Foren-Quiz




Eine kleine feine Spielesammlung.

Foren-Quiz

Beitragvon CrazyDJ » Sa 24. Dez 2011, 02:43

Ich bin dafür das wir wieder ein Forenquiz haben. Für alle die sowas nicht kennen, es geht darum, das ein User eine Frage stellt und ein anderer diese beantworten muss. Wer die richtige Antwort sagt, kriegt einen Punkt dazu und darf die nächste Frage stellen (oder wenn ihn keine einfällt andere bitten eine zustellen).

Regeln für den Fragensteller:
  1. Jede Frage muss als Auswahlaufgabe gestellt werden, bei der Antwortmöglichkeiten vorgegeben sind.
  2. Die Anzahl der Antwortmöglichkeiten darf nicht weniger als 3 sein, aber auch nicht mehr als 10.
  3. Nur eine Antwort darf korrekt sein.
  4. Es dürfen keine Fragen gestellt werden, auf die es keine allgemeingültige Antwort gibt. Z.B.: Was ist der Sinn des Lebens?
  5. Es dürfen keine Fragen gestellt werden, auf die man nur selbst die Antwort weiß, bzw. die persönlicher Natur sind. Z.B.: Wer wohnt nebenan? Haarfarben, Konvektionsgrößen, Brustumfang, Name des Hundes (sofern vorhanden).
  6. Eine Frage gilt dann als unbeantwortet, wenn alle Foren-Mitglieder, die sich sonst am Foren-Quiz beteiligen, jeweils eine Antwort abgegeben haben.
  7. Eine Frage, die als unbeantwortet gilt, muss auf eingestellt und aufgelöst werden.
  8. Derjenige, der die unbeantwortete Frage gestellt hat, erhält einen Punkt.
  9. Derjenige, der die unbeantwortete Frage gestellt hat, muss nach der Auflösung dieser Frage eine neue Frage veröffentlichen.
  10. In der mitgeführten Punkteliste werden nur Forenmitglieder aufgezählt, die auch am Quiz teilnehmen.
Regeln für den Beantworter:
  1. Jeder darf auf eine aktuelle Frage nur einmal antworten.
  2. Jegliche Hilfsmittel, z.B. Wikipedia, Tafelwerk, Duden, Atlas, Bibel, Koran, ... etc., außer dem eigenen Kopf sind untersagt. Man darf auch raten.
  3. Eine Antwort gilt nicht als vergeben, nur weil jemand bereits diese ausgewählt hat.
  4. Jeder Teilnehmer mit der richtigen Antwort bekommt einen Punkt.
  5. Nur der erste Teilnehmer mit der richtigen Antwort darf als nächstes eine neue Frage stellen.

Regelwerk umgeschrieben von Almafan


Da ich hier sowieso schon angefangen hab stelle ich auch gleich die erste Frage.

Wie ist lautet der vollständige Name von dem Erschaffer von Minecraft "Notch"?
a)Marcel Person
b)Markus Persson
c)Mario Paulus
d)Mark Penelope
e)Keine der oben genannten Antworten
Der Fuchs ist schlau und stellt sich dumm, beim Nazi hingegen ist es anders herum!
Benutzeravatar
CrazyDJ
Fürst
Fürst
 
Beiträge: 556
Registriert: Mi 23. Mär 2011, 16:05
Wohnort: Dresden

von Anzeige » Sa 24. Dez 2011, 02:43

Anzeige
 

Re: Foren-Quiz

Beitragvon almafan » Sa 24. Dez 2011, 06:53

Und das ging dann auch heiter so weiter:

Wieviel mal mehr Haie werden von Menschen getötet, als umgekehrt?

a) im Verhältnis: ein getöteter Hai zu 100 toten Menschen
b) im Verhältnis: hundert getötete Haie zu einem toten Menschen
c) im Verhältnis: zehntausend getötete Hai zu einem toten Menschen
d) im Verhältnis: hunderttausend getötete Hai zu einem toten Menschen
e) im Verhältnis: fünzigmillionen getötete Hai zu einem toten Menschen

Wie viele Bibelbücher werden üblicherweise in einer Bibel eingebunden?

a) 88
b) 77
c) 66
d) 55
e) 44

Was sind Denare ?

a) ein Teil eines königlichen Gewandes ?
b) religiöse Bauwerke ?
c) römische Silbermüntzen ?
d) alte ägyptische Waffe ?
e) besondere Köstlichkeit zum Verfeinern von Speisen in Indien ?

Aus welcher Zeit stammt der älteste erhaltene Erdglobus?

a) 1482/1485
b) 1490/1493
c) 1500/1503
d) 1517/1520
e) 1576/1579

Wie groß (cm) ist der kleinste Vogel Europas ?

a) 4 cm
b) 5 cm
c) 7 cm
d) 9 cm
e) 10 cm

Bhutan hat eine Kommission für das Bruttonationalglück eingesetzt. Das Bruttonationalglück (BNG) ist der Versuch, den Lebensstandard in breit gestreuter, humanistischer und psychologischer Weise zu definieren und somit dem herkömmlichen Bruttonationaleinkommen, einem ausschließlich durch Geldflüsse bestimmten Maß, einen holistischeren Bezugsrahmen gegenüberzustellen. Welche beiden der folgenden Länder geht einen ähnlichen Weg?

a) Ecuador / Peru
b) Kolumbien / Paraguay
c) Paraguay / Bolivien
d) Bolivien / Ecuador
e) Peru / Kolumbien

Welche Bezeichnung war für Diebe im Mittelalter noch geläufig?

a) Bammert
b) Cutzenwerter
c) Feldscher
d) Küper
e) Säckelschneider
f) Sarwerke
g) Schultheiß

Was sind Gratifikationen?

a) freiwillig vom Arbeitgeber gezahlte Sondervergütungen
b) freiwillige Bonuszahlungen bei Baufinanzierungen
c) Überschußanteile bei vorzeitiger Auszahlung von einer Lebensversicherung
d) ein Fachausdruck in der Geometrie
e) ein Ausdruck in der malerischen Kunst

Wann traten „Max und Moritz“ das erste Mal auf? Wann erschien diese Geschichte zum ersten Mal?

a) 1865
b) 1867
c) 1872
d) 1875
e) 1880

Wen oder was nennt man einen "falschen Hasen"?

a) eine Person im Hasenkostüm
b) ein betrügerisches Mädchen
c) ein Hackbraten
d) ein Kaninchen
e) ein Zierstrauchgewächs
Bild
Wir erschießen Wildtiere, weil diese sich unkontrolliert vermehren, wenn keine Raubtiere da sind und die Wälder schädigen. Und wenn sich Wölfe wieder ansiedeln, erschießen wir die auch, weil sie sonst andere Tiere fressen. Klingt nach einem super Marketingkonzept für Munitionshersteller, aber nicht wirklich durchdacht.
Bild
Benutzeravatar
almafan
König
König
 
Beiträge: 1197
Registriert: Mo 21. Mär 2011, 20:11

Re: Foren-Quiz

Beitragvon almafan » Mi 29. Aug 2012, 13:52

Welcher der folgenden Planeten ist der massereichste?

a) Mars
b) Neptun
c) Merkur
d) Erde
e) Uranus

Wann wurde die Dresdner Semperoper wiedereröffnet?

a) 1964
b) 1968
c) 1976
d) 1980
e) 1985

In welcher europäischen Stadt gibt es die meißten Brücken ?

a) in Wien
b) in Venedig
c) in Köln
d) in Amsterdam
e) in Hamburg

Was ist eine Raclette ?

a) Casino-Glücksspiel
b) Gartengerät
c) Schweizer Käsegericht
d) Rabattmarke
e) ein Gemüsegericht

Wie nennt man extrem lang haltbares Fleisch (mehr als 30 Tage)?

A) Pöckelfleisch
B) Salzfleisch
C) Dörrfleisch
D) Rinderfleisch
E) Störr

Bereits wann verkaufte der Chemiker Hans Schwarzkopf in einer Berliner Apotheke Haarwaschmittel in Pulverform?

a) 1898
b) 1900
c) 1903
d) 1907
e) 1910

Was ist der HP Deskjet 930C?

a ) Ein Diskettenlaufwerk
b ) Ein Kugelschreiber
c ) Ein ausgedienter Panzer
d ) Ein Flugzeug
e ) Ein Drucker

Was zeigt folgendes Bild?
Bild

Wer das Bild nicht sehen kann:
http://scienceblogs.de/astrodicticum-simplex/files/2012/12/Pale_Blue_Dot.png

A) Polarlichter am Nachthimmel mit vereinzelten Sternen
B) Unterwasseraufnahme von Licht, das durch die Oberfläche des Wasser schimmert
C) Voyager-1-Aufnahme der Erde aus knapp 6 Milliarden Kilometern Entfernung
D) unterbelichtete Aufnahme eines Regenbogen
E) Sonnenschein der durch dunkle Wolken bricht

Seit wann gibt es die Nivea Creme in der typischen dunkelblauen Dose mit weißer Schrift?

a) 1915
b) 1920
c) 1923
d) 1925
e) es wurde von Anbeginn in dieser Dose verkauft

Bild
Welchen Platz der reichsten Menschen der Welt belegte dieser Mann (Gabe Newell) laut den Forbes Magazine 2012?
a)923
b)845
c)854
d)666
e)765
f)Keine der genannten Platzierungen
Bild
Wir erschießen Wildtiere, weil diese sich unkontrolliert vermehren, wenn keine Raubtiere da sind und die Wälder schädigen. Und wenn sich Wölfe wieder ansiedeln, erschießen wir die auch, weil sie sonst andere Tiere fressen. Klingt nach einem super Marketingkonzept für Munitionshersteller, aber nicht wirklich durchdacht.
Bild
Benutzeravatar
almafan
König
König
 
Beiträge: 1197
Registriert: Mo 21. Mär 2011, 20:11

Re: Foren-Quiz

Beitragvon almafan » Fr 25. Jan 2013, 15:08

Welche dieser Mythen ist richtig?

a) Zelda Ocarina of Time: Es exestiert eine Kopie, die einmal einen Jungen Namens Ben gehörte. Angeblich soll diese Version nur seltsame Zeichen anstatt des normalen Texts beinhalten, außerdem sieht Links Animation echt gruselig aus und ständig taucht eine Ben Statur auf.
b) Grand Theft Auto IV: In den U-Bahnen von Liberty City findet sich eine Figur wieder, welche "Rat-Man" genannt wird da sie Halb Ratte und Halb Mensch ist. Sie soll unglaublich schnell und stark sein.
c) Grand Theft Auto San Andreas: In einigen Stücken lassen sich Geisterautos finden welche manchmal einfach so Gas geben, obwohl keiner darin sitzt.
d) Minecraft: Angeblich kann ein NPC erscheinen namens "Herobrine" wenn man die Schallplatte 11 abspielt. Dabei soll es sich um den verstorbenen Bruder von Notch handeln.
e) Grand Theft Auto San Andreas: In einigen Stücken der Wälder soll man Big Foot finden können. Er ist wie der Rat-Man sehr stark.
f) Super Mario 64: In der Beta Version gab es angeblich eine Funktion Luigi zu spielen! Die Statur im Hintergarten von Peachsschloss soll darauf hinweisen.

Was ist von den hier genannten Einheiten, die älteste? (Ich schätze sowas könnte man jedenfalls wissen)

a) SAS (Special Air Service)
b) GIGN (Groupe d'intervention de la gendarmerie nationale)
c) GSG9 (Grenzschutzgruppe 9)
d) United States Navy SEALs (USN SEALs)

Wozu dienen Barbiturate?

a) zur Herstellung von Zahnersatz
b) zur Herstellung von Schlafmitteln
c) zur Herstellung von besonders stark haftenden Klebstoff
d) zur Herstellung von besonders scharfen Speisen ( es ist ein Gewürz )
e) zur Herstellung von wetterfester Kleidung ( es ist eine besondere Chemiefaser )

Um wieviel mm wachsen Kopfhaare im Schnitt pro Tag ?

a) 0,1 - 0,2 mm
b) 0,2 - 0,3 mm
c) 0,3 - 0,5 mm
d) 0,6 - 0,9 mm

Wie hoch ist der Eiffelturm?

a) 57 m
b) 115 m
c) 276 m
d) 324 m
Bild
Wir erschießen Wildtiere, weil diese sich unkontrolliert vermehren, wenn keine Raubtiere da sind und die Wälder schädigen. Und wenn sich Wölfe wieder ansiedeln, erschießen wir die auch, weil sie sonst andere Tiere fressen. Klingt nach einem super Marketingkonzept für Munitionshersteller, aber nicht wirklich durchdacht.
Bild
Benutzeravatar
almafan
König
König
 
Beiträge: 1197
Registriert: Mo 21. Mär 2011, 20:11

Re: Foren-Quiz

Beitragvon Evelin56 » Do 25. Apr 2013, 19:24

Antwort D) ist richtig - 324m
vilndertje hat als Erste die richtige Antwort gewußt und darf somit die nächste Frage stellen

1. Etage ist 57,64m
2. Etage ist 115,73m
3. Etage ist 276,13m
mit Turmspitze und Antenne ist der Eiffelturm 324m

der neue Punktestand lautet somit :

  1. Evelin56 - 11 Punkte (8 Punkte durch beantworten, 3 Punkte durch unbeantwortete Fragen)
    Almafan - 11 Punkte (11 Punkte durch beantworten)
    vlindertje - 11 Punkte (11 Punkte durch beantworten)
  2. CrazyDJ - 4 Punkte (1 Punkt durch beantworten, 3 Punkt durch unbeantwortete Frage)
Evelin56
Schultze
Schultze
 
Beiträge: 35
Registriert: Mo 10. Okt 2011, 12:36

Re: Foren-Quiz

Beitragvon vlindertje » Di 14. Mai 2013, 10:06

Meine Frage ist diesmal etwas anders. Welche der Aussagen ,in dem folgenden Text, ist falsch. Es geht um ... Männer freut euch ... den Bikini.

a) Der Bikini heißt Bikini, da er von dem Atombombentest im Bikini-Atoll abgeleitet wurde.
b) Eine junge Frau, die die Unterwäsche-Boutique ihrer Mutter übernommen hatte, kam auf diese Idee.
c) Die Inspiration der Erfindung lieferte die Beobachtung von Frauen, die ihre Hosen an Beinen und Bund aufrollten, um so viele Körperpartien wie möglich zu bräunen.
d) Bisherige Badeanzüge waren aus Wolle und wogen im nassen Zustand mehrere Kilo.
e) Dennoch wollte kein Model den Bikini präsentieren.
f) Teilweise blieb der Bikini in Deutschland bis Ende der 1960er Jahre in öffentlichen Schwimmbädern verboten.
g) Obwohl er als, die beste Erfindung, um nackt zu baden und doch angezogen zu sein, bezeichnet wurde.

Ich hoffe meine kleine Geschichte rund um den Bikini hat euch gefallen und ihr erratet oder wißt, wo sich in meiner Erzählung ein falscher Satz eingeschlichen hat. Viel Spaß.
"Nichts ist entspannender, als das anzunehmen, was kommt." Dalai Lama
Benutzeravatar
vlindertje
Freiherr
Freiherr
 
Beiträge: 278
Registriert: Di 21. Jun 2011, 16:04

Re: Foren-Quiz

Beitragvon almafan » Di 14. Mai 2013, 13:04

Ich denke einen Atombombentest als Vorlage für ein Modestück ist recht unglaubhaft und nehme daher A).
Bild
Wir erschießen Wildtiere, weil diese sich unkontrolliert vermehren, wenn keine Raubtiere da sind und die Wälder schädigen. Und wenn sich Wölfe wieder ansiedeln, erschießen wir die auch, weil sie sonst andere Tiere fressen. Klingt nach einem super Marketingkonzept für Munitionshersteller, aber nicht wirklich durchdacht.
Bild
Benutzeravatar
almafan
König
König
 
Beiträge: 1197
Registriert: Mo 21. Mär 2011, 20:11

Re: Foren-Quiz

Beitragvon Evelin56 » Di 14. Mai 2013, 14:37

ich muss raten und schwanke zwischen a) und c) - für was soll ich mich entscheiden? :-(
aber gerade weil Antwort a) so unglaubhaft erscheint, entscheide ich mich für Antwort c)
Evelin56
Schultze
Schultze
 
Beiträge: 35
Registriert: Mo 10. Okt 2011, 12:36

Re: Foren-Quiz

Beitragvon CrazyDJ » Mi 15. Mai 2013, 16:45

A klingt sehr unwahrscheinlich, soll sicher aber der Trick bei dieser Frage sein.
c ist schon weg, ich rate einfach B.
Der Fuchs ist schlau und stellt sich dumm, beim Nazi hingegen ist es anders herum!
Benutzeravatar
CrazyDJ
Fürst
Fürst
 
Beiträge: 556
Registriert: Mi 23. Mär 2011, 16:05
Wohnort: Dresden

Re: Foren-Quiz

Beitragvon vlindertje » Do 16. Mai 2013, 09:23

Na dann erzähl ich euch mal die Geschichte des Bikinis korrekt.:

a) Also, auch wenn es für euch alle unglaubwürdig erscheint, aber der Name Bikini " ... ist inspiriert vom Atomwaffen-Test, der das bis dahin unbekannte Bikini-Atoll weltweit in die Schlagzeilen brachte. Sexbomben und Atombomben haben also mehr gemeinsam als angenommen." Für den frisch auf den Markt gekommen kleinsten Badeanzug bewarb ein Konkurrent sogar damit " ... den kleinsten Badeanzug der Welt mit dem Namen "Atom" erfunden zu haben."

b) Erfunden hat ihn, wie könnte es anders sein, ein Mann, nämlich der " ... Automechaniker Louis Réard, der die Unterwäsche-Boutique seiner Mutter übernommen hatte,..."

c) Die Bikinis hatten bei Patententwurf " ... insgesamt weniger als 70 Zentimeter Stoff ..." , die " ... sogar in einer Streichholzschachtel Platz fanden. Was den Franzosen zur radikalen Kürzung inspirierte, war eine Beobachtung am Strand: Frauen rollten ihre Hosen an Beinen und Bund auf, um so viele Körperpartien wie moralisch möglich zu bräunen. "

d) " ... Die bis dato üblichen Badeanzüge waren aus Wolle und wogen im nassen Zustand knapp vier Kilo. ..."

e) " ... Den Hauch von Nichts empfanden nicht nur selbsternannte Moralhüter, sondern auch die Damen selbst als zu skandalös, um ihn zu tragen. ... " Der " ... Schöpfer des Bikinis, denn er fand in ganz Frankreich kein Model, das bereit war, seine gewagte Kreation der Öffentlichkeit zu präsentieren. Die Lösung: Eine Nackttänzerin aus dem Moulin Rogue wagte es letztlich, den Catwalk im Bikini zu betreten. .. "

f) " ... Nicht nur der Vatikan verteufelte das sündige Gewand, der Bikini war auch in vielen klassischen Badeurlaubsländern Europas verboten ... In der katholischen Hochburg Passau in Bayern war der Bikini sogar bis 1968 in öffentlichen Schwimmbädern strengstens verboten. ... "

g) " ... 1954 bezeichnete die französische Frauenzeitschrift "Marie Claire" den Bikini als "die beste Erfindung, um nackt zu baden und doch angezogen zu sein". 1960 wurde der frechen Bademode sogar ein musikalisches Denkmal gesetzt – mit dem Hit "Itsy Bitsy Teenie Weenie Yellow Polka Dot Bikini". ... "

Wer alles dazu und noch mehr darüber lesen möchte, kann diesem Link folgen:
http://de.lifestyle.yahoo.com/blogs/life-and-harmony/viel-haut-wenig-stoff-die-geschichte-des-bikinis-075216171.html?vp=1

Den Punkt erhält somit CrazyDJ und er ist es auch, der die nachfolgende Frage stellen darf.

Aktueller Stand:

  1. Evelin56 - 11 Punkte (8 Punkte durch beantworten, 3 Punkte durch unbeantwortete Fragen)
    Almafan - 11 Punkte (11 Punkte durch beantworten)
    vlindertje - 11 Punkte (11 Punkte durch beantworten)
  2. CrazyDJ - 5 Punkte (2 Punkt durch beantworten, 3 Punkt durch unbeantwortete Frage)
"Nichts ist entspannender, als das anzunehmen, was kommt." Dalai Lama
Benutzeravatar
vlindertje
Freiherr
Freiherr
 
Beiträge: 278
Registriert: Di 21. Jun 2011, 16:04

Nächste

TAGS

Zurück zu Das Lusorius


Wer ist online?

0 Mitglieder

cron