dich gerade so sehr! Ich hasse dich gerade so sehr!
Aaaaaaaaaaah! Ich hasse dich gerade so sehr!
Ich hasse dich gerade so sehr! Ich hasse dich gerade so sehr!
Aaaaaaaaaaah! Ich hasse dich gerade so sehr!

[Vers 3]
Sie ist so anzüglich, so vulgär; nicht ich, warum zum Teufel sie?
Sieh mal, sie kleidet sich durcheinander, was siehst du? (Schau sie an! Ich weiß es nicht)
Es geht nicht nur um Bargeld, noch wie viel du flashst (Verdammt nein)
Wie ich mich kleide, spiegelt mich wider

[Vorchor]
Was sehe ich da? Du kommst nicht zu mir nach Hause (Uh-uh)
Wenn du nicht zu mir nach Hause kommst, kannst du nicht handeln, kannst es nicht ertragen (Ich habe dir gesagt, ich werde es nicht tun)
Du erzählst mir ständig Lügen, aber zu deiner Überraschung
Schau, ich habe etwas für euch, da ihr da draußen erwischt wurdet

[Chor]
Ich hasse dich gerade so sehr! Ich hasse dich gerade so sehr!
Aaaaaaaaaaah! Ich hasse dich gerade so sehr!
Ich hasse dich gerade so sehr! Ich hasse dich gerade so sehr!
Aaaaaaaaaaah! Ich hasse dich gerade so sehr!
Ich hasse dich gerade so sehr! Ich hasse dich gerade so sehr!
Aaaaaaaaaaah! Ich hasse dich gerade so sehr!
Ich hasse dich gerade so sehr! Ich hasse dich gerade so sehr!
Aaaaaaaaaaah! Ich hasse dich gerade so sehr!

(Übersetzt mit Google-Übersetzer)
Bild

"If the biggest problem that you're having in the twenty-first century involves
what other people's genitals look like, and what they're doing with those genitals
in the presence of other consenting adults, you may need to reevaluate your
priorities." - Forrest Valkai


("Wenn das größte Problem, das du im 21. Jahrhundert hast, darin besteht, wie
anderer Leute Genitalien aussehen und was diese damit in Gegenwart anderer
Erwachsener mit deren Einverständnis machen, musst du möglicherweise deine
Prioritäten neu bewerten.")

Bild
Benutzeravatar
almafan
König
König
 
Beiträge: 1910
Registriert: Mo 21. Mär 2011, 19:11

Re: Musikvideos

Beitragvon almafan » Di 24. Jan 2023, 15:29

Childish Gampino - This Is America (2018)

Donald Glover, geboren am 25. September 1983, ist ein US-amerikanischer Schauspieler, Komiker, Drehbuchautor, Musiker und Regisseur. Musikalisch ist er unter seinem Künstlernamen Childish Gambino bekannt. Er ist unter anderem zweifacher Golden-Globe- und Emmy-Preisträger sowie fünffacher Grammy-Preisträger.

Glover fing 2005 als Autor für die amerikanische Fernsehshow The Daily Show an. Von 2006 bis 2009 war er einer der Autoren der NBC-Fernsehserie 30 Rock. Er ist Mitglied der YouTube-Sketchgruppe Derrick Comedy mit Dominic Dierkes, Meggie McFadden, DC Pierson und Dan Eckman. Im Jahr 2009 begann Glover als Hauptdarsteller in NBCs Community, einer Sitcom über eine Gruppe Studenten an einem Community-College. Seit 2013 entwickelt Glover für den Fernsehsender FX die Musik-Comedyserie Atlanta, die seit September 2016 ausgestrahlt wird. 2017 wurde er in die Academy of Motion Picture Arts and Sciences (AMPAS) aufgenommen, die jährlich die Oscars vergibt. Im selben Jahr erhielt er für seine Hauptrolle in der Dramaserie Atlanta, bei der er auch Regie führte und am Drehbuch schrieb, einen Emmy und Golden Globe Award als bester Hauptdarsteller. In dem 2018 erschienenen Film Solo: A Star Wars Story, dem zweiten Ableger der Star-Wars-Anthology-Filmreihe, spielt Donald Glover die Rolle des jungen Lando Calrissian. Sassan Niasseri lobt im Musikmagazin Rolling Stone das Schauspiel von Glover mit den Worten: "Glovers Lando Calrissian hat eine Autorität, die Ehrenreich [dem Darsteller des Han Solo] abgeht."
Er rappt unter dem Namen Childish Gambino. Diesen Namen hat er nach eigenen Angaben von einem Wu-Tang Clan Namensgenerator erhalten. In seiner Musik thematisiert und kritisiert Glover den Konsum, die gesellschaftliche Polarisierung, die Gewalt, und den Lebensalltag vieler Afro-Amerikaner zwischen Rassismus und Armut. Als DJ "mcDJ" macht er auch elektronische Musik und mixt oft neue Musik.

Sein größter Hit war 2018 das Lied This Is America, das nicht nur international am erfolgreichsten war und Platz 1 in den USA erreichte, es wurde auch mit vier Grammy Awards ausgezeichnet, unter anderem als Single und als Song des Jahres. Das Lied stelle ich euch heute vor:



https://m.youtube.com/watch?v=VYOjWnS4cMY



Songtext

[Intro: Choir]
Yeah, yeah, yeah, yeah, yeah
Yeah, yeah, yeah, go, go away
Yeah, yeah, yeah, yeah, yeah
Yeah, yeah, yeah, go, go away
Yeah, yeah, yeah, yeah, yeah
Yeah, yeah, yeah, go, go away
Yeah, yeah, yeah, yeah, yeah
Yeah, yeah, yeah, go, go away

[Bridge: Childish Gambino & Young Thug]
We just wanna party
Party just for you
We just want the money
Money just for you (Yeah)
I know you wanna party
Party just for free
Girl, you got me dancin' (Girl, you got me dancin')
Dance and shake the frame (Yeah)
We just wanna party (Yeah)
Party just for you (Yeah)
We just want the money (Yeah)
Money just for you (You)
I know you wanna party (Yeah)
Party just for free (Yeah)
Girl, you got me dancin' (Girl, you got me dancin', yeah)
Dance and shake the frame (Ooh)
[Chorus: Childish Gambino]
This is America
Don't catch you slippin' now
Don't catch you slippin' now
Look what I'm whippin' now
This is America (Woo)
Don't catch you slippin' now
Don't catch you slippin' now
Look what I'm whippin' now

[Verse 1: Childish Gambino, Young Thug, Blocboy JB & 21 Savage]
This is America (Skrrt, skrrt, woo)
Don't catch you slippin' now (Ayy)
Look how I'm livin' now
Police be trippin' now (Woo)
Yeah, this is America (Woo, ayy)
Guns in my area (Word, my area)
I got the strap (Ayy, ayy)
I gotta carry 'em
Yeah, yeah, I'ma go into this (Ugh)
Yeah, yeah, this is guerilla (Woo)
Yeah, yeah, I'ma go get the bag
Yeah, yeah, or I'ma get the pad
Yeah, yeah, I'm so cold like, yeah (Yeah)
I'm so dope like, yeah (Woo)
We gon' blow like, yeah (Straight up, uh)

[Refrain: Choir & Childish Gambino]
Ooh-ooh-ooh-ooh-ooh, tell somebody
You go tell somebody
Grandma told me
Get your money, Black man (Get your— Black man)
Get your money, Black man (Get your—Black man)
Get your money, Black man (Get your—Black man)
Get your money, Black man (Get your—Black man)
Black man

[Chorus: Childish Gambino, Young Thug, Slim Jxmmi & Quavo]
This is America (Woo, ayy)
Don't catch you slippin' now (Woo, woo, don't catch you slippin' now)
Don't catch you slippin' now (Ayy, woah)
Look what I'm whippin' now (Slime!)
This is America (Yeah, yeah)
Don't catch you slippin' now (Woah, ayy)
Don't catch you slippin' now (Ayy, woo)
Look what I'm whippin' now (Ayy)

[Verse 2: Childish Gambino, Quavo, Young Thug, 21 Savage & BlocBoy JB]
Look how I'm geekin' out (Hey)
I'm so fitted (I'm so fitted, woo)
I'm on Gucci (I'm on Gucci)
I'm so pretty (Yeah, yeah, woo)
I'm gon' get it (Ayy, I'm gon' get it)
Watch me move (Blaow)
This a celly (Ha)
That's a tool (Yeah)
On my Kodak (Woo) Black
Ooh, know that (Yeah, know that, hold on)
Get it (Woo, get it, get it)
Ooh, work it (21)
Hunnid bands, hunnid bands, hunnid bands (Hunnid bands)
Contraband, contraband, contraband (Contraband)
I got the plug in Oaxaca (Woah)
They gonna find you like "blocka" (Blaow)

[Refrain: Choir, Childish Gambino, & Young Thug]
Ooh-ooh-ooh-ooh-ooh, tell somebody
America, I just checked my following list, and
You go tell somebody
You mothafuckas owe me
Grandma told me
Get your money, Black man (Black man)
Get your money, Black man (Black man)
Get your money, Black man (Black man)
Get your money, Black man (Black man)
Black man
(1, 2, 3—get down)
Ooh-ooh-ooh-ooh-ooh, tell somebody
You go tell somebody
Grandma told me, "Get your money"
Get your money, Black man (Black man)
Get your money, Black man (Black man)
Get your money, Black man (Black man)
Get your money, Black man (Black man)
Black man

[Outro: Young Thug]
You just a black man in this world
You just a barcode, ayy
You just a black man in this world
Drivin' expensive foreigns, ayy
You just a big dawg, yeah
I kenneled him in the backyard
No, probably ain't life to a dog
For a big dog
Übersetzung

[Intro: Choir]
Yeah, yeah, yeah, yeah, yeah
Yeah, yeah, yeah, go, go away
Yeah, yeah, yeah, yeah, yeah
Yeah, yeah, yeah, go, go away
Yeah, yeah, yeah, yeah, yeah
Yeah, yeah, yeah, go, go away
Yeah, yeah, yeah, yeah, yeah
Yeah, yeah, yeah, go, go away

[Bridge: Childish Gambino & Young Thug]
Wir wollen nur feiern
Party nur für dich
Wir wollen nur das Geld
Geld nur für dich (Yeah)
Ich weiß, du willst feiern
Party nur umsonst
Mädchen, du bringst mich zum Tanzen (Mädchen, du bringst mich zum Tanzen)
Tanzen und den Rahmen schütteln (Yeah)
Wir wollen nur feiern (Yeah)
Party nur für dich (Yeah)
Wir wollen nur das Geld (Yeah)
Geld nur für dich (dich)
Ich weiß, du willst feiern (Yeah)
Party nur umsonst (Yeah)
Mädchen, du bringst mich zum Tanzen (Mädchen, du bringst mich zum Tanzen, ja)
Tanzen und den Rahmen schütteln (Ooh)
[Chor: Kindischer Gambino]
Das ist Amerika
Fang dich jetzt nicht beim Ausrutschen
Fang dich jetzt nicht beim Ausrutschen
Schau, was ich jetzt peitsche
Das ist Amerika (Woo)
Fang dich jetzt nicht beim Ausrutschen
Fang dich jetzt nicht beim Ausrutschen
Schau, was ich jetzt peitsche

[Verse 1: Childish Gambino, Young Thug, Blocboy JB & 21 Savage]
Das ist Amerika (Skrrt, skrrt, woo)
Fang dich jetzt nicht beim Ausrutschen (Ayy)
Schau, wie ich jetzt lebe
Die Polizei stolpert jetzt (Woo)
Ja, das ist Amerika (Woo, ayy)
Waffen in meiner Gegend (Wort, meine Gegend)
Ich habe den Riemen (Ayy, ayy)
Ich muss sie tragen
Ja, ja, ich werde darauf eingehen (Ugh)
Ja, ja, das ist Guerilla (Woo)
Ja, ja, ich hole die Tasche
Ja, ja, oder ich hole das Pad
Ja, ja, mir ist so kalt wie, ja (ja)
Ich bin so doof, ja (Woo)
Wir werden blasen wie, ja (Straight up, uh)

[Refrain: Choir & Childish Gambino]
Ooh-ooh-ooh-ooh-ooh, sag es jemandem
Sag es jemandem
Oma hat es mir erzählt
Hol dein Geld, schwarzer Mann (Hol dein— Schwarzer Mann)
Hol dein Geld, schwarzer Mann (Hol dein – schwarzer Mann)
Hol dein Geld, schwarzer Mann (Hol dein – schwarzer Mann)
Hol dein Geld, schwarzer Mann (Hol dein – schwarzer Mann)
Schwarzer Mann

[Chorus: Childish Gambino, Young Thug, Slim Jxmmi & Quavo]
Das ist Amerika (Woo, ayy)
Fang dich jetzt nicht beim Ausrutschen (Woo, woo, fange dich jetzt nicht beim Ausrutschen)
Fang dich jetzt nicht beim Ausrutschen (Ayy, woah)
Schau, was ich jetzt peitsche (Slime!)
Das ist Amerika (Ja, ja)
Fang dich jetzt nicht beim Ausrutschen (Woah, ayy)
Fang dich jetzt nicht beim Ausrutschen (Ayy, woo)
Schau, was ich jetzt peitsche (Ayy)

[Verse 2: Childish Gambino, Quavo, Young Thug, 21 Savage & BlocBoy JB]
Schau, wie ich ausraste (Hey)
Ich bin so fit (ich bin so fit, woo)
Ich bin auf Gucci (Ich bin auf Gucci)
Ich bin so hübsch (Yeah, yeah, woo)
Ich werde es bekommen (Ayy, ich werde es bekommen)
Schau mir zu, wie ich mich bewege (Blaow)
Das ist ein Celly (Ha)
Das ist ein Werkzeug (Ja)
Auf meinem Kodak (Woo) Black
Ooh, weiß das (ja, weiß das, warte)
Hol es (Woo, hol es, hol es)
Ooh, arbeite es (21)
Hunnid-Bands, Hunnid-Bands, Hunnid-Bands (Hunnid-Bands)
Schmuggelware, Schmuggelware, Schmuggelware (Schmuggelware)
Ich habe den Stecker in Oaxaca (Woah)
Sie werden dich finden wie "blocka" (Blaow)

[Refrain: Choir, Childish Gambino, & Young Thug]
Ooh-ooh-ooh-ooh-ooh, sag es jemandem
Amerika, ich habe gerade meine folgende Liste überprüft, und
Sag es jemandem
Ihr Mothafuckas schuldet mir etwas
Oma hat es mir erzählt
Hol dein Geld, schwarzer Mann (schwarzer Mann)
Hol dein Geld, schwarzer Mann (schwarzer Mann)
Hol dein Geld, schwarzer Mann (schwarzer Mann)
Hol dein Geld, schwarzer Mann (schwarzer Mann)
Schwarzer Mann
(1, 2, 3 – absteigen)
Ooh-ooh-ooh-ooh-ooh, sag es jemandem
Sag es jemandem
Oma sagte zu mir: "Hol dein Geld"
Hol dein Geld, schwarzer Mann (schwarzer Mann)
Hol dein Geld, schwarzer Mann (schwarzer Mann)
Hol dein Geld, schwarzer Mann (schwarzer Mann)
Hol dein Geld, schwarzer Mann (schwarzer Mann)
Schwarzer Mann

[Outro: Young Thug]
Du bist nur ein schwarzer Mann auf dieser Welt
Du bist nur ein Strichcode, ayy
Du bist nur ein schwarzer Mann auf dieser Welt
Teure Ausländer fahren, ayy
Du bist nur ein großer Kumpel, ja
Ich habe ihn im Hinterhof gezüchtet
Nein, wahrscheinlich ist das kein Leben für einen Hund
Für einen großen Hund

(Übersetzt mit Google-Übersetzer)
Bild

"If the biggest problem that you're having in the twenty-first century involves
what other people's genitals look like, and what they're doing with those genitals
in the presence of other consenting adults, you may need to reevaluate your
priorities." - Forrest Valkai


("Wenn das größte Problem, das du im 21. Jahrhundert hast, darin besteht, wie
anderer Leute Genitalien aussehen und was diese damit in Gegenwart anderer
Erwachsener mit deren Einverständnis machen, musst du möglicherweise deine
Prioritäten neu bewerten.")

Bild
Benutzeravatar
almafan
König
König
 
Beiträge: 1910
Registriert: Mo 21. Mär 2011, 19:11

Re: Musikvideos

Beitragvon almafan » Di 31. Jan 2023, 12:11

Danger Dan - Das ist alles von der Kunstfreiheit gedeckt (2021)

Das ist alles von der Kunstfreiheit gedeckt ist ein aus der Ich-Erzähler-Perspektive geschriebenes Lied des Rappers Danger Dan. Der melodisch vorgetragene Text erklärt dem Zuhörer, es ginge in dem Stück darum "die Grenzen auszuloten, was erlaubt und was verboten ist". Das Musikstück erschien am 26. März 2021 als erste Singleauskopplung aus seinem gleichnamigen Album bei dem eigenen Label seiner Band Antilopen Gang.
Die Idee zu dem Lied kam Danger Dan laut eigener Aussage nach einem Treffen mit Jean Peters und weiteren Gästen aus Kunst, Kultur und Medien, bei dem unter anderem über Spielräume der Kunstfreiheit diskutiert wurde.
Musikalisch beginnt Das ist alles von der Kunstfreiheit gedeckt im Stil einer Klavierballade; der Gesang wird nahezu ausschließlich vom Piano begleitet, erst gegen Ende des Liedes setzen Streichinstrumente ein. Das Lied ist in Strophe-Refrain-Form aufgebaut. Inhaltlich behandelt der Song die namensgebende Kunstfreiheit im Rahmen einer Abrechnung mit der Neuen Rechten, Antisemitismus und Rassismus.

Die ersten beiden Strophen beschreiben im Konjunktiv, der durch die relativierende Einleitung "mal ganz spekulativ" noch verstärkt wird, verbale Angriffe gegen Vertreter von Verschwörungstheorien sowie rechter Ideologien. Namentlich genannt werden Jürgen Elsässer, Götz Kubitschek, Ken Jebsen und Alexander Gauland. Der Refrain betont spöttisch die Zulässigkeit solcher Angriffe:

Juristisch wär’ die Grauzone erreicht
Doch vor Gericht machte ich es mir wieder leicht
Zeig mich an und ich öffne einen Sekt
Das ist alles von der Kunstfreiheit gedeckt

Die zweite Strophe enthält auch eine Anspielung auf das Gedicht Rosen auf den Weg gestreut von Kurt Tucholsky aus dem Jahr 1931.

In der dritten Strophe wechselt Danger Dan in den Indikativ. Er bekräftigt seine Verurteilung der vorher genannten Personen und Positionen und stellt am Ende die Frage nach der Notwendigkeit von Militanz gegen Faschisten angesichts rechter Tendenzen in der Polizei. Dabei wird auf den Tod von Oury Jalloh und die Rolle der Geheimdienste bei der Entstehung des NSU verwiesen.

Vor Veröffentlichung des Liedes zeigte Danger Dan das Lied seiner Anwältin und befreundeten Juristen, um sich die rechtliche Unbedenklichkeit bestätigen zu lassen.


https://www.youtube.com/watch?v=Y-B0lXnierw

Zusammen mit dem Pianisten Igor Levit trug Danger Dan Das ist alles von der Kunstfreiheit gedeckt am 9. April 2021 im ZDF Magazin Royale vor.
Das Musikvideo wurde von David Bruchmann im Theater Aachen gedreht. Es zeigt Danger Dan mit einer Kalaschnikow spielend am Klavier. Bei YouTube wurde das Video innerhalb der ersten beiden Wochen nach Veröffentlichung 1,3 Millionen Mal aufgerufen und verzeichnet bis heute über zehn Millionen Aufrufe (Stand: Oktober 2022).


Songtext

[Strophe 1]
Also jetzt mal ganz spekulativ
Angenommen, ich schriebe mal ein Lied
In dessen Inhalt ich besänge, dass ich höchstpersönlich fände
Jürgen Elsässer sei Antisemit
Und im zweiten Teil der ersten Strophe dann
Würde ich zu Kubitschek den Bogen spann'n
Und damit meinte ich nicht nur die rhetorische Figur
Sondern das Sportgerät, das Pfeile schießen kann

[Refrain]
Juristisch wär die Grauzone erreicht
Doch vor Gericht machte ich es mir wieder leicht
Zeig mich an und ich öffne einen Sekt
Das ist alles von der Kunstfreiheit gedeckt

[Strophe 2]
Also jetzt mal ganz spekulativ
Ich nutze ganz bewusst lieber den Konjunktiv
Ich schriebe einen Text, der im Konflikt mit dem Gesetz
Behauptet, Gauland sei ein Reptiloid
Und angenommen, der Text gipfelte in ei'm
Aufruf, die Welt von den Faschisten zu befrei'n
Und sie zurück in ihre Löcher reinzuprügeln noch und nöcher
Anstatt ihnen Rosen auf den Weg zu streu'n

[Refrain]
Juristisch wär die Grauzone erreicht
Doch vor Gericht machte ich es mir wieder leicht
Zeig mich an und ich öffne einen Sekt
Das ist alles von der Kunstfreiheit gedeckt

[Strophe 3]
Vielleicht habt ihr schon mal von Ken Jebsen gehört
Der sich über Zensur immer sehr laut beschwert
In einem Text von meiner Band dachte er, er wird erwähnt
Und beschimpft und hat uns vor Gericht gezerrt
Er war natürlich nicht im Recht und musste dann
Die Gerichtskosten und Anwältin bezahl'n
So ein lächerlicher Mann, hoffentlich zeigt er mich an
Was dann passieren würde? Ich kann es euch sagen

[Refrain]
Juristisch wär die Grauzone erreicht
Doch vor Gericht machte ich es mir wieder leicht
Zeig mich an und ich öffne einen Sekt
Das ist alles von der Kunstfreiheit gedeckt

[Strophe 4]
Nein, ich wär nicht wirklich Danger Dan
Wenn ich nicht Lust hätte auf ein Experiment
Mal die Grenzen auszuloten, was erlaubt und was verboten ist
Und will euch meine Meinung hier erzähl'n
Jürgen Elsässer ist Antisemit
Kubitschek hat Glück, dass ich nicht Bogen schieß'
An Reptilienmenschen glaubt nur der, der wahnsinnig ist
Gauland wirkt auch eher wie ein Nationalsozialist
Faschisten hören niemals auf, Faschisten zu sein
Man diskutiert mit ihnen nicht, hat die Geschichte gezeigt
Und man vertraut auch nicht auf Staat und Polizeiapparat
Weil der Verfassungsschutz den NSU mit aufgebaut hat
Weil die Polizei doch selbst immer durchsetzt von Nazis war
Weil sie Oury Jalloh gefesselt und angezündet hab'n
Und wenn du friedlich gegen die Gewalt nicht ankommen kannst
Ist das letzte Mittel, das uns allen bleibt, Militanz

[Refrain]
Juristisch ist die Grauzone erreicht
Doch vor Gericht mach' ich es mir dann wieder leicht
Zeig mich an und ich öffne einen Sekt
Das ist alles von der, alles von der, alles von der, alles von der
Alles von der Kunstfreiheit gedeckt

(Quelle: https://genius.com/Danger-dan-das-ist-alles-von-der-kunstfreiheit-gedeckt-lyrics)


Das ist alles von der Kunstfreiheit gedeckt erfuhr ein breites Medienecho. Viele Kritiker deuten das Lied im Kontext mit der Zunahme politisch motivierter Angriffe auf Kunst- und Kulturprojekte als "raffinierte Metapher auf die Strategien der neurechten Szene, die sich nach eigenen menschenverachtenden Äusserungen gerne auf die Freiheitsrechte beruft". Der Musikexpress hält den Song für eine "Provokation, Kampfansage und gleichzeitig eine Ode an die Kunst und ihre Waffen". Musikjournalist Alex Barbian beschreibt das Lied als "balladenartig-kabarettistische Form der Kunstperformance" und bezeichnet Danger Dan in diesem Zusammenhang als eine Mischung aus "Hannes Wader und Comedian Harmonists". Der Song sei deshalb so interessant, "weil die durch die Kunstfreiheit gedeckte Grenzüberschreitung schon im Songtitel stecke und damit sehr bewusst in den Fokus gestellt werde. Zum anderen, weil im Stück viele politische Kampfansagen stecken, die sehr konkret an verschiedene Führungsfiguren der Neuen Rechten, die Polizei und den Verfassungsschutz gerichtet sind", so der Kritiker weiter.

Der Medienrechtsanwalt Christian Solmecke veröffentlichte auf dem YouTube-Kanal seiner Kanzlei ein Video, in dem er den provokanten Liedtext rechtlich beurteilt. Er kommt zu dem Schluss, dass das Lied größtenteils nicht zu beanstanden sei, an manchen Stellen aber Diskussionsbedarf bestehe. Sein Video wurde zunächst vom YouTube-Algorithmus zurückgehalten.

Ein auf dem Webportal Verfassungsblog veröffentlichter Fachbeitrag untersucht aus der übergeordneten Perspektive des "Kulturkampfs von Rechts" die als gezielte Instrumentalisierung parlamentarischer Anfragen bewertete Beschwerde des ehemaligen AfD-Politikers Frank Pasemann, in dem Lied würden "Andersdenkende und Oppositionelle (etwa Vorsitzende von Bundestagsfraktionen […])" verunglimpft. Hierzu wird erklärt, aus der Verpflichtung staatlicher Organe zur parteipolitischen Neutralität lasse sich keine vergleichbare Neutralitätspflicht staatlich geförderter Künstler ableiten, da staatliche Förderung Künstler nicht zu Amtsträgern mache. Die "Neutralität" der staatlichen Kulturförderung basiere auf politisch möglichst neutralen Auswahlverfahren, nicht auf der Auswahl politisch "neutraler" Künstler. Eine Verknüpfung staatlicher Förderung mit politischen Neutralitätspflichten würde zu einer weitreichenden Aushöhlung der ökonomischen Grundlagen der Kunstfreiheit führen und sei daher abzulehnen.

Am 6. Oktober 2021 wurde das Lied mit einem Preis für Popkultur in der Kategorie Lieblingslied ausgezeichnet.
Bild

"If the biggest problem that you're having in the twenty-first century involves
what other people's genitals look like, and what they're doing with those genitals
in the presence of other consenting adults, you may need to reevaluate your
priorities." - Forrest Valkai


("Wenn das größte Problem, das du im 21. Jahrhundert hast, darin besteht, wie
anderer Leute Genitalien aussehen und was diese damit in Gegenwart anderer
Erwachsener mit deren Einverständnis machen, musst du möglicherweise deine
Prioritäten neu bewerten.")

Bild
Benutzeravatar
almafan
König
König
 
Beiträge: 1910
Registriert: Mo 21. Mär 2011, 19:11

Vorherige

TAGS

Zurück zu Das Obscura


Wer ist online?

0 Mitglieder

cron