NEUES aus der Medizin




Eine Sammlung an Texten, die sich aber nirgens einordnen ließen.

NEUES aus der Medizin

Beitragvon vlindertje » Do 8. Dez 2011, 18:12

Studie
40 Prozent aller Krebsfälle sind vermeidbar

http://www.spiegel.de/wissenschaft/medizin/0,1518,802310,00.html

Medizinische Erkenntnisse
Ich fand diesen Artikel bezüglich neuerer Erkenntnisse zum Umgang mit Blutkonserven recht lesenswert und informativ.
http://www.faz.net/aktuell/wissen/medizin/aerzte-kontroverse-tut-etwas-blut-immer-gut-11521950.html
"Nichts ist entspannender, als das anzunehmen, was kommt." Dalai Lama
Benutzeravatar
vlindertje
Fürst
Fürst
 
Beiträge: 278
Registriert: Di 21. Jun 2011, 15:04

von Anzeige » Do 8. Dez 2011, 18:12

Anzeige
 

Re: NEUES aus der Medizin

Beitragvon vlindertje » Do 15. Dez 2011, 15:11

Medizinische Erkenntnisse
Der Lebensstil ist entscheidend


Bestimmt schon bekannt, aber immer wieder mal gut das Neuste drüber zu lesen, finde ich. Wer will denn schon irgendwann alles vergessen?
http://www.faz.net/aktuell/wissen/medizin/wegbereiter-einer-demenz-der-lebensstil-ist-entscheidend-11561696.html

Drei Erkenntnisse der Psychologie

"Optimisten sind im Vorteil"
http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/0,1518,806928,00.html

Bescheidene Menschen sind hilfsbereiter
http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/0,1518,806682,00.html

Die Seelennöte der Stadtmenschen
http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/0,1518,805922,00.html


Gesundheitsrisiken:
Wissenschaftler raten von Vitaminpillen ab

http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/0,1518,809208,00.html

Zwang in der Psychiatrie
Das letzte Mittel

http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/0,1518,806966,00.html
Meiner Meinung nach eine interesante Auseinandersetzung, da zum Beispiel Fixierung auch gern in Krankenhäusern genutzt wird. (Mir persönlich sind leider Fälle einiger Eltern bekannt, deren behindertes Kind ohne jegliches Einverständnis der Eltern ans Bett fixiert wurde und auch mir selbst wurde es einmal nur nachträglich mitgeteilt.)

Medizin
Gipsarm verändert Gehirn in 16 Tagen
Unser spannendes Gehirn...schaltet einfach schnell um.:
http://www.spiegel.de/wissenschaft/medizin/0,1518,809673,00.html
"Nichts ist entspannender, als das anzunehmen, was kommt." Dalai Lama
Benutzeravatar
vlindertje
Fürst
Fürst
 
Beiträge: 278
Registriert: Di 21. Jun 2011, 15:04

Re: NEUES aus der Medizin

Beitragvon vlindertje » Mo 30. Jan 2012, 22:31

Krankheitserreger
Die unheimliche Macht der Viren

http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/0,1518,811290,00.html


Hirnströme
Forscher machen Gedanken hörbar

http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/0,1518,812562,00.html
Das Video dazu ging bei mir leider nicht abzuspielen.


Neurologie
Forscher senden Live-Bilder aus Mäusehirn

http://www.spiegel.de/wissenschaft/medizin/0,1518,813035,00.html


Ernährung
Die größten Diätirrtümer der Geschichte...

http://www.spiegel.de/spiegel/0,1518,812662,00.html
"Nichts ist entspannender, als das anzunehmen, was kommt." Dalai Lama
Benutzeravatar
vlindertje
Fürst
Fürst
 
Beiträge: 278
Registriert: Di 21. Jun 2011, 15:04

Re: NEUES aus der Medizin

Beitragvon vlindertje » Sa 3. Mär 2012, 02:11

für die Medizin
Genveränderung
Forscher machen Hefe magnetisch

http://www.spiegel.de/wissenschaft/natur/0,1518,818578,00.html

Lebenserwartung
Schlaftabletten erhöhen Krebsrisiko

http://www.spiegel.de/wissenschaft/medizin/0,1518,817988,00.html
"Nichts ist entspannender, als das anzunehmen, was kommt." Dalai Lama
Benutzeravatar
vlindertje
Fürst
Fürst
 
Beiträge: 278
Registriert: Di 21. Jun 2011, 15:04

Re: NEUES aus der Medizin

Beitragvon vlindertje » So 4. Mär 2012, 02:37

medizinisches Wissen

Die perfekte Pille
Unsere Gene haben auch Einfluß auf unsere seelische Gesundheit, zum Beispiel, wie deprisionsgefährdet wir sind. "...Frage: Was bedeutet das für unser Verständnis von seelischer Krankheit? Holsboer: Jede komplexe Erkrankung ist das Ergebnis aus Genetik und äußeren Einflüssen, die sich übrigens schon im Mutterleib über epigenetische Markierungen der Erbsubstanz niederschlagen. Das komplizierte Wechselspiel zwischen Genetik und Umwelt ist zudem ständig in Bewegung. ... "
http://www.spiegel.de/wissenschaft/medizin/0,1518,802242,00.html

privaten DNA-Analysen. Was bringt ein Test wirklich?

"... Das Problem ist nicht, dass wir nicht voraussagen könnten, mit welcher Wahrscheinlichkeit diese Erkrankungen auftreten, sondern dass wir aus diesen Voraussagen keine Konsequenzen ziehen. ..."
http://www.spiegel.de/wissenschaft/medizin/0,1518,800789,00.html

Schon zwei Wochen frühere Geburt gefährdet die Gesundheit von Babys
http://www.spiegel.de/wissenschaft/medizin/0,1518,819075,00.html

Ärzte sollen Patienten straffrei mit Schmerzmittel eindecken dürfen
http://www.spiegel.de/wissenschaft/medizin/0,1518,810900,00.html
Warum galt dies für Hospize und spezialisierte ambulante Palliativversorgungshäuser seit seit letztem Jahr? Sind nicht gerde dort die Menschen, welche solche Schmerzmittel auf jedenfall benötigen?


Neues über die so geliebte Coca Cola.
Krebsgesetz zwingt Cola-Konzerne zu Rezeptwechsel
http://www.spiegel.de/wissenschaft/medizin/0,1518,820382,00.html

Nichtraucherschutzgesetz bringt doch was:
Weniger Frühgeburten dank Rauchverbot
http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/0,1518,819760,00.html

Halluzinogen
LSD hilft gegen Alkoholsucht

http://www.spiegel.de/wissenschaft/medizin/0,1518,820313,00.html
"Nichts ist entspannender, als das anzunehmen, was kommt." Dalai Lama
Benutzeravatar
vlindertje
Fürst
Fürst
 
Beiträge: 278
Registriert: Di 21. Jun 2011, 15:04

Re: NEUES aus der Medizin

Beitragvon almafan » Mo 12. Mär 2012, 02:20

Zu Cola:
Soso, krebserregend: Haben Dr.Pepper und andere Cola-Konzerne ihre Rezeptur auch geändert? Es gibt ja nicht nur Coca-Cola und Pepsi. Ich werd's trotzdem weiter trinken. Dazu natürlich Gen-manipulierte Milch, ein luftgestrecktes Brot mit Gammelfleisch und ein Dioxin-Ei. Nom nom nom. Ein hoch auf einen weiteren Lebensmittelskandal von dem schon bald keiner mehr spricht.

Zum Tabak:
Altbekanntes neu gekleidet.

LSD:
Vielleicht kann LSD von einer anderen Sucht ablenken (die 40 Jahre alten Studien werden ja im Artikel selbst als faktisch dünn und heutigen Anforderungen nicht mehr gewachsen, angesehen), aber die GIs in Vietnam bekamen auch Heroin, um von Mariuana, Morphin und Opium loszukommen. Das war nicht selten noch schlimmer als vorher, da Heroin hochgradig süchtig macht. Da ist natürlich ein Vorteil für LSD, dass bei diesem Präparat die Suchtgefahr ungleich niedriger ist.
Bild
Wir erschießen Wildtiere, weil diese sich unkontrolliert vermehren, wenn keine Raubtiere da sind und die Wälder schädigen. Und wenn sich Wölfe wieder ansiedeln, erschießen wir die auch, weil sie sonst andere Tiere fressen. Klingt nach einem super Marketingkonzept für Munitionshersteller, aber nicht wirklich durchdacht.
Bild
Benutzeravatar
almafan
König
König
 
Beiträge: 1685
Registriert: Mo 21. Mär 2011, 19:11

Re: NEUES aus der Medizin

Beitragvon vlindertje » Mo 12. Mär 2012, 10:16

Zu Cola & co:

Das Cola nicht zu den gesündesten Getränken gehört, nicht zuletzt wegen dem hohen Zuckergehalt, ist bereits seit längerem bekannt. Nun eben die Neuerung, daß der Farbstoff, der verwendet wird, den Genzwerten in der USA nicht mehr entspricht und daher dort ein anderer verwendet wird. Deutschen Genzwerten entspricht es interessanterweise noch, weswegen auch keine Änderung in Frage kommt.

Überhaupt, was alle Entdeckungen von Schadstoffen in Lebensmittel angeht, muß jeder selbst entscheiden inwieweit man sich davon beunruhigen läßt oder seine Lebensgewohnheiten umstellt. Mit Sicherheit kann und will man nicht alles, was an Lebensmittel schon mal in Verruf kam, vermeiden und dies ist bestimmt auch in Ordnung so. Spannend zu wissen finde ich es dennoch, denn ohne Wissen, kann man sich auch nicht bewußt für oder gegen etwas entscheiden.
"Nichts ist entspannender, als das anzunehmen, was kommt." Dalai Lama
Benutzeravatar
vlindertje
Fürst
Fürst
 
Beiträge: 278
Registriert: Di 21. Jun 2011, 15:04

Re: NEUES aus der Medizin

Beitragvon almafan » Do 22. Mär 2012, 00:04

zu vlindertjes Beitrag vom 9.März:

[...]
Nichtraucherschutzgesetz bringt doch was:
Weniger Frühgeburten dank Rauchverbot
http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/0,1518,819760,00.html
[...]


Diese Studie scheint zumindest fragwürdig. So ist der Studienzeitraum zu kurz, nicht auf die Individuen ausgelegt, sondern in "Millionenauflage" und die Sache unberücksichtigt, dass Nichtraucher im Heimischen viel stärker und länger dem Qualm ausgesetzt sind. Genau da, wo das Nichtrauchergesetzt nicht greift. All das in diesem, etwas schwierig geschriebenen Artikel:
http://www.heise.de/tp/artikel/36/36611/1.html
Bild
Wir erschießen Wildtiere, weil diese sich unkontrolliert vermehren, wenn keine Raubtiere da sind und die Wälder schädigen. Und wenn sich Wölfe wieder ansiedeln, erschießen wir die auch, weil sie sonst andere Tiere fressen. Klingt nach einem super Marketingkonzept für Munitionshersteller, aber nicht wirklich durchdacht.
Bild
Benutzeravatar
almafan
König
König
 
Beiträge: 1685
Registriert: Mo 21. Mär 2011, 19:11

Re: NEUES aus der Medizin

Beitragvon vlindertje » So 25. Mär 2012, 21:06

Ja, stimmt, das Nichtrauchergesetzt greift leider im privaten Raum nicht - zumindest denke ich als Nichtraucher so. Hier ist man, und somit die eigene Gesundheit, noch viel zu oft der Willkür der Raucher ausgesetzt. Nehmen diese Rücksicht, so ist dies gut, doch wenn sie es nicht tun, so kann man selbst auch nichts dagegen anrichten.



Und wieder zurück zur Erde und Babies (worum der Ursprünglich Artikel des Nichtraucherschutzgesetzes ging):
Geburten in Deutschland: Anteil der Kaiserschnitte verdoppelt sich in 20 Jahren
http://www.spiegel.de/wissenschaft/medizin/0,1518,822138,00.html

Demografie
Wenn Mama hungern muss, wird's oft ein Mädchen

http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/0,1518,824198,00.html

Männlichkeitshormon
Jäger und Sammler brauchen wenig Testosteron

http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/0,1518,824087,00.html

Glosse
Leckere Arznei

http://www.faz.net/aktuell/wissen/medizin/glosse-leckere-arznei-11699533.html


Sensationelle Transplantation
US-Patient erhält neues Gesicht

http://www.spiegel.de/wissenschaft/medizin/0,1518,824344,00.html

Neuro-Forschung
Angst vor der allmächtigen Gehirn-Kopie

http://www.spiegel.de/wissenschaft/medizin/0,1518,823928,00.html
Ein paar Gedanken zur künstlichen Intelligenz – einige, Meiner Meinung nach, Übertriebene sind auch dabei.

Ich möchte euch diesen Artikel nicht vorenthalten:

Nerven-Schaltplan
Weben für Kluge oder Das neue Koordinatensystem des Gehirns

http://www.faz.net/aktuell/wissen/mensch-gene/nerven-schaltplan-weben-fuer-kluge-oder-das-neue-koordinatensystem-des-gehirns-11706492.html
Der optische Aufbau unsere Nerven wird unter die Lupe, ähm, Magnet, genommen.
"Nichts ist entspannender, als das anzunehmen, was kommt." Dalai Lama
Benutzeravatar
vlindertje
Fürst
Fürst
 
Beiträge: 278
Registriert: Di 21. Jun 2011, 15:04

Re: NEUES aus der Medizin

Beitragvon vlindertje » Di 24. Apr 2012, 16:46

Ein Grund mehr, sich nicht stressen zu lassen, sondern einen Gang zurück zu schalten und sihc nicht alles gefallen zu lassen.

Misshandlungen und Mobbing
Wie Traumata das Altern beschleunigen

http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/0,1518,829411,00.html

G-Punkt
Es gibt ihn, es gibt ihn nicht

http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/0,1518,829522,00.html
"Nichts ist entspannender, als das anzunehmen, was kommt." Dalai Lama
Benutzeravatar
vlindertje
Fürst
Fürst
 
Beiträge: 278
Registriert: Di 21. Jun 2011, 15:04

Nächste

Zurück zu Das kleine Skriptorium


Wer ist online?

0 Mitglieder

cron