Vorsatz-O-Mat




Eine kleine feine Spielesammlung.

Vorsatz-O-Mat

Beitragvon CrazyDJ » So 12. Jan 2014, 13:55

Kennen sie das? Ein neues Jahr beginnt und sie haben wieder keine Vorsätze?
Das muss nicht länger sein, denn die Menschheit hat reagiert und den äußerst sinnvollen und komplexen "Vorsatz-O-Mat" erfunden!

http://www.vorsatzomat.ch/

(Achtung, bei Humor: Bitte lachen und Ergebnis posten!)


Mein neuer Vorsatz ist es: Nie mehr Flashmob-Banker zu horten!
Na hoffentlich halte ich das, dass ganze Jahr aus :S
Der Fuchs ist schlau und stellt sich dumm, beim Nazi hingegen ist es anders herum!
Benutzeravatar
CrazyDJ
Graf
Graf
 
Beiträge: 520
Registriert: Mi 23. Mär 2011, 16:05
Wohnort: Dresden

von Anzeige » So 12. Jan 2014, 13:55

Anzeige
 

Re: Vorsatz-O-Mat

Beitragvon almafan » Di 14. Jan 2014, 13:11

Zweimal Chaos-Politiker ärgern.
Nachts dreiste Mehrheiten beseitigen.
Im Bett liberale Ziggis bewundern.
Dienstags Flashmop-Bäume knutschen.
Bild

Früher war alles besser? Heute sorgt in Deutschland die Allgemeinheit dafür, dass alle Wohnung oder Kleidung haben. Die Wohlhabenden geben 50% ihres Einkommens dem Staat, zahlen 80% der Einkommenssteuer, den größten Teil der Körperschafts- und Unternehmenssteuern, sowie einen überproportional hohen Anteil der Umsatzsteuer und sichern so die Grundversorgung der Armen. Kennt jemand eine Ära, in der es mehr Gerechtigkeit gegeben hätte?
Benutzeravatar
almafan
König
König
 
Beiträge: 915
Registriert: Mo 21. Mär 2011, 20:11

Re: Vorsatz-O-Mat

Beitragvon vlindertje » Di 14. Jan 2014, 19:04

Hmm..ich hatt ja gern bei dem Dienstag-Flahmop "Bäume knutschen" mitgemacht, alelrdings kamen bei mir andere "Vorsätze" raus.

In den Ferien Panik-Bikinis ehren. (Kann mir schon gut vorstellen, wie daß aussieht .... ganz nach dem Motte: "Lustiger Wahl mit wenig Stoff :D )

Abends günstige Bratwürste beseitigen. (Ja, Ordnung muß sein).

In den Pausen glückliche Yoga-Gurus bejubeln.

Im Büro duftende Vitamiene verteilen. (Die solln ja außerdem auch gesund sein.)

Im Haushalt liberale Cervelats entsorgen. (Kann ja schließlich nicht alles irgendwie zugehn im Kühlschrank. Meine darin erstellte Ordnung sollte schon annähernd eingehalten werden ... Sonst weiß die Marmelade ja nicht mehr wohin.)
"Nichts ist entspannender, als das anzunehmen, was kommt." Dalai Lama
Benutzeravatar
vlindertje
Fahrender Ritter
Fahrender Ritter
 
Beiträge: 279
Registriert: Di 21. Jun 2011, 16:04

Re: Vorsatz-O-Mat

Beitragvon CrazyDJ » Di 5. Jan 2016, 09:50

Da ja nun 2016 da ist, wird es Zeit für neue Vorsätze, mal schauen was wir dieses Jahr so tun!

Beim Training Horror-Datenschützer verklagen.
-Ja gut, dafür müsste ich wohl zum Training und da ich nicht gehe, kann ich jedenfalls nicht gegen den Vorsatz verstoßen, indem ich zum Training gehe und nicht verklage! :)

Abends Party-Pandas lieben.
-Das ist sehr einfach, Pandas sind tolle Tiere und Party-Pandas sind noch wesentlich geselliger drauf ^^

Im Büro bizarre Fruchtsäfte spenden
-Jup "Fruchtsäfte", trink schön aus und lass dich nicht von den Spinnenbeinen darin stören :roll:
Der Fuchs ist schlau und stellt sich dumm, beim Nazi hingegen ist es anders herum!
Benutzeravatar
CrazyDJ
Graf
Graf
 
Beiträge: 520
Registriert: Mi 23. Mär 2011, 16:05
Wohnort: Dresden

Re: Vorsatz-O-Mat

Beitragvon almafan » So 10. Dez 2017, 00:17

Ist ja bald wieder ein Jahr um. Da gehören also ein paar neue Vorsätze rangeschafft.

Im Büro Premium-Gefühle vortäuschen.
Aber nicht die falschen, das könnte sonst echte Gefühle beim anderen Geschlecht wecken.

Freitags Basler IT-Girls opfern.
In Basel scheint es diese IT-Girls ja sowieso reichlich zu geben. Es spricht also nichts dagegen, mal ein paar für einen guten Zweck zu opfern.

Dreimal Panik-Singles bejubeln.
Ich kenne da ein paar Kandidaten.
Bild

Früher war alles besser? Heute sorgt in Deutschland die Allgemeinheit dafür, dass alle Wohnung oder Kleidung haben. Die Wohlhabenden geben 50% ihres Einkommens dem Staat, zahlen 80% der Einkommenssteuer, den größten Teil der Körperschafts- und Unternehmenssteuern, sowie einen überproportional hohen Anteil der Umsatzsteuer und sichern so die Grundversorgung der Armen. Kennt jemand eine Ära, in der es mehr Gerechtigkeit gegeben hätte?
Benutzeravatar
almafan
König
König
 
Beiträge: 915
Registriert: Mo 21. Mär 2011, 20:11

Re: Vorsatz-O-Mat

Beitragvon CrazyDJ » So 31. Dez 2017, 22:17

Dann schauen wir mal was meine Vorsätze sind.... Und herauskam:


Im Bett USB-Bratwürste kaufen
Klingt definitiv nach einer sehr wichtigen und guten Investition die 2018 mal getätigt werden sollte, wird sofort wenn ich schlafen gehe erledigt!

Unterwegs hausgemachte Pandas ehren
Wenn sich jemand die Zeit macht selbst einen Panda zu basteln, statt einen fertigen von der Stange zu kaufen, ist das definitiv würdig geehrt zu werden. Wird gemacht!

Ab Montag Elek-Singles verschrotten
Ekel-Singles will sowieso keiner haben, also hey... Montag dann mal verschrotten gehen :)
Der Fuchs ist schlau und stellt sich dumm, beim Nazi hingegen ist es anders herum!
Benutzeravatar
CrazyDJ
Graf
Graf
 
Beiträge: 520
Registriert: Mi 23. Mär 2011, 16:05
Wohnort: Dresden


TAGS

Zurück zu Das Lusorius


Wer ist online?

0 Mitglieder

cron