Musikvideos Comedy und Satire




Eine Sammlung aufgaut aus bewegten Bildern (Videos).

Musikvideos Comedy und Satire

Beitragvon almafan » Mo 16. Sep 2013, 22:00

Auch wenn dieses Video vielleicht nicht jedem zusagt, so muss es in einer freien Demokratie erlaubt sein, auch darüber zu lachen.

Dunk den Herrn! Kebekus! Feat. Mc Rene, Sister Mary Minaj, ...


http://www.youtube.com/watch?v=4Y3IWFLFHbk

Songtext:

[Intro: Carolin Kebekus]
Sonntags in der Messe
Zieh ich nur ne Fresse
Und muss ständig gähn'
Kirche ist für Ottos
Was ist bloß mit Gott los?
Hab ihn nie gesehn

[Strophe I: Sister Mary Minaj]
Wer hat das grad gesagt?
Meinen Gott hinterfragt?
Das ist nicht drin
Blasphemie, glaub', ich spinn'!
Bei Gott geht der Punk ab
Weil nur er den Funk hat!
Jesus ist der Shit
Und wer das nicht glaubt, der kackt ab!
Jesus Christus
So riesig wie ein Airbus
Geb' mich nur ihm hin
Weil ich seine Bitch bin!
Er ist ne Bank
Nur für ihn zieh ich blank
Hier kommt Gottes Wille
Keiner frisst die Pille
Ökumene
Ist, was ich ersehne!
Weltweiter Neid auf mein Kreuz mit Bling-Bling!
Check das ab, ich danke dem Herrn, denn er weiß ja
Ich will's: Vergebung und jede Menge Skills
Ich danke dem Herrn, Ich danke dem Herrn!
Nun klatscht in die Hände, dankt dem Herrn!

(Come on!)
[Hook: Sister Mary Minaj]
Dankt dem Herrn! (Dankt, Dankt, Dankt) [3x]
Da-da-da-da-dankt dem Herrn!
Danke für meine gold'ne Kette, danke für meine Jungfräulichkeit!
Danke, dass ich an jedem Tage trag das gleiche Kleid! (Das gleiche Kleid!)

[Strophe II: DJ Mess-Dee-Naa]
Ich bin der Knecht, hier im Gotteshaus
Wenn du 'n Glas Wein willst, ich geb es dir aus
Sonst muss ich knien bei Zeremonien
Dabei bin ich privat eher wie Charlie Sheen (Charlie Sheen!)
Doch wenn ich das Gotteshaus einmal betret'
Dann erd' ich fast selber zum eig'nen Prophet!
'Ne eins in Reli hab ich und du nicht!
Denn ich bin Pastors Liebling, der mit Gott spricht
Drum schließ dich uns an, die Gemeinschaft ist da
Deine Mitgliedschaft reicht bis in den Sarg!
Ich danke dir Herr, denn ich bin dabei
Bei der Aftershow-Party in der Sakristei!

[Hook: DJ Mess-Dee-Naa]
Ich danke dem Herrn! (Dankt, dankt, dankt)
Ich danke dem Herrn! (Dankt, dankt, dankt)
Nun klatscht in die Hände dankt dem Herrn!
Danke für meine eins in Reli, danke für jedes Sonntagsgeld
Danke, dass mir vom Weihrauch schwenken das Gehirn zerfällt!

[Strophe III: Mc Rene]
In der Kirche bin ich King
Alle knien, wenn ich sing
Die Bitches heiß, doch ich schau' weg
Zölibat heißt, ich machs mit mir selbst!
Bin der Bibel-Checker, Jungfrauen-Beflecker
Gott ist ein Goldketten-tragender Rapper!
Ich habe die direkte, direkte, direkte Konnekte
Scheiß auf GEZ, alter gebt mal Kollekte!
Ich Hüte die Schafe der Straße
Mein Block ist höher als der Turm zu Babel
Nicke mit dem Beat und beweg' die Arche
Wenn der Noah am Mic ist: Bon Voyage!
Schönen guten Abend, meine Armen und Herrn!
Für eine Provision erteile ich die Absolution!
Ich spitte heute meinen scheinheiligen Rhyme
Denn ich schmeiße im Club mit heiligen Schein'
Ich bin der Rapper-Ram kicke deepen Bibel-Shit
Digga, der Papst ist mein Homie und retweetet mich
Ich represente die Priester-Rente
Zölibat 2.0: Alter frag meine Enkel!

Hallelelelelujah

[Hook: DJ Mess-Dee-Naa & Sister Mary-Minaj]
Danke für meine Angst vor Schwulen, danke für das Kondomverbot
Danke, dass mir für jede Sünde gleich die Hölle droht
Ich komm' voll in den Himmel und du nicht, eh!
Yes Yes, yo, kommt zu den Katholiken
Hier gibt's immer was zu beten!
Amen, mann, Amen!
(J-J-J-Jesus-Unique)
Bild
Wir erschießen Wildtiere, weil diese sich unkontrolliert vermehren, wenn keine Raubtiere da sind und die Wälder schädigen. Und wenn sich Wölfe wieder ansiedeln, erschießen wir die auch, weil sie sonst andere Tiere fressen. Klingt nach einem super Marketingkonzept für Munitionshersteller, aber nicht wirklich durchdacht.
Bild
Benutzeravatar
almafan
König
König
 
Beiträge: 1483
Registriert: Mo 21. Mär 2011, 20:11

von Anzeige » Mo 16. Sep 2013, 22:00

Anzeige
 

Musikvideos Comedy und Satire

Beitragvon almafan » Mi 19. Dez 2018, 00:05

Ingo Insterburg & Co. - Ich Liebte Ein Mädchen (1973)


https://www.youtube.com/watch?v=vR9P0L4jKk8

Ingo Insterburg, eigentlich Ingo Wetzker (* 6. April 1934 in Insterburg, Ostpreußen; † 27. Oktober 2018 in Berlin), war ein deutscher Musik-Kabarettist, Komiker, Sänger, Multiinstrumentalist, Schriftsteller, Schauspieler, Komponist, Maler, Zeichner und Bastler.

An der Oberschule Bernburg (heute Gymnasium Carolinum Bernburg) erwarb er das Abitur, danach zog er 1953 nach West-Berlin und studierte dort von 1954 bis 1959 Kunstpädagogik an der Hochschule für Bildende Künste. 1959 begleitete er Klaus Kinski als Guitar-Ingo bei dessen Brechtballaden und spielte als Solo-Gitarrist die EP Guitar-Ingo ein. Zusammen mit Karl Dall, Jürgen Barz und Peter Ehlebracht gründete er 1967 die Komikergruppe Insterburg & Co., die in dieser Zusammensetzung bis 1979 bestand. Zu seinen bekanntesten Liedern dieser Zeit gehört Ich liebte ein Mädchen, in dem Insterburg meist wenig ergiebige Liebesversuche in verschiedenen Stadtteilen Berlins, in deutschen Städten und dann in Staaten und Regionen der Erde besingt, bis diese ihn schließlich auf den Mars führen.

Songtext

Ich liebte ein Mädchen in Lichterfelde,
die lebte zu lange von meinem Gelde,
ich liebte ein Mädchen in Jungfernheide,
wir liebten uns täglich alle beide!
Ich liebte ein Mädchen in Grunewald,
bei der war immer die Bude kalt.
Ich liebte ein Mädchen in Wannsee,
die konnt' kein' nackten Mann sehn.

Ich liebte ein Mädchen in Wedding,
die wollte immer nur Petting.
Ich liebte ein Mädchen in Tempelhof,
die war sehr lieb, doch 'n bisschen doof.
Ich liebte ein Mädchen in Neu-Kölln,
die wollte es niemals im Hell'n.
Ich liebte ein Mädchen in Heiligensee,
da gabs zwischendurch Gebäck und Tee.

Ich liebte ein Mädchen in Spandau,
von der war immer der Mann blau.
Ich liebte ein Mädchen in Tegel,
die hatte Ohren wie Segel.
Ich liebte ein Mädchen in Tiergarten,
da musste ich immer bis vier warten.
Ich liebte ein mädchen in Charlottenburg,
die liebte Ingo Insterburg.

Doch dann wurd' es mir in Berlin zu klein,
drum zog ich in ganz Deutschland ein:

Ich liebte ein Mädchen in Plauen,
da bin ich bald abgehauen.
Ich liebte ein Mädchen in Gießen,
auch die tat mich schnell verdrießen.
Ich liebte ein Mädchen in Meißen,
die tat mir die Hosen zerreißen.
Ich liebte ein Mädchen im schönen Zerbst,
da hielt die Hose bis zum Herbst.

Ich liebte ein Mädchen in Mainz,
die war gar keins.
Ich liebte ein Mädchen in Kiel,
auch da war nicht viel.
Ich liebte ein Mädchen auf Rügen,
wir liebten uns beim Fliegen.
Ich liebte ein Mädchen in Papenburg,
die liebte Ingo Insterburg.

Doch dann wurd' es mir in Deutschland zu klein,
drum zog ich in die Welt hinein:

Ich liebte ein Mädchen am Südpol,
was selten da geschieht wohl.
Ich liebte ein Mädchen in Östereich,
für die war ich der Größte gleich!
Ich liebte ein Mädchen auf Elba,
die liebte sich lieber selber.
Ich liebte ein Mädchen in Mexiko,
die hat einen runden sexy Po.

Ich liebte ein Mädchen in Indien,
wir taten im Reisfeld sündigen.
Ich liebte ein Mädchen in Thailand,
allein auf einem Eiland.
Ich liebte ein Mädchen auf den Mollukken,
da fings bei mir an zu jucken.
Ich liebte ein Mädchen in Griechenland,
die die Liebe am schönsten beim Kriechen fand.

Ich liebte ein Mädchen in Frankreich,
wir liebten uns auf 'ner Bank gleich.
Ich liebte ein Mädchen in Schweden,
die konnte französisch reden.
Ich liebte ein Mädchen in Italien,
die liebt dich nur für die Fressalien.
Ich liebte ein Mädchen in den Niederlanden,
uns're Kleider wir niemals wieder fanden.

Ich liebte ein Mädchen in Polen,
die hat mir die Unschuld gestohlen.
Ich liebte ein Mädchen in der Sowjetunion,
die sagte immer: 'Njet, mein Sohn'.
Ich liebte ein Mädchen in Ägypten,
so lang bis die Pyramiden wippten.
Ich liebte ein Mädchen in Luxemburg,
die liebte Ingo Insterburg.

Doch dann wurd' es mir auf der Welt zu klein,
drum zog ich in den Himmel ein:

Ich liebte ein Mädchen auf Mars,
ja das war's ...
Bild
Wir erschießen Wildtiere, weil diese sich unkontrolliert vermehren, wenn keine Raubtiere da sind und die Wälder schädigen. Und wenn sich Wölfe wieder ansiedeln, erschießen wir die auch, weil sie sonst andere Tiere fressen. Klingt nach einem super Marketingkonzept für Munitionshersteller, aber nicht wirklich durchdacht.
Bild
Benutzeravatar
almafan
König
König
 
Beiträge: 1483
Registriert: Mo 21. Mär 2011, 20:11

Re: Musikvideos

Beitragvon almafan » Mo 14. Sep 2020, 15:59

Jetzt wieder was zum Lachen. Ingo Insterburg hatten wir schon. Hier ein weiterer Klassiker.

Jürgen von der Lippe - Der Blumenmann (1994)

Jürgen von der Lippe (* 8. Juni 1948 als Hans-Jürgen Hubert Dohrenkamp) ist ein deutscher Fernsehmoderator, Entertainer, Schauspieler, Hörbuchsprecher, Musiker und Komiker.

Er war Messdiener, hat 1970 seine Offiziersausbildung abgeschlossen, studierte Germanistik, Philosophie und Linguistik auf Lehramt (schloss aber nicht ab)und gründete mit Hans Werner Olm und anderen die Gebrüder Blattschuss. Seit 1977 war er im WDR-Hörfunk und hat seinen Künstlernamen so gewählt, dass Journalisten damit viele Wortspiele bilden können. Ihr habt ihn sicher auch schon irgendwo im Fernseher rumspringen sehen.


https://m.youtube.com/watch?v=2pl62cI6dU0

Songtext

Ich habe keine Muskeln,
Ich treibe keinen Sport,
Ich spring aus keinem Flugzeug,
Ich weiss nicht wie man kocht.

Blütenknolle, Triebe,
Das isses, was ich liebe,
Mich machen Blumen an,
Ich bin ein Blumenmann.

Summ, summ, summ,
Ich liebe Blum.
Tirili rili, rili.

Wo andre sich was holen,
Freu ich mich Galdiolen.
Eine Anemone,
Gibt mehr als Oben ohne.

Ich werde auf der Stelle spitz,
Wenn ich vor einem Lotos sitz.
Mich machen Blumen an,
Ich bin ein Blumenmann.

Summ, summ, summ,
Ich liebe Blum.
Tirili rili, rili.

Ledergummi, Hackebeilchen,
Kein Vergleich mit Löwenmäulchen.
Und wie gross ist das Entzücken,
Wenn wir uns nach Wicken bücken.

Guckt die erste Primel raus,
Ist's mit der Beherrschung aus,
Mich machen Blumen an,
Ich bin ein Blumenmann.

Summ, summ, summ,
Ich liebe Blum.
Tirili rili, rili.

Ach, Blumenkinder, das wär schön,
Nur wie soll das von statten gehen?
Ich frage sie wie meine Pollen
übertragen werden sollen.

Ihren Stempel möchte' ich seh'n,
Wenn Bienen an denselben geh'n.
Mich machen Blumenmann,
Bin kein Bienenmann.

Nein, nein, nein,
Da muss ich wein'.

Summ, summ, summ,
Ich liebe Blum.

Piep, piep, piep,
Ich habe Blumen lieb.

Joy, joy, joy,
Ich bin ein Blumenboy.
Bild
Wir erschießen Wildtiere, weil diese sich unkontrolliert vermehren, wenn keine Raubtiere da sind und die Wälder schädigen. Und wenn sich Wölfe wieder ansiedeln, erschießen wir die auch, weil sie sonst andere Tiere fressen. Klingt nach einem super Marketingkonzept für Munitionshersteller, aber nicht wirklich durchdacht.
Bild
Benutzeravatar
almafan
König
König
 
Beiträge: 1483
Registriert: Mo 21. Mär 2011, 20:11

Re: Musikvideos Comedy und Satire

Beitragvon almafan » Di 8. Jun 2021, 13:39

Muffelwild - Brokkoli (2021)

Passend zur wieder aufgeflammten Frage, ob Kanabis / Marihuana legalisiert werden sollte, entstand folgender Song von den Space Frogs in Zusammenarbeit mit Mark Fischer.


https://m.youtube.com/watch?v=C_mndbMCzU8

Songtext

[Strophe 1]
Alkohol ist nice, er bringt mich in Stimmung
Barprügeleien sind meine Bestimmung
Besser als Tatort, mit 'ner Flasche Korn
Hände so shaky wie die Cam in Jason Bourne
Ich brauch keine Snacks, bleiben eh nich' im Magen
Frau will Sex, doch ich krieg keinen Harten
Dafür hab ich 'n feinsten Leberschaden
Ihr versteckt euch im Park, wir feiern im Biergarten

[Refrain]
O'zapft is' in der Bayern-Partei
Biergartenparty, schenket ein
Das war schon immer so und ändert sich nie
Cannabis ist kein Brokkoli
O'zapft is' in der Bayern-Partei
Biergartenparty, schenket ein
Freue dich, oh, Christenheit
Wir sind cool und ihr nur breit

[Strophe 1]
Kiffen ist nicht cool, es ist cool nicht zu kiffen
Hold my beer, muss zum drölften Mal schiffen
Das hin und her Gerenne hält mich fit
Schau, was du für 'n fauler Stoner bist
Zwei Volksdrogen reichen, wir wollen keine Dritte
Politik macht Stress, darauf erstmal 'ne Kippe
'Ne Haxe zum Mittag und 'n Herr'ngedeck
Fünf Kaffee dazu, damit der Dreck schmeckt

[Refrain]
O'zapft is' in der Bayern-Partei
Biergartenparty, schenket ein
Das war schon immer so und ändert sich nie
Cannabis ist kein Brokkoli
O'zapft is' in der Bayern-Partei
Biergartenparty, schenket ein
Freue dich, oh, Christenheit
Wir sind cool und ihr nur breit

[Intermezzo]
Kasten Bier? - Sauf ich weg
Leberzirrhose? - Sauf ich weg
Noch 'n Kasten Bier? - Sauf ich weg
Meine Frau sauf ich nicht schön, die, - sauf ich weg
Milliardenbeträge? - Sauf ich weg
Sterbende Wähler? - Sauf ich weg
Soziale Armut? - Sauf ich weg
Bestechungsgelder? - Sauf ich weg

[Refrain]
O'zapft is' in der Bayern-Partei
Biergartenparty, schenket ein
Das war schon immer so und ändert sich nie
Cannabis ist kein Brokkoli
O'zapft is' in der Bayern-Partei
Biergartenparty, schenket ein
Freue dich, oh, Christenheit
Wir sind cool und ihr nur breit
Bild
Wir erschießen Wildtiere, weil diese sich unkontrolliert vermehren, wenn keine Raubtiere da sind und die Wälder schädigen. Und wenn sich Wölfe wieder ansiedeln, erschießen wir die auch, weil sie sonst andere Tiere fressen. Klingt nach einem super Marketingkonzept für Munitionshersteller, aber nicht wirklich durchdacht.
Bild
Benutzeravatar
almafan
König
König
 
Beiträge: 1483
Registriert: Mo 21. Mär 2011, 20:11



Ähnliche Beiträge

Satire und Comedy
Forum: Das Obscura
Autor: almafan
Antworten: 32

Zurück zu Das Obscura


Wer ist online?

0 Mitglieder

cron