Computerspielen kann Leben retten




Eine Sammlung an Texten, die sich aber nirgens einordnen ließen.

Computerspielen kann Leben retten

Beitragvon Nikita LaChance » So 10. Apr 2011, 13:11

Hier die gute Ausrede für WOW-Spieler:

http://vaux.tumblr.com/post/4434069592/society-facepalm

:-)
Nikita LaChance
Ritter
Ritter
 
Beiträge: 143
Registriert: So 27. Mär 2011, 09:30

von Anzeige » So 10. Apr 2011, 13:11

Anzeige
 

Re: Computerspielen kann Leben retten

Beitragvon almafan » Di 12. Apr 2011, 15:50

Schwer vorstellbar, dass der kleine Bengel Plattenrüstungen trug. Eine gute Rüstung ist ja die Grundvoraussetzung für einen Tank.
Bild
Wir erschießen Wildtiere, weil diese sich unkontrolliert vermehren, wenn keine Raubtiere da sind und die Wälder schädigen. Und wenn sich Wölfe wieder ansiedeln, erschießen wir die auch, weil sie sonst andere Tiere fressen. Klingt nach einem super Marketingkonzept für Munitionshersteller, aber nicht wirklich durchdacht.
Bild
Benutzeravatar
almafan
König
König
 
Beiträge: 1686
Registriert: Mo 21. Mär 2011, 19:11

Re: Computerspielen kann Leben retten

Beitragvon TitanKämpfer » Di 12. Apr 2011, 16:36

Wahrscheinlich hatte er ein "Epic-T-Shirt" oder so. Mit Defensive von *dramatische Musik einspiel* 2!!!!!!!
Ob man das Tier auch hätte mit Minecraft Skills vertreiben können? :-)
Der Fuchs ist schlau und stellt sich dumm, beim Nazi hingegen ist es anders herum!
Benutzeravatar
TitanKämpfer
Landgraf
Landgraf
 
Beiträge: 571
Registriert: Mi 23. Mär 2011, 15:05
Wohnort: Dresden

Re: Computerspielen kann Leben retten

Beitragvon almafan » Di 12. Apr 2011, 21:14

Mit der Spitzhacke. So'n Elch ist doch aus Stein, oder?
Bild
Wir erschießen Wildtiere, weil diese sich unkontrolliert vermehren, wenn keine Raubtiere da sind und die Wälder schädigen. Und wenn sich Wölfe wieder ansiedeln, erschießen wir die auch, weil sie sonst andere Tiere fressen. Klingt nach einem super Marketingkonzept für Munitionshersteller, aber nicht wirklich durchdacht.
Bild
Benutzeravatar
almafan
König
König
 
Beiträge: 1686
Registriert: Mo 21. Mär 2011, 19:11

Re: Computerspielen kann Leben retten

Beitragvon TitanKämpfer » Fr 15. Apr 2011, 21:25

Du hättest aber auch einfach eine Monsterfalle aufbauen können und ihn ein Kaktus in den Weggestellt oder einfach ein Loch in den Boden gegraben und Lava reingeschüttet, dann hätte er dich angreifen wollen und wär reingefallen.
Was lässt so ein Elch eigenlich als Item fallen?
Der Fuchs ist schlau und stellt sich dumm, beim Nazi hingegen ist es anders herum!
Benutzeravatar
TitanKämpfer
Landgraf
Landgraf
 
Beiträge: 571
Registriert: Mi 23. Mär 2011, 15:05
Wohnort: Dresden

Re: Computerspielen kann Leben retten

Beitragvon almafan » Fr 15. Apr 2011, 22:02

Na ich denke mal, sein Geweih. Was auch immer man darauf machen kann.
Bild
Wir erschießen Wildtiere, weil diese sich unkontrolliert vermehren, wenn keine Raubtiere da sind und die Wälder schädigen. Und wenn sich Wölfe wieder ansiedeln, erschießen wir die auch, weil sie sonst andere Tiere fressen. Klingt nach einem super Marketingkonzept für Munitionshersteller, aber nicht wirklich durchdacht.
Bild
Benutzeravatar
almafan
König
König
 
Beiträge: 1686
Registriert: Mo 21. Mär 2011, 19:11


TAGS

Zurück zu Das kleine Skriptorium


Wer ist online?

0 Mitglieder

cron