Musikvideos




Eine Sammlung aufgaut aus bewegten Bildern (Videos).

Re: Musikvideos

Beitragvon almafan » Do 25. Apr 2019, 21:00

Emily Osment - Let's Be Friends (2010)

Osments bisher erfolgreichste Single, der Pop·Rock/Electro·Pop·Rock-Song Let’s Be Friends wurde am 8. Juni 2010 (zu Beginn ihrer SodaPop-Tour) als erste Single aus dem Album Fight or Flight ausgekoppelt.


Videolink: https://m.youtube.com/watch?v=ZlGJ-_S2qsI

Songtext

Hey, what's your name?
I think I like you
Come a little closer now
Wait, what'd you say?
Is that your girlfriend?
Think I'll be turning that around

Don't you wanna?
Don't you wanna?
Don't you wanna know,
What it would feel like?

Let's be friends so we can make out
You're so hot let me show you around
I see what I want and I wanna play
Everyone knows I'm getting my way
It doesn't matter what you say

I'm knocking you down, down, down
I'm knocking you down, down, down
I'm knocking you down

Hey, let me flip though the pages to something outrageous
Potentially maybe it could be more
But don't get your hopes up, first let's just hook up
Maybe you'll be what I'm looking for

Don't you wanna?
Don't you wanna?
Don't you wanna know,
What it would feel like?

Let's be friends so we can make out
You're so hot let me show you around
I see what I want and I wanna play
Everyone knows I'm getting my way
It doesn't matter what you say
I'm knocking you down, down, down
I'm knocking you down, down, down
I'm knocking you down

You got my permission
Don't need no admission
Cause I'm on a mission
You got my attention
There's no need to mention
The way
The way you feel

'Cause you're in my vision
I need a decision
So take a position
There's no need to question
My every intention
'Cause this
'Cause this is real

Let's be friends so we can make out
You're so hot let me show you around
I see what I want and I wanna play
Everyone knows I'm getting my way
It doesn't matter what you say

I'm knocking you down, down, down ('cause we're young)
I'm knocking you down, down, down
(Let's have fun, let's have fun)

I'm knocking you down, down, down ('cause we're young)
I'm knocking you down, down, down
(Let's have fun, let's have fun)

Let's be friends so we can make out
You're so hot let me show you around
I see what I want and I wanna play
Everyone knows I'm getting my way
It doesn't matter what you say
I'm knocking you down, down, down
I'm knocking you down, down, down
I'm knocking you down

Übersetzung

Hey, wie heißt du?
Ich denke, dass ich dich mag, komm jetzt ein wenig näher.
Warte, was hast du gesagt? Ist das deine Freundin?
Ich denke, ich werde das ändern.
Willst du nicht?
Willst du nicht?
Willst du nicht wissen, wie sich das anfühlen würde?

Lass uns Freunde sein, so dass wir rummachen können.
Du bist so heiß, lass mich dich begleiten.
Ich sehe, was ich will und ich will spielen.
Jeder weiß, dass ich meinen Willen bekomme.
Es ist egal, was du sagst
Ich schlage dich nieder, nieder, nieder.
Ich schlage dich nieder, nieder, nieder.
Ich schlage dich nieder.

Hey, lass mich durch die Seiten blättern bis zu etwas Skandallösem.
Potenziell, vielleicht könnte es mehr sein.
Aber mach dir keine Hoffnungen, lass uns zuerst nur rummachen.

Vielleicht wirst du das sein, wonach ich suche.
Willst du nicht?
Willst du nicht?
Willst du nicht wissen, wie sich das anfühlen würde?

Lass uns Freunde sein, so dass wir rummachen können.
Du bist so heiß, lass mich dich begleiten.
Ich sehe, was ich will und ich will spielen.
Jeder weiß, dass ich meinen Willen bekomme.
Es ist egal, was du sagst.
Ich schlage dich nieder, nieder, nieder.
Ich schlage dich nieder, nieder, nieder.
Ich schlage dich nieder.

Du hast meine Erlaubnis.
Brauchst keine Zulassung.
Weil ich auf einer Mission bin.

Du hast meine Aufmerksamkeit.
Es gibt keinen Grund, das zu erwähnen.
Die Art ...
Die Art wie du fühlst.

Weil du in meiner Vision bist.
Ich brauche eine Entscheidung.
Also nimm eine Position ein.

Es gibt keinen Grund zu hinterfragen.
Jeden meiner Pläne.
Weil das ...
Weil das real ist.

Lass uns Freunde sein, so dass wir rummachen können.
Du bist so heiß, lass mich dich begleiten.
Ich sehe, was ich will und ich will spielen.
Jeder weiß, dass ich meinen Willen bekomme.
Es ist egal, was du sagst.
Ich schlage dich nieder, nieder, nieder.
(Weil wir jung sind.)
Ich schlage dich nieder, nieder, nieder.
(Lass uns Spaß haben. [x2])
Ich schlage dich nieder, nieder, nieder.
(Weil wir jung sind.)
Ich schlage dich nieder, nieder, nieder.
(Lass uns Spaß haben. [x2])

Lass uns Freunde sein, so dass wir rummachen können.
Du bist so heiß, lass mich dich begleiten.
Ich sehe, was ich will und ich will spielen.
Jeder weiß, dass ich meinen Willen bekomme.
Es ist egal, was du sagst.
Ich schlage dich nieder, nieder, nieder.
Ich schlage dich nieder, nieder, nieder.
Ich schlage dich nieder.
Bild
Früher war alles besser? Heute sorgt in Deutschland die Allgemeinheit dafür, dass alle Wohnung oder Kleidung haben. Die Wohlhabenden geben 50% ihres Einkommens dem Staat, zahlen 80% der Einkommenssteuer, den größten Teil der Körperschafts- und Unternehmenssteuern, sowie einen überproportional hohen Anteil der Umsatzsteuer und sichern so die Grundversorgung der Armen. Kennt jemand eine Ära, in der es mehr Gerechtigkeit gegeben hätte?
Bild
Benutzeravatar
almafan
König
König
 
Beiträge: 1036
Registriert: Mo 21. Mär 2011, 20:11

von Anzeige » Do 25. Apr 2019, 21:00

Anzeige
 

Re: Musikvideos

Beitragvon CrazyDJ » Mo 10. Jun 2019, 01:23

Hari Won feat. Tien Dat - Love You, Hate You (2015)

Ich hab letztes Jahr eine ganze Reihe an Vietnamesischen Leuten kennengelernt und irgendwann während einer Unterhaltung kam V-Pop zur Sprache und wie schlecht das Genre doch sei. Ich wollte mich selbst überzeugen und während das meiste wirklich echt generischer langweiliger Stuff zu sein scheint, bin ich bei einem Lied doch hängen geblieben und finde es mega catchy...


Videolink: https://youtu.be/YSBwa-3BZrY

Songtext
Mới hôm nào anh còn nói sẽ yêu em nhiều
Mà sao giờ bỗng thinh lặng.
Buồn hiu. Buồn hiu.

Kết thúc rồi anh chẳng nói một lời
Mà sao lòng cứ rối bời.
Trời ơi. Trời ơi.

Thà người đừng bước đến đây,
ta chẳng biết về nhau
Rồi người vội vã đổi thay
nên mình em u sầu

Tại vì em ngốc nghếch
nên chẳng nghi ngờ anh.
Nên giờ em xoá hết anh
cho không khí trong lành

I am gonna love, gonna love, gonna love love you
No no no no no I would never
I am gonna hate, gonna hate, gonna hate hate you
Yeah yeah yeah yeah yeah. I could be better.

Mới hôm nào anh còn nói sẽ yêu em nhiều
Mà sao giờ bỗng thinh lặng.
Buồn hiu. Buồn hiu.

Kết thúc rồi anh chẳng nói một lời
Mà sao lòng cứ rối bời.
Trời ơi. Trời ơi.

Thà người đừng bước đến đây,
ta chẳng biết về nhau Rồi người vội vã đổi thay
nên mình em u sầu

Tại vì em ngốc nghếch
nên chẳng nghi ngờ anh
Nên giờ em xoá hết anh
cho không khí trong lành.

I am gonna love, gonna love, gonna love love you
No no no no no I would never
I am gonna hate, gonna hate, gonna hate hate you
Yeah yeah yeah yeah yeah. I could be better.

Chẳng qua nào đâu bởi một tiếng cười
Chẳng qua là do bởi cái ông trời
Cho anh đẹp trai ánh mắt rạng ngời
Chưa kịp làm gì gái đã đổ rồi
Yêu em thật lòng em cứ tưởng đùa
Nghĩ rằng anh chỉ thích bông đùa
Quen qua đường được vài hôm rồi đánh bài chuồn
Trời ơi!

Thà người đừng bước đến đây,
ta chẳng biết về nhau
Rồi người vội vã đổi thay
nên mình em u sầu

Tại vì em ngốc nghếch
nên chẳng nghi ngờ anh
Nên giờ em xoá hết anh
cho không khí trong lành.

I am gonna love, gonna love, gonna love love you
No no no no no I would never
I am gonna hate, gonna hate, gonna hate hate you
Yeah yeah yeah yeah yeah. I could be better.

I am gonna love, gonna love, gonna love love you
No no no no no I would never
I am gonna hate, gonna hate, gonna hate hate you
Yeah yeah yeah yeah yeah. I could be better.

Übersetzung
An einen dieser Tage sagtest du, du liebst nur mich,
aber nun herrscht nur noch Stille.
So traurig. So traurig.

Am Ende sagtest du kein einziges Wort,
doch warum schmerzt mein Herzen noch so sehr?
Oh mein Gott. Oh mein Gott.

Wünschte wir hätten uns nie getroffen,
hätten uns nie gekannt.
Dann hättest du dich nie geändert
und mich traurig gestimmt.

Weil ich dumm war,
zweifelte ich nie an dir.
Jetzt streich ich dich aus meinen Gedanken
und fühle mich besser.

Ich werd dich lieben, werd dich lieben, werd dich lieben dich lieben
Nein, nein, nein, nein, nein, das könnte ich niemals.
Ich werd dich hassen, werd dich hassen, werd dich hassen dich hassen
Yeah yeah yeah yeah yeah. Ich könnte besser dran sein.

An einen dieser Tage sagtest du, du liebst nur mich,
aber nun herrscht nur noch Stille.
So traurig. So traurig.

Am Ende sagtest du kein einziges Wort,
doch warum schmerzt mein Herzen noch so sehr?
Oh mein Gott. Oh mein Gott.

Wünschte wir hätten uns nie getroffen,
hätten uns nie gekannt.
Dann hättest du dich nie geändert
und mich traurig gestimmt.

Weil ich dumm war,
zweifelte ich nie an dir.
Jetzt streich ich dich aus meinen Gedanken
und fühle mich besser.

Ich werd dich lieben, werd dich lieben, werd dich lieben dich lieben
Nein, nein, nein, nein, nein, das könnte ich niemals.
Ich werd dich hassen, werd dich hassen, werd dich hassen dich hassen
Yeah yeah yeah yeah yeah. Ich könnte besser dran sein.

Nun, Gott segnete mich mit diesen
strahlenden Lächeln und diesen funkelnden Augen
die mich so sexy
und unwiderstehlich machen.
Ich meins ernst,
doch du dachtest ich spiel nur mit dir.
Lauf den Mädels hinterher und dann hinfort.
Oh mein Gott!

Wünschte wir hätten uns nie getroffen,
hätten uns nie gekannt.
Dann hättest du dich nie geändert
und mich traurig gestimmt.

Weil ich dumm war,
zweifelte ich nie an dir.
Jetzt streich ich dich aus meinen Gedanken
und fühle mich besser.

Ich werd dich lieben, werd dich lieben, werd dich lieben dich lieben
Nein, nein, nein, nein, nein, das könnte ich niemals.
Ich werd dich hassen, werd dich hassen, werd dich hassen dich hassen
Yeah yeah yeah yeah yeah. Ich könnte besser dran sein.

Ich werd dich lieben, werd dich lieben, werd dich lieben dich lieben
Nein, nein, nein, nein, nein, das könnte ich niemals.
Ich werd dich hassen, werd dich hassen, werd dich hassen dich hassen
Yeah yeah yeah yeah yeah. Ich könnte besser dran sein.
Der Fuchs ist schlau und stellt sich dumm, beim Nazi hingegen ist es anders herum!
Benutzeravatar
CrazyDJ
Graf
Graf
 
Beiträge: 537
Registriert: Mi 23. Mär 2011, 16:05
Wohnort: Dresden

Re: Musikvideos

Beitragvon CrazyDJ » Mo 10. Jun 2019, 16:02

MAN WITH A MISSION - My Hero (2017)

Die Musikindustrie und die Animeindustrie arbeiten in Japan sehr eng miteinander zusammen und so ist es komplett normal, dass Bands die Openings und Endings für Animes produzieren und diese meist dann als eigene Single oder auf Alben abseits des Anime Soundtracks veröffentlicht werden. So auch bei diesem Song. Dieser Song wurde als Opening des 2017 Animes Inuyashiki benutzt, ein Anime über zwei Menschen, die durch einen Unfall von Aliens eliminiert werden und deren Bewusst sein in eine Kampfmaschine, mit ihrem ursprünglichen äußeren transferiert werden. Eine Serie über einen alten Mann, der seine neuen Kräfte nutzt um ein Held zu sein und ein Jugendlicher der seine Kräfte für böses nutzt. Ich habe mir das Intro super gern gegeben und liebe einfach die Vollversion des Songs und wollte sie deshalb teilen.


Videolink: https://youtu.be/yM6-QVxIXTs

Songtext
[Strophe 1]
Tell me my hero what do we need
To end it all, yeah and to never let us bleed
So hit me on the ground without a sound
Bring it on now till the day we take the lead

In the middle of the fake game, the same proclaims
Made by the liars from the lost age
Try to believe to know what you are
But you are not sure which side you're on from the start

Take a look, all the junk we made
The last corner you'll take will never lead you to the pearly gates
What else did we betray?
Turn into a machine
We just gave it away to fit into the scene

[Pre-Refrain]
Are you losing your way or are you lost
Where are you going?

[Refrain]
Tell me my hero where you're going
What do I need to end my war
Hit me on the ground x4

Shinji yorokobi kanae wakachiai
Subete o sute ima tachimukau

Hit me on the ground x4

[Strophe 2]
Demolition of the world we know
The natural selection that was all ineluctable
Now you see what a beautiful view
When everything is in the right place
Nothing's left to improve

What else did we betray?
Turn into a machine
We just gave it away to fit into the scene

[Pre-Refrain]
Are you losing your way or are you lost
Where are you going?

[Refrain]
Tell me my hero where you're going
What do I need to end my war
Hit me on the ground x4

Ikari uragiri itami aragai
Nageki keshitemo sono saki wa nai

Hit me on the ground x4

[Übergang]
Say can't you see we all know they wanted to see tomorrow
Say can't you see no one ever wanted to live in sorrow
Say can't you see we all know we wanted to be

[Refrain]
Tell me my hero where you're going
What do I need to end my war
Hit me on the ground x4

Shinji yorokobi kanae meguriai
Kitto mata itsuka sou kimi ni au

Hit me on the ground x4

Hit me on the ground x4

Shinji yorokobi kanae meguriai
Kitto mata itsuka sou kimi ni au

Hit me on the ground x4

Übersetzung
[Strophe 1]
Sag mir mein Held, was braucht es
Um das all das zu beenden, yeah und uns nie wieder bluten zu lassen
Also schlag mich ohne einen Laut auf den Boden
Mach es jetzt, bis zum Tag an dem wir die Führung übernehmen

Inmitten dieses Fake-Spiels, die selben Ausrufe
Gebracht von den Lügnern des verlorenen Zeitalters
Versuch daran zu glauben, dass du weißt was du bist
Aber du bist dir nicht sicher auf welcher Seite du von Anfang an stehst

Blick auf all den Müll den wir produzieren
Die letzte Abzweigung die du nimmst, führt dich niemals zu den strahlenden Toren
Was haben wir sonst noch verraten?
Verwandelt in eine Maschine
Gaben wir alles auf um ins Gesamtbild zu passen.

[Pre-Refrain]
Bist du dabei vom Weg abzukommen oder bist du verloren
Wohin gehst du?

[Refrain]
Sag mir mein Held, wohin gehst du
Was brauch ich um meinen Krieg zu beenden
Schlag mich auf den Boden x4

Glauben, Freude, Träume erfüllen, Erfahrungen teilen
Werfe alles dahin und stelle mich jetzt der Sache

Schlag mich auf den Boden x4

[Strophe 2]
Zerstörung der Welt, so wie wir sie kennen
Die natürliche Auslese, welche unausweichlich war
Jetzt siehst du diese wunderschöne Aussicht
Da alles am rechten Platz ist
Nichts mehr zum verbessern übrig

Was haben wir sonst noch verraten?
Verwandelt in eine Maschine
Gaben wir alles auf um ins Gesamtbild zu passen.

[Pre-Refrain]
Bist du dabei vom Weg abzukommen oder bist du verloren
Wohin gehst du?

[Refrain]
Sag mir mein Held, wohin gehst du
Was brauch ich um meinen Krieg zu beenden
Schlag mich auf den Boden x4

Wut, Verrat, Schmerz, Widerstand
Selbst wenn wir unseren Kummer auslöschen, gibt es nichts weiteres nach diesem Punkt.

Schlag mich auf den Boden x4

[Brücke]
Sag, kannst du nicht sehen, dass wir alle wissen, dass sie den Morgen erleben wollten
Sag, kannst du nicht sehen, das niemand in Trauer leben wollte
Sag, kannst du nicht sehen, dass wir wissen, dass wir alle nur sein wollten

[Refrain]
Sag mir mein Held, wohin gehst du
Was brauch ich um meinen Krieg zu beenden
Schlag mich auf den Boden x4

Glauben, Freude, Träume erfüllen, sich durch Glück treffen
Wir werden uns ohne Zweifel eines Tages wieder sehen

Schlag mich auf den Boden x4

Sag mir mein Held, wohin gehst du
Was brauch ich um meinen Krieg zu beenden
Schlag mich auf den Boden x4

Glauben, Freude, Träume erfüllen, sich durch Glück treffen
Wir werden uns ohne Zweifel eines Tages wieder sehen

Schlag mich auf den Boden x4
Der Fuchs ist schlau und stellt sich dumm, beim Nazi hingegen ist es anders herum!
Benutzeravatar
CrazyDJ
Graf
Graf
 
Beiträge: 537
Registriert: Mi 23. Mär 2011, 16:05
Wohnort: Dresden

Re: Musikvideos

Beitragvon CrazyDJ » Di 11. Jun 2019, 16:33

BABYMETAL - ヘドバンギャー! [Headbanger!] (2012)

Eine weitere japanische Band, die ich echt lieben gelernt habe. Die Band gilt als Begründer des Genres Kawaii Metal, das Ergebnis dessen, was wohl herauskommt, wenn man die typisch niedlichen Elemente der japanischen Popkultur mit Metal Musik vermischt. Das ist hier dürfte einer der ersten, wenn nicht sogar der erste Song sein, den ich je von dieser Band gehört habe.


Videolink: https://youtu.be/0GErGfHjHQ0

Songtext
Densetsu no kuro-kami o
Karei ni midashi
Kurui-zaku kono hana wa
Hakanaku kieru.

HEDOBAN, HEDOBAN,
HEDOBAN, HEDOBAN,
HEDOBAN, HEDOBAN,
BAN BAN BA BAN!
(4x)

Saa toki wa kita.
Moo Mayowa-nai.
Nigiri-shimeta no
Juuhachi-kippu.
Higashi e nishi e
Minami e Kita e
Kyoo mo do-sen ni Totsugeki.

Kamite (Koi ya!)
Shimote (Koi ya!)
Chokuritsu-fudoo nozezori
Gyaku-dai (Kara no!)
Saku-dai (Kara no!)
Koro-dai (Kara no!)
Oritatami.

Ichigo no yoru o
Wasure wa shi-nai.
Naki-mushi na yatsu wa.
Koko Kara Kie-Usero!

Densetsu no kuro-kami o
Karei ni midashi
Kurui-zaku kono hana wa
Hakanaku kieru.

Moo nidoto modora-nai
Wazukana toki o
Kono mune ni kizamunda
Ichigo no yoru o.

Hirari chuu ni mau.

Hedobangyaa!

(Hedoban, hedoban ...)

(Atama, atama, atama, atama)

Ichigo no yoru o
Wasure wa shi-nai.
Naki-mushi na yatsu wa.
Koko Kara Ki-e-ro!

Ichigo no yoru o
Wasure wa shi-nai.
Naki-mushi na yatsu wa.
Sokuzani Kie-Usero!

Densetsu no kuro-kami o
Karei ni midashi
Kurui-zaku kono hana wa
Hakanaku kieru.

Moo nidoto modora-nai
Wazukana toki o
Kono mune ni kizamunda
Ichigo no yoru o.

Densetsu no kuro-kami o
Karei ni midashi
Kurui-zaku kono hana wa
Hakanaku kieru.

Moo nidoto modora-nai
Wazukana toki o
Kono mune ni kizamunda
Ichigo no yoru o.

Hirari chuu ni mau.

HEDOBAN, HEDOBAN,
HEDOBAN, HEDOBAN,
HEDOBAN, HEDOBAN,
BAN BAN BA BAN!
(2x)

Hedobangyaa!

HEDOBAN, HEDOBAN!
(6x)

Übersetzung
Mit legendärem langen schwarzem Haar
Durcheinander und wunderschön,
Blühender Wahnsinn, diese Blume
Wird bald fruchtlos verschwinden.

HEADBANG, HEADBANG,
HEADBANG, HEADBANG,
HEADBANG, HEADBANG,
BANG, BANG, BA, BANG!
(4x)

Jetzt ist die Zeit gekommen.
Ich zögere nicht länger.
Ich halte mein
vergünstigstes Zugticket fest.
In den Osten, in den Westen,
In den Süden, in den Norden,
Und auch heute sprinte ich zur Bühnenmitte vor.

Auf der linken Seite, (Komm schon!)
Auf der rechten Seite, (Komm schon!)
Stehe still, zurückgelehnt,
Springe zur Bühne, (Und dann!)
Lehne mich ans Geländer, (Und dann!)
Rolle über die Masse, (Und dann!)
Und dann headbangen alle.

Diese besondere Nacht in meinem Fünfzehnten Lebensjahr,
Werde ich niemals vergessen.
Ihr Heulsusen,
Haut ab von hier!

Mit legendärem langen schwarzem Haar
Durcheinander und wunderschön,
Blühender Wahnsinn, diese Blume
Wird bald fruchtlos verschwinden.

Es wird niemals wieder kommen
Und es ist nur ein kurzer Moment.
Es schmerzt in meinem Herzen
Diese besondere Nacht in meinem Fünfzehnten Lebensjahr.

Ich springe leicht und tanze in der Luft.

Headbanger!

(Headbang, Headbang, ...)

(KOPF, KOPF, KOPF, KOPF)

Diese besondere Nacht in meinem Fünfzehnten Lebensjahr,
Werde ich niemals vergessen.
An all die Heulsusen
hier, ver-schwin-det!

Diese besondere Nacht in meinem Fünfzehnten Lebensjahr,
Werde ich niemals vergessen.
All das belästigt uns,
Verschwindet jetzt von hier!

Mit legendärem langen schwarzem Haar
Durcheinander und wunderschön,
Blühender Wahnsinn, diese Blume
Wird bald fruchtlos verschwinden.

Es wird niemals wieder kommen
Und es ist nur ein kurzer Moment.
Es schmerzt in meinem Herzen
Diese besondere Nacht in meinem Fünfzehnten Lebensjahr.

Mit legendärem langen schwarzem Haar
Durcheinander und wunderschön,
Blühender Wahnsinn, diese Blume
Wird bald fruchtlos verschwinden.

Es wird niemals wieder kommen
Und es ist nur ein kurzer Moment.
Es schmerzt in meinen Erinnerungen
Diese besondere Nacht in meinem Fünfzehnten Lebensjahr.

Ich springe leicht und tanze in der Luft.

HEADBANG, HEADBANG,
HEADBANG, HEADBANG,
HEADBANG, HEADBANG,
BANG, BANG, BA, BANG!
(2x)

Headbanger!

HEADBANG, HEADBANG!
(6x)
Der Fuchs ist schlau und stellt sich dumm, beim Nazi hingegen ist es anders herum!
Benutzeravatar
CrazyDJ
Graf
Graf
 
Beiträge: 537
Registriert: Mi 23. Mär 2011, 16:05
Wohnort: Dresden

Re: Musikvideos

Beitragvon CrazyDJ » Mo 24. Jun 2019, 12:16

f(x) - Hot Summer (Japanese Ver.) (2011)

Wir hatten jetzt was vietnamesisches, etwas japanisches, jetzt fehlt noch was koreanisches. Der Song ist so muskalisch die beste Beschreibung für Globalisierung: eine koreanische Band covert auf japanisch ein englischsprachiges Lied einer deutschen Band! Obwohl es als Cover gezählt wird, ist der Liedtext bis auf wenige Stellen allerdings überhaupt garnicht identisch. Im übrigen gefällt mir die japanische Version auch ein Stück weit besser, als die Original Cover Version der Band, welche auf koreanisch war. Aber jetzt, viel Spaß mit dem Lied!


Videolink: https://www.youtube.com/watch?v=wKeCOKsi37Q

Songtext
Hot Hot Hot Hot Summer, Hot Hot Hot Hot
Hot Hot Hot Hot Summer, Hot Hot Hot Hot

Gaman bakkari ja hajikesou
Nanika kaetai ima koso
mezamesou na kimi wo produce
Mote-sugichattemo ii kashira?

Soko kara kurai heya kara
Kyou hare dakara soto dena yo, hora

Atsui hizashi jiri! tte yakete
Chirari hosometa me ni sunglasses
Koori wa kuchi de hiya! tte tokete
Aozora takakute
Yaru janai!

Hot Summer, Hot Hot Summer
Hot Summer, Hot Hot kore koso
Hot Summer, Hot Hot Summer
Hot Summer, Hot Hot natsu da wa

Hot Hot Hot Hot Summer, Hot Hot Hot Hot

Maribu no hamabe janai kedo
Kiratto hikaru nami wo chotto
Topping shita ice cream tabechau
Gossip dake no TV wa iranai!

Kon’ya wa kaerenakutemo
Sore mo ii desho asobi ikou yo

Owatta koi chiku! tte sashite
Kare wo mitsumeta me ni sunglasses
Saigo no kimochi fuwa! tte kiete
Aozora takakute
Yaru janai!

Hot Summer, Hot Hot Summer
Hot Summer, Hot Hot kore koso
Hot Summer, Hot Hot Summer
Hot Summer, Hot Hot natsu da wa

Usugi na kokoro de motto chikadzuku
Sotto gutto kyori kowashichae

Yeah! It Must Be Burning Cuz I Got You Sweating In This Weather
All Them Heads Be Turning True Dat You Know I Got It

Atsui hizashi jiri! tte yakete
Chirari hosometa me ni sunglasses
Koori wa kuchi de hiya! tte tokete
Aozora takakute
Yaru janai!

Hot Summer, Hot Hot Summer
Hot Summer, Hot Hot kore koso
(I feel it in the air)

Hot Summer, Hot Hot Summer
Hot Summer, Hot Hot natsu da wa
(I feel it in the air)
Hot Summer, Hot Hot Summer
Hot Summer, Hot Hot natsu da wa
(I feel it in the air)

Hot Hot Hot Hot Summer, Hot Hot Hot Hot

Übersetzung
Heiß heiß heiß heißer Sommer, heiß heiß heiß hieß
Heiß heiß heiß heißer Sommer, heiß heiß heiß hieß

Ich fühl mich als würde ich davon platzen mich die ganze Zeit zurckzuhalten
Ich will hier und jetzt etwas ändern
Ich produce dich, am Rande des Erwachens
Ich denke, es kümmert mich nicht, wenn du sehr beliebt bei den Ladies wärst?

Es ist ein schöner Tag draußen, geh raus
Und verlass, verlass deinen dunkelen Raum - Siehst du?

Heißes Sonnenlicht verbrennt mich
Sonnenbrillen über meine zusammengekniffenen Augen
Kühle mich selbst damit Eis in meinen Mund zu schmelzen
Blauer Himmel direkt über mir
Nicht übel!

Heißer Sommer, heißer heißer Sommer
Heißer Sommer, heiß heiß und jetzt DAS
Heißer Sommer, heißer heißer Sommer
Heißer Sommer, heiß heiß es ist Sommer

Heiß heiß heiß heißer Sommer, heiß heiß heiß hieß

Es sind nicht die Strände in Malibu
Aber ich nehme diese schimmerenden Wellen
Ich werde Ice Cream mit einigen Garnierung darauf essen
Ich brauch diese TV Shows voller Tratsch nicht!

Selbst wenn du heut Nacht nicht schlafen kannst
Es ist ok, komm und häng mit mir ab.

Einen Stich von einem Stoß der jetzt vorüber ist
Sonnenbrillen über meinen Augen mit denen ich es anstarrte
Wie ich mich fühlte als es aufhörte zu schwinden, einfach "Poof!"
Blauer Himmel direkt über mir
Nicht übel!

Heißer Sommer, heißer heißer Sommer
Heißer Sommer, heiß heiß und jetzt DAS
Heißer Sommer, heißer heißer Sommer
Heißer Sommer, heiß heiß es ist Sommer

Wir kommen uns gegenseitig näher, unsere Herzen knapp bekleidet
Zerstöre jetzt die Distanz zwischen uns leise aber schnell

Yeah! Es muss brennen, denn ich bring dich in diesem Wetter zum schwitzen
All ihre Köpfe drehen, es ist Wahr, du weißt ich hab's

Heißes Sonnenlicht verbrennt mich
Sonnenbrillen über meine zusammengekniffenen Augen
Kühle mich selbst damit Eis in meinen Mund zu schmelzen
Blauer Himmel direkt über mir
Nicht übel!

Heißer Sommer, heißer heißer Sommer
Heißer Sommer, heiß heiß und jetzt DAS
(Ich fühl es in der Luft)

Heißer Sommer, heißer heißer Sommer
Heißer Sommer, heiß heiß es ist Sommer
(Ich fühl es in der Luft)
Heißer Sommer, heißer heißer Sommer
Heißer Sommer, heiß heiß es ist Sommer
(Ich fühl es in der Luft)

Heiß heiß heiß heißer Sommer, heiß heiß heiß hießer Sommer
Der Fuchs ist schlau und stellt sich dumm, beim Nazi hingegen ist es anders herum!
Benutzeravatar
CrazyDJ
Graf
Graf
 
Beiträge: 537
Registriert: Mi 23. Mär 2011, 16:05
Wohnort: Dresden

Re: Musikvideos

Beitragvon CrazyDJ » Do 27. Jun 2019, 18:37

Nena - Irgendwie Irgendwo Irgendwann (1984)

Heute mal etwas wesentlich älteres (Älter als ich #Jungspund). Ich bin dank der Serie deutschen Netflix Zeitreise Serie Dark im Jahre 2017 wieder auf das Lied gestoßen und da Staffel 2 ja gerade ziemlich aktuell ist, dann nochmal für diese Liste drauf gekommen. Kurze Rede, kurzer Sinn, hier ist das Lied und das Video!


Videolink: https://www.youtube.com/watch?v=oMHLkcc9I9c

Songtext
Im Sturz durch Raum und Zeit
Richtung Unendlichkeit
Fliegen Motten in das Licht
Genau wie du und ich.

Irgendwie fängt irgendwann
Irgendwo die Zukunft an
Ich warte nicht mehr lang.
Liebe wird aus Mut gemacht
Denk nicht lange nach
Wir fahr'n auf Feuerrädern
Richtung Zukunft durch die Nacht.

Gib mir die Hand
Ich bau' dir ein Schloss aus Sand
Irgendwie, irgendwo, irgendwann.
Die Zeit ist reif
Für ein bisschen Zärtlichkeit
Irgendwie, irgendwo, irgendwann.

Im Sturz durch Zeit und Raum
Erwacht aus einem Traum
Nur ein kurzer Augenblick
Dann kehrt die Nacht zurück.

Irgendwie fängt irgendwann
Irgendwo die Zukunft an
Ich warte nicht mehr lang.
Liebe wird aus Mut gemacht
Denk nicht lange nach
Wir fahr'n auf Feuerrädern
Richtung Zukunft durch die Nacht.

Gib mir die Hand
Ich bau dir ein Schloss aus Sand
Irgendwie, irgendwo, irgendwann.
Die Zeit ist reif
Für ein bisschen Zärtlichkeit
Irgendwie, irgendwo, irgendwann.

Gib mir die Hand
Ich bau dir ein Schloss aus Sand
Irgendwie, irgendwo, irgendwann.
Die Zeit ist reif
Für ein bisschen Zärtlichkeit
Irgendwie, irgendwo, irgendwann
Irgendwie, irgendwo, irgendwann
Irgendwie, irgendwo, irgendwann.
Der Fuchs ist schlau und stellt sich dumm, beim Nazi hingegen ist es anders herum!
Benutzeravatar
CrazyDJ
Graf
Graf
 
Beiträge: 537
Registriert: Mi 23. Mär 2011, 16:05
Wohnort: Dresden

Re: Musikvideos

Beitragvon CrazyDJ » Fr 26. Jul 2019, 12:48

Boom Boom Satalites - Lay Your Hands On Me (2016)

Lay Your Hands On Me ist ein Song der ehemaligen japanischen Band Boom Boom Satalites und wurde als Intro für den Anime Kiznaiver benutzt. Die EP mit dem selbigen Namen, von welcher auch eben jenes Lied stammt, war die letzte je produzierte EP der Band, nachdem es um die Gesundheit des Sängers Michiyuki Kawashima nicht so gut stand. 2017 verlor dieser seinen anhaltenden Kampf, als sein Tumor zum vierten mal streute und verstarb und lies dabei seine Frau Risa und zwei Töchter (eine davon im Video zu sehen) zurück.


Videolink: https://www.youtube.com/watch?v=5X9mrJVHbJU

Songtext
Lay your hands on me
while I'm bleeding dry
Break on through blue skies,
I'll take you higher

Caught up in circles
All dreams and bright lights
Wait I'm here always,
brighter than sunshine

I fly
Fly out
Fly out to your heart
Fly out
Fly out

Lay your hand on me
Stay close by my side
Drive me so crazy
Moonlight and star shine

Faded into the setting sun
I'll see you again
I'll carry on
Feeling like I'm floating leaves
in the fleeting sky
you can sing that song

Let it go
move on
Let's go way out
Spaced out
Spaced out

Lay your hands on me
stay close to my eyes
Drive me so crazy
wake up in your arms

Übersetzung
Leg deine Hände auf mich
während ich ausblute
Brich durch die blauen Himmel,
Ich werde dich höher hinauf tragen.

Verwickelt in Kreisen
Alle Träume und helle Lichter
Warte ich bin immer hier,
strahlender als der Sonnenschein

Ich fliege
Flieg hinaus
Flieg hinaus zu deinem Herzen
Flieg hinaus
Flieg hinaus

Leg deine Hände auf mich
Bleib dicht an meiner Seite
Mach mich so verrückt
Mondschein und Sternenlicht

Verblasst in der untergehenden Sonne
Werde ich dich wieder sehen
Ich werde weitergehen
Fühle mich wie gleitendes Laub
in den dahineilenden Lüften
Du kannst dieses Lied singen

Lass es gehen
Zieh weiter
Lass uns hinaus gehen
Benebelt
Benebelt

Leg deine Hände auf mich
Bleib in der Nähe meiner Augen
Mach mich so verrückt
Wach auf in deinen Armen
Der Fuchs ist schlau und stellt sich dumm, beim Nazi hingegen ist es anders herum!
Benutzeravatar
CrazyDJ
Graf
Graf
 
Beiträge: 537
Registriert: Mi 23. Mär 2011, 16:05
Wohnort: Dresden

Re: Musikvideos

Beitragvon almafan » Do 1. Aug 2019, 01:41

Die Fantastischen Vier - Die Da?!? (1992)

Wenn wir schon bei Klassikern waren, kommt hier eines der ältesten charttauglichen HipHop-Lieder der deutschen Medienlandschaft.

Mit "Die Da" starteten die Fantastischen Vier durch und es ist im Ausland auch nach über 25 Jahren ein Aushängeschild deutschen HipHops.
Die Mitglieder sind Michael Bernd Schmidt alias Smudo, Thomas Dürr alias Hausmeister Thomas D und Michael Beck alias Michi Beck bzw. Dee Jot Hausmarke. Als Produzent fungiert das vierte Mitglied Andreas Rieke alias And.Ypsilon, Manager der Gruppe ist seit 1989 Andreas Läsker.
Mitte der 1980er Jahre bildeten Michael Bernd Schmidt und Andreas Rieke das "Terminal Team". 1989 stießen Michael Beck und Thomas Dürr hinzu. Unter dem Namen Die Fantastischen Vier traten die Musiker erstmals am 7. Juli 1989 auf einer selbstgezimmerten Bühne aus Europaletten in einem ehemaligen Kindergarten in Stuttgart-Wangen auf. Neben ihren gemeinsamen Alben waren Smudo, Thomas D, Hausmarke und And.Y auch mit Soloprojekten erfolgreich.

Man beachte im Video den immer gleichen defekten Trabbi. Oischwerbleede.


https://www.youtube.com/watch?v=VUosAGDM8Sg

Songtext:

[Part 1: Smudo / (Thomas D.)]
Hallo Thomas - (Hallo, alles klar?)
Klar. Es ist schon wieder Freitag, es ist wieder diese Bar
Und ich muss dir jetzt erzählen, was mir widerfahren ist
Jetzt seh ich die Zukunft positiv, denn ich bin Optimist
(Äh, Moment, was geht?) Ich sags dir ganz konkret
(Aha) Am Wochenende hab ich mir den Kopf verdreht
Ich traf eine junge Frau, die hat mir ganz gut gefallen
Und am Samstag in der Diskothek ließ ich die Korken knallen
Sie stand dann so dabei und wir ham' uns unterhalten
Und ich hab sie eingeladen, denn sie hat sich so verhalten
Wir haben viel Spaß gehabt, viel gelacht und was ausgemacht
Haben uns nochmal getroffen und den Nachmittag zusammen verbracht
Wir gingen mal ins Kino, hatten noch ein Rendezvous
(Und hast du sie ausgeführt?) Hey, gehört ja wohl dazu
Sie ist so elegant, sie hat auch allerhand
Solltest sie wirklich mal treffen, denn ich find sie sehr charmant
(Hey ist es die da, die da am Eingang steht?
Oder die da, die dir den Kopf verdreht?
Ist es die da, die mit'm dicken Pulli an, Mann?)
Nein es ist die Frau, die freitags nicht kann

[Hook]
Ist es die da, die da, die da, die da, die?
Ist es die da, die da, die da, oder die da?
Ist es die da, die da, die da, die da, die?
Ist es die da? Nein, freitags ist sie nie da


[Part 2: Thomas D. / (Smudo)]
Herzlichen Glückwunsch Smudo, toi toi toi
Du kannst dir sicher sein, dass ich mich für dich freu
Ich selber bin auch froh, und falls es dich interessiert
Mir ist am Wochenende was ganz ähnliches passiert
Es war Sonntag, und ich trinke Tee in 'nem Kaffee
Als ich dieses schöne Wesen an dem Tresen stehen seh
Gesell ich mich dazu und hab'n Tee für sie bestellt
Na ja, ich gebe zu, ich hab getan, als hätt ich Geld
Doch alles lief wie geschmiert - was mache ich mir Sorgen?
Denn wir reden und verabreden uns für Übermorgen
Ich wollt mit ihr ins Kino gehen, stattdessen waren wir essen
Denn sie hatte den Film schon gesehen, ich hielt's für angemessen
Sie ins Restaurant zu führen, Separé mit Kerzenlicht
(Und hat sie die Rechnung bezahlt?) - Natürlich nicht
Doch sie sagte zu mir noch, dass wir jetzt miteinander gehen
Und seitdem wart ich darauf, sie wiederzusehen
(Hey, ist es die da, die da am Eingang steht?
Oder die da, die dir den Kopf verdreht?
Ist es die da, die mit'm dicken Pulli an, Mann?)
Nein es ist die Frau, die freitags nicht kann

[Hook]
Ist es die da, die da, die da, die da, die?
Ist es die da, die da, die da, oder die da?
Ist es die da, die da, die da, die da, die?
Ist es die da? Nein, freitags ist sie nie da

[Scratches]
"Wer, wer ist sie?" (4x)
"Sie ist wunderschön."

[Part 3: Smudo / (Thomas D.)]
Tja, Thomas (tja) da haben wir beide viel gemeinsam
Seit letztem Wochenende sind wir beide nicht mehr einsam
(Gehst du mit ihr zusammen? Äh, ich hab mir vorgenommen
Möglichst bald mit ihr zusammen zu kommen)
Viel Spaß damit (Danke!) Doch eins gibt mir zu denken
Warum muss ich ihr die ganze Zeit nur Geschenke schenken?
(Wem sagst du das? Ich bin schon wieder blank
Doch dafür hat meine jetzt neue Klamotten im Schrank)
Hey, bei mir kam 'se neulich mit 'nem neuen Teil an
Und dabei hab ich mich noch gefragt, wie sie sich das leisten kann
Und ich hab frei am Freitag und sie ist nicht da
(Äh, Moment mal Smudo, da ist meine ja)
Wo? (Es ist die da, die da am Eingang steht)
Was? Das ist die da, um die es sich doch bei mir dreht
(Was? Die da? Und wer ist dieser Mann?)
Ich glaub, das ist der Grund, warum sie freitags nicht kann!

[Hook]
Ist es die da, die da, die da, die da, die
Ist es die da, die da, die da, genau die da!
Ist es die da, die da, die da, die da, die
Es ist die da, hey freitags ist sie nie da
Bild
Früher war alles besser? Heute sorgt in Deutschland die Allgemeinheit dafür, dass alle Wohnung oder Kleidung haben. Die Wohlhabenden geben 50% ihres Einkommens dem Staat, zahlen 80% der Einkommenssteuer, den größten Teil der Körperschafts- und Unternehmenssteuern, sowie einen überproportional hohen Anteil der Umsatzsteuer und sichern so die Grundversorgung der Armen. Kennt jemand eine Ära, in der es mehr Gerechtigkeit gegeben hätte?
Bild
Benutzeravatar
almafan
König
König
 
Beiträge: 1036
Registriert: Mo 21. Mär 2011, 20:11

Re: Musikvideos

Beitragvon almafan » Sa 3. Aug 2019, 00:20

Vivian Hsu feat. Nicki Lee - So So (2006)

Ich kenne ja auch so einige Musik, die abseits des amerikanischen Marktes stattfindet und daher auch von mir mal etwas aus dem fernen Osten.
Neben Mika Nikashima meine Lieblingsmusikerin aus dem asiatischen Raum:

Vivian Hsu (chinesisch 徐 若瑄, Pinyin Xú Ruòxuān, W.-G. Hsü Jo-hsüan) (* 19. März 1975 in Taichung, Taiwan als Xú Shújuān (徐淑娟, Hsu Su-chuan)) ist eine Popsängerin, Liedtexterin, Schauspielerin sowie Fotomodell.

Erstmals aufgefallen, um im Westen defacto nur dadurch "bekannt", hatte Vivian eine Nebenrolle in Jackie Chans Spion wider Willen.
2014 heiratete sie den Businessman der Marco Polo Marine Limited und im Jahr darauf kam ihr Sohn zur Welt.

Für den folgenden Song habe ich leider keine Übersetzung gefunden.


https://www.youtube.com/watch?v=7Ip7zBIsJyY

Songtext:

Qing hua ni bu neng sui bian shuo shuo
Fu chu ni bu neng sui bian zuo zuo
Ni ru guo jue ding le yao hen hen ai wo
Biao xian jiu bu neng zhi shi SOSO
Ai qing bu neng mang mu sui bian zou zou
Dui de ren bu neng sui bian xuan ge mou mou
Ru guo ni xiang yong wen rou qian lai zheng fu wo
Ni de ai jiu bie zhi shi SOSO

I’m feelin real good and da mood is right...
Can you be the one to hold me baby thru da night

Give u all u need guarantee you dat.
Always gonna be derr for you girl.
Believe dat I been waitin
Fo dis moment fo quite sometime,
U hot U fly baby U’z a dime
If you feelin on me baby just say so,
Aint gomma give you love dat be just SOSO

Just Do it ji xu nu li Boy
Nuu hai dui yu quan xin quan yi zhen xin zhen yi
Ji hu mei you di kang li
Don’t U Love Me gan kuai biao bai zi ji
Wo yi ba suo you de mi jue gao su ni
Ni hai zai deng shen me ?

Qing hua ni bu neng sui bian shuo shuo
Fu chu ni bu neng sui bian zuo zuo
Ni ru guo jue ding le yao hen hen ai wo
Biao xian jiu bu neng zhi shi SOSO
Ai qing bu neng mang mu sui bian zou zou
Dui de ren bu neng sui bian xuan ge mou mou
Ru guo ni xiang yong wen rou qian lai zheng fu wo
Ni de ai jiu bie zhi shi SOSO

Right here in my arms is where you should be,
Whatever da need mami yes indeed
Aint no holdin back tryin give you all of me,
Givin you a lot mo den L. O. V. E
Aint tryin to give you love dats SO~SO,
If you feelin me mami lets GO-O
Cuz Im ready to give u baby all I got,
00 percent n da lovin don’t stop…...

Just Do it ji xu nu li Boy
Nuu hai dui yu quan xin quan yi zhen xin zhen yi
Ji hu mei you di kang li
Don’t U Love Me gan kuai biao bai zi ji
Wo yi ba suo you de mi jue gao su ni
Ni hai zai deng shen me ?

Qing hua ni bu neng sui bian shuo shuo
Fu chu ni bu neng sui bian zuo zuo
Ni ru guo jue ding le yao hen hen ai wo
Biao xian jiu bu neng zhi shi SOSO
Ai qing bu neng mang mu sui bian zou zou
Dui de ren bu neng sui bian xuan ge mou mou
Ru guo ni xiang yong wen rou qian lai zheng fu wo
Ni de ai jiu bie zhi shi SOSO

Mei gui shi hui ku wei de
Tang guo shi hui rong hua de
Mei hao de ai bu neng xu du Oh Yeah Oh Yeah
Ai shi ke yi yong yuan de
Que shi bu neng ma hu de
Bai fen bai cai hui you xing fu Oh Yeah Oh Yeah

I Say Baby guo lai gei wo bao bao
I Say Baby guo lai gei wo bao bao
You Cute, You Hot,
You makin all dem boys drop to derr knees,
Beggin please Makin all derr hearts stop…...
I Say Baby guo lai gei wo bao bao
I Say Baby guo lai gei wo bao bao
All I Wanna do is just be yo man
Tell me everythin you need MS. Vivian !

Qing hua ni bu neng sui bian shuo shuo
Fu chu ni bu neng sui bian zuo zuo
Ni ru guo jue ding le yao hen hen ai wo
Biao xian jiu bu neng zhi shi SOSO
Ai qing bu neng mang mu sui bian zou zou
Dui de ren bu neng sui bian xuan ge mou mou
Ru guo ni xiang yong wen rou qian lai zheng fu wo
Ni de ai jiu bie zhi shi SOSO
Bild
Früher war alles besser? Heute sorgt in Deutschland die Allgemeinheit dafür, dass alle Wohnung oder Kleidung haben. Die Wohlhabenden geben 50% ihres Einkommens dem Staat, zahlen 80% der Einkommenssteuer, den größten Teil der Körperschafts- und Unternehmenssteuern, sowie einen überproportional hohen Anteil der Umsatzsteuer und sichern so die Grundversorgung der Armen. Kennt jemand eine Ära, in der es mehr Gerechtigkeit gegeben hätte?
Bild
Benutzeravatar
almafan
König
König
 
Beiträge: 1036
Registriert: Mo 21. Mär 2011, 20:11

Vorherige

TAGS

Zurück zu Das Obscura


Wer ist online?

0 Mitglieder

cron